turbostef

Member
  • Gesamte Inhalte

    1.457
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

867 Excellent

1 User folgt diesem Benutzer

Über turbostef

  • Rang
    RACER

Profil Informationen

  • Gefährt Multistrada 1200 S
  1. Daytona-Stiefel

    Geht mir auch so. Daytona Stiefel und ein Schwabenleder Kombi stehen auf dem Programm.
  2. Suche Felgen für 1299

    100 Euro? 😂😂😂😂
  3. WER WAR DAS? Sehen und Gesehen!

    So Kinder. Der kommende Sonntag könnte der letzte Tag dieses Jahr sein, wo man sorgenfrei fahren kann. Soll etwas kühl werden aber trocken (zumindest bei uns). Wir werden mal wieder den Schwarzwald mit unserer Anwesenheit (nicht) vergnügen Ab nächsten Dienstag soll es deutlich kälter werden. Vlt. kommen noch paar schöne Tage aber wenn die auf einen Wochentag fallen kann man sich wenig von kaufen..... Ich werde dieses Jahr mal auf die Multi über den Winter Tourenpellen (Road 5) schnallen und versuchen ein paar Kilometer zu machen (wenn kein Salz liegt). Nicht weil man da so schön fahren kann sondern eher um die lange Winterzeit zu überbrücken.... Und vlt. ziehe ich das Thema Rennstreckenbesuch in Spanien im Winter tatsächlich durch. Mein Händler hat hier wirklich ein attraktives Angebot, wo man kaum nein sagen kann
  4. Porsche 993

    In dem Porsche Thread liest der eh nicht mit. Der hat doch einen Hybrid 
  5. Porsche 993

    Noch eine geile Geschichte: Wollte einen 964 RS kaufen. Günstig stand einer im PZ Bamberg. Ich rief an (damals gab es kein Mobile.de :D). hatte ich in der AMS gesehen. Laut Verkäufer 1a Zustand, keine Renne, makellos. Ich also hin (mich schon gewundert, warum ausgerechnet im PZ der billigste RS stand --> im Schnitt waren die Porsche damals 10k D-Mark gebraucht billiger als im PZ. War so eine Art Naturgesetz. Ich hin und dann..... Auto im Kundenauftrag zu verkaufen. Keine Garantie nix. Ex Trackday Auto. Sah auch so aus. Käfig usw. Kratzer überall. Kampfspuren überall. Verstaubter Innenraum. Teilweise noch Steine aus dem Kiesbett. Motor qualmte usw.   Ich war kurz davon den Verkäufer zusammenzuschlagen (hatte extra einen Tag Urlaub genommen und bin mehrere Hundert KM hingefahren).... Er so: Regen Sie sich doch nicht so auf. Wollen Sie ein Glas Sekt? Nach diesem Spruch musste mich mein Kumpel zurückziehen  Für mich ist das nicht nur Verschwendung meiner Zeit sondern versuchter Betrug.... Na ja wenigstens hat er dann einen Kunden angerufen, der ebenfalls einen RS zu verkaufen hatte, was mir das Schnäppchen meines Lebens bescherte Das ist auch der einzige Grund, weshalb der noch lebt   (Porsche Verkäufer = die hinterletzten arroganten Fotzen auf dem Planeten....Anwesende ausgenommen :D)
  6. Porsche 993

