Jump to content

keule85

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    149
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

31 Excellent

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über keule85

  • Rang
    Knieschleifer

Profile Fields

  • Fahrzeug
    899 Panigale

Letzte Besucher des Profils

903 Profilaufrufe
  1. keule85

    899 Upgraded

    Demnächst geht's nach Brünn, da hab ich mir schon seit langem Gedanken über eine Rennverkleidung gemacht... bis ich gestern eine gefunden habe 🙂 Ist eine original Ducati Performance Rennverkleidung, foliert im Martini Design. Bin jetzt schon etwas stolz auf mich, da ich endlich weiß wie man neben der Seitenverkleidung auch die Kanzel und Heckverkleidung demontiert, das war bisher ein kleines Mysterium für mich 🙂 Klar, der Tank sollte jetzt auch in babyblau und die Lampendummies kaufe ich vlt noch nach. Mir geht's hauptsächlich darum die original Verkleidung zu schonen !
  2. Hab die originalen Lenkergew. dran. Hab die ducati throttle spacers drin und bin damit auch sehr zufrieden. Scheint jetzt doch immer mehr zu betreffen, komisch dass Ducati da noch nicht Bescheid weiß.
  3. Sehe ich genauso, dass das im worst case echt doof enden kann. Vor allem fährt die Ungewissheit mit. Anscheinend ein relativ unbekannter Fehler, laut meinem Ducati Händler. Ich berichte auch weiter !
  4. keule85

    Steuerkette

    Heißt das im Folgeschluss es wäre klug die SK im entsprechenden Wartungsintervall zu tauschen ? Was schreibt Ducati hier vor ? Wüsste nicht, dass ich hier schon mal etwas zu gehört habe. Meine 899 Panigale hat jetzt 16.000 km auf der Uhr. Ärgere mich gerade mit einer Fehlermeldung bzgl. Drosselklappensensor (stehender Zylinder), hattest diesbezüglich auch mal etwas ähnliches ?
  5. Mal eine alternative Frage: Was meint ihr, der Fehler ist unmittelbar aufgetreten, nachdem ich meine Batterie auf Lithium getauscht habe. Kann nicht ausschließen, dass ich Batteriepolfett an den Kontakten hatte, was ja isolierend wirkt. Habe die Kontakte jetzt nochmal getrennt und alles fettfrei gesäubert. Kann es sein, dass es damit zusammenhängt ?
  6. Ich verwende die sog. "Ducati throttle spacers" und hab das bike ab und an mit einem Lenkergurt transportiert, könnte eines der beiden genannten Gründe Ursache für das Auftreten des Fehlers sein ? Ist aber beides schon seit langem so. Komischerweise ist dieser Fehler jetzt aufgetreten, nachdem ich meine Batterie auf Lithium gewechselt hab, aber das kann ja nicht der Grund sein. Oh man, Gasgriff tauschen, das kann ja lustig werden 😞
  7. Danke für den Tipp. Die wilde hardware Tauscherei würde ich gerne vermeiden, wenn irgend möglich. Kann man dieses System denn nicht "re-setten" oder neu einlernen ?
  8. Hey, Danke für deine Schilderung. So etwas in der Art habe ich bereits u.a. beim Recherchieren gefunden. Die Frage wäre jetzt was zu tun ist um das Problem idG zu bekommen ?
  9. Sh*t, heute bei der darauffolgenden Ausfahrt ist der Fehler nochmal aufgetreten. Ich vermute jetzt mal diesselbe Diagnose wie beim FSP auslesen. Mögliche Fehlerquellen, die mir spontan einfallen: - RexXer Mapping oder den Tausch auf die Lithium Alianth Batterie. Wäre aber arg ungewöhnlich. Was könnt ihr euch vorstellen, was es mit dem Drosselklappensensor auf sich haben könnte ? Werde sie jetzt wohl zum Händler stellen müssen, wie's aussieht.
  10. Servus mit'anand ! Suche eine Rennverkleidung für eine Panigale 88/1199. Am liebsten Ducati Performance. Vielen Dank im Voraus ! Grüße Jens
  11. Heute ist mir auf der Ausfahrt urplötzlich die MKL angesprungen und ich konnte daraufhin kein Gas mehr geben - Motor blieb aber an. Nachdem ich eine Haltebucht gefunden habe und den Motor ausgemacht habe, hab ich die Zündung nochmal angemacht - MKL aus. Motor gestartet und sachte weiter gefahren Richtung Händler, um den FSP auszulesen: "Einspritzanlage, Drosselklappensensor vertikal ..." Mein Freundlicher meinte daraufhin, dass die DSK evtl. nicht synchron waren (Vermutung). Ich solle es beobachten, sei aber kein "Memory-Fehler", also nach der Zündung und Neukalibrierung war der Fehler weg. Hattet ihr so etwas ähnliches auch schon mal bei eurer 899 Panigale oder 959/1199/1299 ?!
  12. Zur Übersicht: Dymag Carbonfelgen: Vorne: 2300 Gr. mit Lager Hinten: 2750 Gr. BST Mamba Carbonfelgen: Vorne: 2552 Gr. mit Lager Hinten: 2752 Gr. OZ Cattiva in geschmiedetem Magnesium: Vorne: 2,7kg Hinten: 3,0kg Marchesini geschm. Magnesium: vorne: 2,5kg (ohne lager) hinten: 3,2kg OZ Piega R: vorne: 2,9kg hinten: 3,4kg Panigale S Felgen: vorn 3.1kg hinten 3.6kg OZ Piega: vorne: 3,3kg hinten: 3,8kg Panigale mit Lager: vorne: 4,1kg hinten: 5,4kg Panigale 899: vorne: 4 kg (ohne Scheiben) hinten: 9,5 kg !!! (mit Scheibe, ohne KRT)
  13. Daran hat´s gelegen. Habe davor nämlich die Hebel zum neu fetten ausgebaut gehabt und danach ist es aufgetreten. Das Entlüften hat das Problem beseitigt. Ist jetzt nicht wirklich ein Thema das regelmäßig zu wdh. Danke Euch für den Tipp !
  14. musst natürlich nicht antworten 😉 Viel Glück weiterhin bei der Suche
×
×
  • Neu erstellen...