Jump to content

Luke_LP

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    500
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

754 Excellent

Über Luke_LP

  • Rang
    Ellenbogenschleifer

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Male

Profile Fields

  • Fahrzeug
    Panigale V4S ¯\_(ツ)_/¯

Letzte Besucher des Profils

1.381 Profilaufrufe
  1. Luke_LP

    V4 RRRRR

    Naja, typisch Ostzone, keine richtigen Gehwege aber die dicken BMWs unterm Carport Zum Glück ist der Soli bald passé...
  2. Luke_LP

    V4 RRRRR

    Puh, das Bild hatten wir mittlerweile auch zum 28. Mal Der X6 im Hintergrund ist aber immer wieder schön anzusehen
  3. Was bin ich froh, dass ich damals keine bekommen habe – von dem gesparten Geld kaufe ich mir zusätzlich schön eine Supermoto und Streetfighter.
  4. Das würde ich nicht zu 100 % ausschließen. Klar, der Aufwand dürfte unfassbar hoch sein, aber wenn ich sehe, dass einige „findige Händler“ selbst eine Exc mit offener Leistung eingetragen/zugelassen bekommen, dann dürfte das gewissen Spezis auch mit einer HP4 gelingen. Ist natürlich nur eine Theorie
  5. Nee, nee, in diesem Forum findest Du die pure Objektivität… hier gibt es keine Fanboys oder sonstige Homos^^
  6. Ich warte schon auf den Thread: „Wie mache ich die HP4 Race street legal?“
  7. Hier ist doch einer von der V4S bzw. „Speciale“ auf die R gewechselt, der sollte mal berichten: 1) Merkt man das Leistungsdefizit der R spürbar? 2) Kann man die R auch in kurzen Hosen fahren oder führt das unweigerlich zur Impotenz? 3) Auf einer Skala von 1-10, wie sehr ärgerst Du Dich, Deine geile/perfekte V4S (resp. Speciale) gegen die deutlich schlechtere R eingetauscht zu haben? 4) Kann man mit der R auf der Landstraße an einer 600er dranbleiben? Bitte nur ernstgemeinte Antworten!
  8. Sicherlich ein feines Teil, allerdings stehe ich nicht so auf gebrauchtes Zeug. Das mit der FS 450 war ein guter Tipp. Ich habe auch schon den passenden Händler (Kiedrowski, Hermannsburg) gefunden und bespreche mit dem die zusätzlichen Umbauten.
  9. Geil, das Ding hatte ich noch gar nicht auf dem Schirm. Danke! Vom Grundsatz ist die baugleich mit der KTM, oder?
  10. Moin zusammen, kann mir jemand einen Anbieter empfehlen, der sich wirklich mit Supermoto-Umbauten auskennt und ggf. komplette Fahrzeuge liefern kann? Hintergrund meiner Frage ist, dass ich bereits seit geraumer Zeit mit dem Thema Supermoto liebäugle und mein örtlicher KTM-Händler keine wirkliche Hilfe ist. Achja, das Fahrzeug wird ausschließlich auf abgesperrten Strecken/Grundstücken bewegt. Was würdet ihr empfehlen: 1. KTM 450 oder 500 EXC-F als Basis? 2. Felgen vorne 3,5 x 17 Zoll hinten 4,25 / 4,5 / 5 x 17 Zoll? Was ist optimal? Excel, Behr, Pro Platinum? 3. Welche Bremsanlage ist empfehlenswert? Beringer oder Moto-Master? 4. Fahrwerksabstimmung zwingend erforderlich? Aktuell bin ich von der Fülle an Möglichkeiten erschlagen und würde daher vorzugsweise auf jemanden setzen wollen, der sich mit dem Thema auskennt, zumal meine „Schrauberfähigkeiten“ begrenzt sind.
  11. Luke_LP

    V4 RRRRR

    Bisschen bi schadet nie...
  12. Luke_LP

    Auspuff mit ABE

    Legal ist gay
  13. Luke_LP

    Auspuff mit ABE

    Mahlzeit Du Stricher, das predigen wir bekanntlich nicht erst seit gestern - Du warst da bislang ziemlich beratungsresistent...
  14. Luke_LP

    Auspuff mit ABE

    Ja gut, die Perspektive des Herstellers ist das Eine, interessiert jedoch den Endkunden herzlich wenig. Der Verbrauch ist bei solchen Autos ebenfalls nebensächlich, klar, es nervt ungemein alle 300-400 km an die Tanke zu müssen, aber eine kostenrechnerische Relevanz ist bei einem > 100.000,-- € Fahrzeug ohnehin nicht vorhanden. Entscheidend sind Klang & Längsdynamik, und ja, das sehen die innerstädtischen AMG-Knacken ebenso Gerade am Wochenende erlebt, 800 Mustafas & Abdallahs können nicht irren. Schön im weißen Bruno Banani T-Shirt mit der XXL Sonnenbrille durch die City cruisen und Chicks klären. So etwas funktioniert im R6 deutlich schlechter Merke: Wer ficken will braucht 8-Zylinder!
  15. Luke_LP

    Auspuff mit ABE

    Das war doch nur typisches Sommerlochgeschwafel, ihr dürft nicht alles für bare Münze nehmen. Mit der Ironie ist es hier ohnehin etwas „schwierig“. Ich habe zwei linke Hände und keinerlei technisches Verständnis, aber nur so aus Interesse: Welche Vorteile hat denn ein R6 gegenüber einem V8? Mal abgesehen von ein paar Promille Verbrauchsersparnis und einem – in der Regel – günstigeren Anschaffungspreis? BMW 50i = mega geil, gerade der neue mit 530 PS (sh. 750i & 850i & 550i) BMW 40i = langweilig MB V8 = geil MB R6/V6 = laaaaangweilig Die einzige Ausnahme stellt doch Porsche dar.
×
×
  • Neu erstellen...