    Hier in Stuttgart gibt es 2 Porsche Zentren. Eines am Flughafen, die nicht direkt zu Porsche gehören. Die strengen sich an und von denen hört man viel Gutes. Billig sind die deswegen trotzdem nicht. Haupt-PZ in Zuffenhausen direkt beim Museum und beim Werk --> Wichser des Jahrtausends. ALLE. Inkl. Putzfrau.... Denen laufen die Kunden die Bude ein, deswegen wird auch jeder so behandelt, als ob er ein kleiner Wicht wäre. Wenn du einen Boxster kaufst, dann schaut man dich so an nach dem Motto "kein Geld für einen 911er". Kaufst du einen 911er fragt man wieso keinen "S" usw. Die Werkstatt repariert im Prinzip alles durch. Wenn man nicht aufpasst ungefragt.   Schönes Beispiel gefällig? Mein GT3 hatte eine Porsche Anschlussgarantie beim Kauf (gerbaucht). Das Auto stotterte irgendwann mit Kontrollleuchte. Laut Bedienungsanleitung weiterfahrt möglich. Auto hatte volle Leistung hat aber beim beschleunigen geruckelt. Ich also auf zum PZ (war 100 KM entfernt). Nach 30 KM blinkte die Warnlampe. Laut Bordcomputer Motor abstellen. Ich also mit ADAC zum PZ. Nach 1 Woche !!! kam der Anruf. Motor kaputt. Steuerkette gerissen. Ich: Kann nicht sein. Das Auto fuhr ja. Aber egal. Macht was ihr denkt. PZ: Garantie zahlt nicht. Der Obermeister und Werkstattleiter hat das Steuergerät ausgelesen und sagt der Motor wurde überdreht. Ich: Kann nicht sein. Zu dem Zeitpunkt fuhr ich mit 3000 U/min. PZ: Nein das ist so. Aber er hat schon einen Porsche Ingenieur aus dem Werk angerufen, der sich die Sache anschaut (aus der Garantieabteilung). 2 Tage später: PZ: Der Ingenieur sagt das gleiche. Steuerkette gerissen. Neuer Motor (40k Euro). Alles kaputt. Ich: Ich komme vorbei. Gespräch mit dem Geschäftsführer des PZ. Kein Erbarmen. Keine Garantie. Auch Drohung Anwalt hat die nicht geschreckt. Ich war definitiv höflich usw. Aber null entgegenkommen. Nada. Nix.   Ich habe das Fahrzeug dann abgeholt und zu meinem Porsche Spezialisten gebracht. Repariert war das Auto in 5min. Eine Schelle hatte sich gelöst (Rohr vom Luftfilter zum Motor). Dadurch eben Falschluft gezogen und deswegen hat es geruckelt.   Beim PZ haben also zig Mechaniker, Meister, Werkstattleiter, Ingenieure aus dem Werk etc. in 2 Wochen nicht gesehen, dass sich nur eine Schelle gelöst hatte. Erzählt wurde mir, dass der Motor überdreht wurde und die Steuerkette gerissen wäre, was definitiv Bullshit ist, weil der Motor bei gerissener Steuerkette gar nicht mehr läuft. Und das letzte was beim GT3 reisst ist die Steuerkette Das Amenmärchen mit dem Steuergerät und so und so viel Zündungen über dem roten Bereich durch zu frühes runterschalten also überdrehen usw. Kann man in zig Foren nachlesen. Porsche zieht die Nummer im Prinzip oft bei der Leasingrückgabe, bei Kunden, wo man weiß, dass die auf der Renne unterwegs sind usw. Klagen kannst du da nicht. Wenn ein Ingenieur von Porsche vor Gericht sagt du hast den Motor überdreht, dann hast du den überdreht. Selbst wenn der Motor noch läuft wie eine eins. Kein Richter wird jemals daran zweifeln. Von Kleinigkeiten, wie zB das mein Scheinwerfer ungefragt getauscht wurde, weil der angeblich einen Riss hatte und nicht mehr auffindbar war als ich ihn sehen wollte oder dem ungefragten Austausch von Bremsscheiben, die angeblich Riefen hatten und auch nicht mehr auffindbar waren oder in einem anderen Fall auffindbar waren aber definitiv nicht von meinem Auto (Turbo) sondern Boxster (viel kleinere Bremsscheibe) usw. usw. usw.   Das PZ Stuttgart ist der hinterletzte Laden. Wenn du dann nicht alle 2-3 Jahre einen neuen Turbo holst und brav ungefragt JEDE Rechnung von denen Anstandslos bezahlst bist du bei denen nur ein kleiner Stricher ohne Geld und ohne Wert.   Überlegt euch gut, ob ihr zum PZ geht. Richtig gute PZ gibt es nur sehr wenige.        
  7. 44 Teeth speeding ticket

