Jump to content

Duc1040

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    374
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Duc1040

  1. Duc1040

    848Evo Sitz und Lenker

    Alternativ kannst Du auch eine andere Gabelbrücke montieren, z.B. https://www.rt-cnc.de/gabelbruecken/
  2. War das farbige Plastikspielzeug auch mit drin?? So ne Gallenkolik soll ja mörderschmerzhaft sein ...
  3. Duc1040

    Seitendeckel 1098 848 1198 ruhig mit Kratzern

    @DP5 Ein Verkleidungsseitenteil hätte ich, aus meiner Sicht für den o.g. Zweck prima zu gebrauchen. Das Teil hat einen kleinen Riß, der kann problemslos geklebt werden. Vorne (unter dem Ansauglufteinlass) ist eine kleine Eckhalterung gebrochen, die ist aber eigentlich unnötig. An meiner Rennstreckenverkleidung ist die erst gar nicht dran - schaut Euch das mal auf der "gesunden" Seite Eures Mopeds zum Vergleich an. Da ich für das sperrige Teil keinen Karton habe und auch den Versand gerne vermeiden würde: Wo in der Republik soll das Teil denn hin? Abholung/Übergabe wäre mir am liebsten, wohne ne halbe Stunde südlich vom Hockenheimring, am Samstag bin ich nördlich von Frankfurt unterwegs.
  4. Duc1040

    Knacken / Klacken beim einfedern 848 Showa

    175mm ist richtig, habe eben eine nachgemessen.
  5. Duc1040

    Schlechte Angebote etc.

    "... schlagen Sie zu, bevor jemand anderes Ihnen zuvorkommt!" Der ist gut !!
  6. Na das ist ja ein Freundschaftspreis! "One-Way-Ticket" im San-Wagen von Oschersleben in die Klinik nach Magdeburg ist etwas teurer ...
  7. Osche im Regen ... ... habe ich auch in nicht so guter Erinnerung ... Doc Scholl war da noch Streckenarzt, hat auch ohne Röntgenaufnahme sofort erkannt, dass der Arm gebrochen war. Ist zum Glück schon ein paar Jahre her.
  8. Duc1040

    Magura HC-1 Kupplungspumpe - passt der 16er Kolben?

    @lunschi Ne gute und ne schlechte Nachricht: Ja, ich habe noch einen linken Kombischalter, aber der hat deutliche Kiesbettspuren - leider nix für ne schöne Strassenmaschine. Sorry ! Und, falls es Dich interessiert: Die "Opa-Gabelbrücken" gibt's auch bei Raimondo Berger https://www.rt-cnc.de/gabelbruecken/
  9. Duc1040

    Vorstellung

    Staffort ... wenn Du mal nen Schraubenschlüssel brauchst, kann ich Dir den rüberwerfen!
  10. Duc1040

    Magura HC-1 Kupplungspumpe - passt der 16er Kolben?

    OK, wird aber Mittwoch, da ich die betreffende Kiste in meinem "Außenlager" stehen habe.
  11. Duc1040

    Magura HC-1 Kupplungspumpe - passt der 16er Kolben?

    @lunschi Fotos und Maße von ner 2012er 848EVO. Ohne Messen kein Wissen ... Eventuell hätte ich noch nen gebrauchten, bei Interesse gehe ich mal auf die Suche in der großen Kiste.
  12. Duc1040

    Watt kommt als nächstes?????

    Den Triumph-Eimer kannst Du Dir sparen, bis Du den ersten Rollator verordnest bekommst. Bloß nix Vernünftiges - was Spaß macht hält jung!
  13. Duc1040

    Ich brauch neue Stiefel - Daytona?

    Ich kenne nur Kommissar Rex ...
  14. Duc1040

    Ich brauch neue Stiefel - Daytona?

    Hab gerade folgenden Bericht gefunden, mit 43 (!!!) Bildern, wie die Teile hergestellt werden ... https://www.1000ps.de/motorrad-bilder-detail-daytona-motorradstiefel-massanfertigung-16723#1 @greeco-k Wie ist denn Deine Suche ausgegangen?
  15. Duc1040

    Was war eure erste Ducati

    Die erste DUC ... oh, shit - ist das verdammt lang her ... 15. Mai 1979 ... Ne 500 Sport Desmo, hat mich immerhin 47.000km durch Europa getragen, bevor der obligatorische Motorschaden kam ... das erste Auto gab es neun Jahre später, erst nach der 3t-Ducati ...
  16. Duc1040

    Geht’s auch ohne Boxenplatz?

