Jump to content

turbostef

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    2.411
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

1.621 Excellent

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über turbostef

  • Rang
    RACER

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Male

Profile Fields

  • Gefährt
    Multistrada 1200 S - Panigale 1299 S

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. turbostef

    V4 RRRRR

    @Klausi Was los Klausi? Hat BMW die Rate nicht bezahlt oder zahlt Ducati einfach wieder mehr? Lolololol
  2. Du bist eindeutig der schottische Schwabe hier im Forum
  3. turbostef

    V4 RRRRR

    Die Japsen sind auch nicht mehr das was sie mal waren.. Vor einigen Jahrzehnten hätte der Kawafuzi sich stilgerecht ein Samurai Schwert geschnappt und artig Harakiri verübt anstatt hier rumzuheulen wie böse die anderen sind. Versagt = Harakiri. End of story
  4. Geil. Proplem gelöst. Ich werde ab sofort nur noch mopeds leasen. Auf 30 Jahre Und das geile dabei: niedrige das Leasingraten lol
  5. Da hast du allerdings recht.....
  6. Das habe ich bereits entschieden! Ich fahre aus Protest mit Topcase! Ich schicke dann die Fotos
  7. Wollte jetzt am Sonntag mit Speer aber mit meiner Pani ohne DB Killer brauche ich da gar nicht auftauchen sagen alle..... Und für meine Termin gibt es keine DB Killer. Ich fahre vlt. trotzdem hin. Nehme ich halt die Multi mit...Wenn ich Pech habe muss ich dann mit der Multi fahren
  8. In Spanien wäre ich erstmal ganz gut damit beschäftigt die 100 Rennstrecken zu besuchen
  9. Wir sind wie diese hässlichen armen Verwandten, die man nur einlädt zu den Familienfeiern, weil es sich nicht vermeiden lässt
  10. Die BMW ist auch zu laut. Zu laut, zu schnell, zu weiß der Geier was. Kotzt mich alles an. Du wirst hier nur gefickt, Ich wandere aus.....Nach Spanien zB. Geile Rennstrecken, geile Landstraßen. Aber kein Geld
  11. Da ist es doch auch scheiße.....Will Anneau du Rhin fahren und telefoniere gerade wie blöd rum, wegen dem DB Limit....Ist doch alles kacke....
  12. Dann stopp ihn doch durch Fahrverbot! Fahren ohne Führerschein ist eine Straftat. Dafür kommt man sogar in den Knast. Wenn der ohne Lappen fährt ist der danach nicht nur enteignet sondern hinter Schwedischen Gardinen. Das reicht doch alle mal als Rechtsmittel des Staates! Wofür noch die Enteignung?!
  13. Ich kenne Bundesstraßen, da war früher unbegrenzt. Dann erst 120, dann 100, dann 80. Früher also mit 140 noch ein braver Bürger im Nicht-Punkte Bereich. Jetzt ein Raser mit 60!!!! zu schnell!!!!! Enteignung!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! So schnell geht das Ich kenne Strecken im Schwarzwald da ist 100 (weil die Strecke einfach zu weit abseits ist als das man da Schilder aufstellen müsste). Da kannst du nicht mal auf der Geraden 100 fahren. Insofern kann man da legal heizen, da eher das Fahrkönnen die Geschwindigkeit begrenzt als das Schild. Stell da mal aber ein Schild 50 auf und du bist soeben zum Raser mutiert
  14. Genau das glaube ich nicht! Wir Moped Fahrer müssen eh schon (zu) viel ertragen. Geräuschlimits selbst auf der Renne, Fahrverbote, immer weniger DB, immer größere Auspuffe, immer mehr Regularien usw. usw. Die Öko Faschisten werden erst aufgeben, wenn wir alle Fahrrad fahren. Wie gesagt: Die Deppen kannst du locker aus dem Verkehr ziehen. Führerscheinentzug, MPU usw. Es gibt so viele Mittel den Verrückten das Handwerk zu legen, dass ein zusätzliches Instrument (Enteignung) schlicht fehl am Platz ist. Ich kann dir in Stuttgart zig Straßen zeigen, die mal 60 oder 80 waren. Dann kamen die Blitzer, DANN kam eine Reduzierung auf 50 und auch 30 und dann kamen noch die Fahrradwege.... Das sind die Auswirkungen von Grünen im Rathaus und in der Landesregierung. (Für alle die Stuttgart nicht kennen: Hier gibt es so viele Hügel und Steigungen, das hier niemals eine nennenswerte Anzahl an Leuten mit dem Fahrrad fahren werden)
  15. Ich solidarisiere mich nicht mit dem. Wenn der gerast ist, dass soll er Strafe zahlen, Führerschein weg. Warum muss dem aber das Eigentum entzogen werden. Wenn der eine Gefahr für die Straße ist, dann entziehe ihm den Führerschein. Die Enteignung ist aber eine Extra Strafe zur Strafe für eine Zielgruppe, die man nicht so gerne hat als Öko Faschist. So einfach ist das. Es wurde ja mal diskutiert, dass man Leuten auch wegen Vergehen außerhalb des Straßenverkehrs den Führerschein entzieht (z.B. bei Körperverletzung). Was hat das eine mit dem anderen zu tun? Nix! Hauptsache Extra Strafe. Ich habe schon mal 2 Punkte bekommen, weil 2 Bullen behauptet haben, dass ich über eine rote Ampel gefahren bin. Bin ich aber nicht. Ich hatte die Ampel die ganze Zeit im Auge. Aber wenn du vor Gericht gegen die Aussage von 2 Bullen ankämpfen willst, dann hast du schon verloren. Wenn 2 Bullen behaupten du wärst ach so gefährlich gefahren, dann enteignet man dir künftig das Moped. Wenn du das gut findest, dann weiß ich auch nicht.
×
×
  • Neu erstellen...