    Ja. Die armen Schweizer werden jetzt vom bösen turbostef verschont 🤣🤣 Die werden jetzt alle länger leben weil ich böser Raser nicht mehr komme 🤣🤣🤣
  8. Porsche 993

    Wenn die noch Adoptivkinder sucht, dann gib ihr meine Daten  
  9. Porsche 993

    Erfahrungsgemäß sind die Autos von Männern sauber und deren Wohnungen dreckig. Bei Frauen ist es meist anders rum 
  10. Porsche 993

    @ducatist Ralf das hört sich so an als ob die Schüssel komplett durch ist. Mach dich nicht unglücklich. Ich stecke kurz 10 Mille in die Tasche und fahr zu dir raus um dich von deinem Leid zu erlösen  Ich bin dann in 4 Stunden da. Brauche nur kurz deine Kontaktdaten  Aber im Ernst: Wechsel mal Öl und Bremsflüssigkeit und schau mal, ob es mit dem befüllen der Klima getan ist. Ein Wochenende mit etwas Poliermittel und Muskelschmalz und diversen anderen Mittelchen und das Ding sieht vermutlich auch gleich wieder ganz anders aus. Dann würde ich das Ding mal auf die Bühne nehmen und schauen, ob einem was auffällt. Reifen hattest du erwähnt --> die würde ich neu kaufen, wenn die 13 Jahre alt sind. Ansonsten halt Achsmanschetten gerissen / angefressen prüfen, Ölverlust. Vlt. auch mal Getriebeöl nach 20 Jahren, wenn das vorher nie gemacht wurde. Airbag nach 15 Jahren tauschen finde ich aber übertrieben. Das Geld würde ich nicht ausgeben. Komplettlackierung würde ich ehrlich gesagt nicht machen. Erst wenn ich da mit Lackreiniger und Politur mehrmals rüber bin und das dann immer noch Kacke aussieht würde ich das in Erwägung ziehen. Mit 2 Mille und bissle Eigenleistung sollte da was gehen. (Bremsen ist zB so einfach, dass sogar ich das kann  --> kostet auch nicht die Welt, wenn man die Teile nicht unbedingt im PZ kauft)
  11. 44 Teeth speeding ticket

  12. Porsche 993

    Sehe ich wie @TS_911 Porsche Zentrum ja nicht.... Ruck Zuck bist du da 5 Mille wenn du denen erzählst, dass der Wagen so lange stand...für die ist das wie ein Freifahrtschein für Umsatz... Porschespezialisten gibt es einige. Manche selbst ernannt, manche tatsächlich. Wenn ich zB sehe was der Freisinger für manche Teile aufruft....Unfassbar... Wo bist du denn her? Im Großraum Stuttgart hätte ich dir ein paar Alternativen, die aber alle Vor- und Nachteile haben. In der Regel waren / sind die aber wenigstens deutlich unter den PZ Preisen (was aber nicht pauschal gilt!). Ich war immer nur bei Porschespezialisten, weil ich ich mich nicht gerne vom PZ fick... lasse Und dort habe ich immer konkrete Aufgaben gegeben. Ölwechsel und Bremsflüssigkeit würde ich bei einem Spezialisten machen lassen. Der wird dir schon sagen, wenn ihm was auffällt 993er sind aber idR sehr zuverlässig und qualitativ hochwertig
  13. 44 Teeth speeding ticket

    10min arbeit + 10min Forum = Effizienz (sorry würde gerne mehr schreiben aber....)
  14. 44 Teeth speeding ticket

    Es soll Leute geben, die einen PC haben. Manche sogar mit einem großen Bildschirm