    Habe seit zwei Jahren ein Duratent Compact 3x3, mit 2 Seitenwänden mit Tür und 2 Seitenwänden mit Fenster (können abgedunkelt werden, ist bei Flutlicht im Fahrerlager sehr angenehm). Ausschlaggebend für meine Entscheidung war, dass beim Typ "Compact" die Eckpfosten als 3-fach Teleskop ausgebildet sind. Dadurch ist das Packmass (Höhe) so klein, dass es auch in einen Pkw-Kofferraum passen sollte. Die üblichen 2-fach-Teleskopzelte haben deutlichh größere Paketlängen. Bei Duratent gefällt mir auch, dass sie mit dem 6-Eck-Profil in Verbindung mit Alu eine sehr steife und gleichzeitig noch relativ leichte Konstruktion haben. Mir persönlich gefällt das besser, als eine Stahlkonstruktion mit kleinerem 4-Kant-Profil. Mit dem 3-fach-Teleskop läßt sich das Duratent Compact auch alleine einfach aufstellen. Bei einem meiner ersten Einsätze habe ich aus Bequemlichkeit den Pavillion nicht angeseilt. Als ich nach dem dritten Turn des Tages wieder ins Fahrerlager gefahren bin, lag der Pavillion nach aufkommendem Wind überkopf ein paar Meter weiter ... Von dem oberen Scherengitter waren zwei Streben gebrochen. Die habe ich daheim dann telefonisch bei Duratent angefragt und innerhalb von drei Tagen zu fairem Kurs auf Rechnung zugeschickt bekommen. Das ist heute auch nicht mehr selbstverständlich ... Das Brimo macht auf mich keinen so überzeugenden Eindruck, beim schnellen Blick auf Deinen Link habe ich keine richtigen Angaben zum verwendeten Rohrprofil gefunden. Ich kenne aber auch niemanden, der ein Pavillion von denen hat. Die Racetent scheinen sehr schwer zu sein (?), allerdings ist mir nicht klar, ob bei deren Gewichtsangabe die Seitenteile mit gewogen sind. Wenn ja, dann relativiert sich das. Meine Empfehlung: Schönes Wetter können alle. Beim ersten richtigen Gewittereinsatz wirst Du Dich freuen, was Stabiles gekauft zu haben.
  17. Guckst Du hier: https://www.speer-racing.de/de/wissenswelt/laermauflagen/
  18. Duc1040

    Umbau auf Rennstrecke

    Die Frage hatte mich auch beschäftigt, der 285 wäre mir zu grenzwertig gewesen. Du weißt halt nie, wie groß die Haftreibung/das Lösemoment ist ... Es gibt von Makita und anderen noch welche mit ca. 450Nm, den hatte ich ursprünglich im Visier. Auf ebay-Kleinanzeigen habe ich dann zufällig den 1000er Makita mit 1/2-Zoll-Antrieb, neu, zu einem sehr attraktiven Preis gesehen und zugegriffen. Ist echt ne Abrißbirne ...
  19. Duc1040

    Umbau auf Rennstrecke

    Mit nem Schlagschrauber sollte man eigentlich auch nur spezielle Schlagschraubernüsse verwenden. Die sind mW dickwandiger, haben generell 6-Kant, sind nicht verchromt, sondern schwarz und habe eine auffällige Umlaufnut in der manche Hersteller einen O-Ring montieren. Ich habe das immer so interpretiert, dass damit verhindert werden soll, dass Bruchteile einer platzenden Nuss zum Geschoß werden.
  20. Duc1040

    Umbau auf Rennstrecke

    Hhm = Hockenheimring, südlich von Frankfurt, westlich von Heidelberg.
  21. Duc1040

    Umbau auf Rennstrecke

    Problem mittlerweile gelöst? Mit nem 5Ah Akku geht bei dem ALLES auf, hat ein Übersetzungsgetriebe, 1000Nm ... Wenn Du grob in der Nähe des Hhm-Rings wohnst, biete ich Dir einen Besuch an.
  22. Duc1040

    Suche Dreh-/Frästeile Bearbeitung

    Drehbank ja, Fräse nein. Die Drehbank ist aktuell noch für ein paar Wochen außer Betrieb genommen, wegen Renovierung. Kommt also drauf an 1. was 2. wann Gib mal ne grobe Beschreibung. Material?
  23. Duc1040

    Rennstrecken Bitch

    Genau sowas wäre meine Befürchtung: Motorschaden wegen Kabelbruch oder Vergesslichkeit (die ich bei mir auch nicht ausschließen könnte). Zudem denke ich, dass der Gesamtwirkungsgrad einer mechanisch angetriebenen Pumpe besser ist, als wenn ich mit der Lima Strom erzeuge (Wirkungsgrad 30%?), und mit diesem Strom dann nochmals mit weiteren Verlusten einen Elektromotor antreibe, der die Wasserpumpe antreibt. Den Leistungsbedarf einer Wapu kenne ich nicht, aber ich denke, der ist deutlich größer, als die Leistungen für Zünd- und Einspritzanlage. Ohne Lima würde ich sowas daher nicht fahren. Die Frage wäre also, was eigentlich das Ziel eines solchen Umbaus gewesen wäre.. Wenn ich mit einer elektrischen Wapu für Renneinsatz den Wasserumlauf gegenüber der Serienpumpe vergrößern kann/muss, ist das eine andere Diskussion.
  24. Duc1040

    Rennstrecken Bitch

    Was ist eigentlich aus dieser Fragestellung geworden? Macht das überhaupt Sinn? Bei LKWs verbaut man tlw geregelte elektrische Pumpen um die letzten Zehntel (Hundertstel?) beim Kraftstoffverbrauch herauszuholen, mit viel Teillastbetrieb funktioniert das auch. Aber auf der Renne? Und: Die Antriebsleistung für die Pumpe muß ja irgendwoher kommen, entweder durch mechanischen Abgriff oder "aus der Steckdose" ... ?
×