Jump to content

Malte_14

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    84
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

15 Good

Über Malte_14

  • Rang
    Spätbremser

Profile Fields

  • Fahrzeug
    Panigale R

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Wie siehst denn mit einer von IMA aus? Ist zwar etwas teurer aber echt schön
  2. Malte_14

    Seminare

    Ist das noch aktuell bzw. hast du das Seminar besucht? Hatte schon ein paar angerufen, aber nie jemaden erreicht.
  3. Ich hatte das ganze bei BeFaster und Ducati Kämna angefagt, die haben beide Erfahrung damit. Angebot basiert bereits darauf das Moped nackt ohne Verkleidung, Tank, etc bei denen abuliefern. Mein Haus und Hof Schrauber meinte auch es sei unfassbar viel Arbeit. Vieleicht muss ich noch dazu sagen habe ne Pani R fahre. Wenn ich abwäge was ein revidierter gebrauchter Motor kostet, möchte ich nur ungern riskieren das meiner hoch geht. Hab mal gegoogled und man findet keinen unter 7.000-.8000
  4. Man muss wohl das ganze Moped auseinanderbauen um den Motor rauszubekommen. Allein Ein- und Ausbau dauert dann schon etwas.
  5. Hi, würde gerne mal eure Erfahrung hinsichtlich der Standfestigkeit von 1199 Motoren im RS betrieb hören. Mir ist klar, dass es sicher besserer und schlechte Motoren gibt und es auch stark von der Beanspruchung sowie Wartung abhängt. Kenne auch die Wartungspläne von Ducati bei RS betrieb. Mir geht es darum eine Einschätzung zu bekommen wann es nötig ist den Motor zu revidieren, da ich dies nicht selber machen kann und es ordentlich ins Geld geht. Hab schon bei ein paar Händlern angefragt und die Aussage war immer nach spätestens 5.000 km auf der RS. Kosten ohne Teile ca. 4.500 EUR (inkl. Aus- und Einbau). Da ich jetzt ca. 4.000 km mit meinem Pani rein auf der RS gefahren bin, stellt sich für mich die Frage, ob diese Angaben für den normalen Hobbyfahrer zutreffen. Vorausgesetzt immer regelmäßiger Ölwechsel, Warmlaufen, etc.
  6. Malte_14

    Events 2019

    26.8-27.8 Speer Hockenheim
  7. Malte_14

    V4R Motor / Prüfstand

    Was hast du mit der gemacht das die soviel drückt?
  8. Ist das der Preis mit oder ohne Airbag Weste? Hab schon eine die ich gerne verwenden würde.
  9. Der Schlauch auf der linken Seite ist der für die Entlüfung aus der Airbox. Meine Pani hat dasselbe Problem. Bei mir kommt dort das Öl raus.
  10. Malte_14

    Umbau auf Brembo p4

    Jo, die mein ich. Hab ich auch schon überlegt, fahre ich trockenen auch ohne ABS. Im Regen bin ich aber noch etwas unsicher.
  11. Malte_14

    Umbau auf Brembo p4

    Möchte meine m50 gegen die Brembo p4 tauschen. ABS soll aber erhalten bleiben. Hab nur festgestellt das die Serienfittings nicht passen. Kann mir einer sagen was ich für fitting für die p4 brauche bspw. von Spiegeler oder HEL? Auch super wäre wenn jemand ne Skizze mit den längen der Bremsleitungen ab ABS Block hätte um Leitungen fertigen zu lassen.
  12. Hab mich auch gewundert , sieht so aus als wurde die Schraube aus zwei Teilen zusammengesetzt
  13. Nachdem mir etwas die Zeit weggelaufen ist, habe ich die Gabel samt Bremssattel ausgebaut und bin damit zu einer Werkstatt die Motoren revidieren etc. Konnte leider nicht zusehen habs mir aber erklären lassen: - Gabelfuß einspannen - Mit Standbohrmaschine und Kühlung ein Loch in den Kopft mit 3mm Diamantboher. -Anschließend wiederholen mit 6mm und ca. 8.5mm -Beim letzten bohren ist wohl der Kopf abgerissen sodass der Sattel abgenommen werden konnte -Zum Schluß mit einer Gripzange den Rest der Schraube rausdrehen Der Bremssattel hat vom bohren lediglich ein paar Kratzer abbekommen (siehe Fotos) Der ganze Spaß hat wohl 1h gedauert und lediglich 40 EUR gekostet. 3 Bohrer hätten mich wahrscheinlich mehr gekostet. Hab gerade alles wieder zusammengebaut. Morgen geht's dann noch zu Ducati zum Bremse entlüften. Montag dann nach Assen Da es mir zu heikel war direkt wieder Titanschrauben rein zu machen hab ich vorerst die OEM Schrauben genommen. Muss mal gucken welche infrage kommen. Nach Assen werde ich dann die Bremsanlage komplett umbauen mit Brembo P4 und 19x18 CNC Pumpe (Vielen Dank an Alain @dslr)
  14. Schraube ist ohne Beschädigung der Gabel, Gewinde, Bremssattel raus. Mache nachher mal ein paar Fotos und berichte
×
×
  • Neu erstellen...