Jump to content

Baylisstic21

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    309
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

    Nie

Reputation in der Community

0 Neutral

Über Baylisstic21

  • Rang
    Rastenschleifer
  • Geburtstag 14.02.1976

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Male
  1. Also im Originalzustand unter 3000umin ziemliches Gehacke und ne Delle bei 6000umin cirka. Mit Termignoni Slip On und dazugehöriger ECU lief sie schon besser. Es war die Race ECU für die Slip Ons. Es gibt auch noch eine andere Race ECU für die Komplettanlage. Diese ECU wurde dann von DSM geflasht und mit einem Grundsetup für Betrieb ohne Kat, ohne Lambda und ohne Auspuffklappe versehen. Der Rest erfolgte über Power Commander usw. Danach war sie ab cirka 2000umin gut fahrbar, lief vibrationsärmer und drehte viel befreiter hoch. Die Maximaldrehzahl wurde auch um 700umin angehoben. Aber von der Laufkultur her waren das schon Welten. Ich vermiss das Teilchen auch Grüße
  2. ECU wurde geflasht. Danach PC verbaut und auf dem Prüfstand zylinderselektiv abgestimmt in einigen Läufen. Nix mit Rexxer.
  3. Bin Rennstreckentechnisch von einer komplett gemachten 185ps GSX-R 1000 K5 auf Super Duke R umgestiegen. also gut 50-60ps weniger und auf Anhieb gleichschnell bei wesentlich mehr Spaß. Weil man sich einfach nur aufs späte Bremsen, Linie und früh Gasgeben konzentrieren kann und sich nicht ständig in die Hose scheißt weil man wegen der Leistung den Bremspunkt verpassen könnte. Mit so einem Teil (alternativ also 848 Streetfighter oder auch ne Street Triple R) die großen zu ärgern macht viel mehr Fun.
  4. Ich denke das fürs reine Fahren auf der Landstraße die 848er die bessere Wahl ist. Bin die 1098er 1 Jahr lang im Tuningtrimm gefahren. Da ich auch regelmässig Rennstrecke (aber mit Super Duke R und 1000er Gixxer, nicht mit der Duc) gefahren bin, würde ich persönlich behaupten, dass eine 848 wesentlich leichter auf schnelle Zeiten zu bringen ist. Wers fürs Ego braucht und nicht drauf klarkommt wenn irgendwelche "Experten" Pussyfighter rufen, wird an der 848 Spaß haben. Ich würde behaupten, dass ich mit der 848er sicher nicht langsamer unterwegs bin, also mit der 1098er auf einer kurvigen Strecke. Eher noch schneller.
  5. Also zum einen heißt es ARROW und nicht ARROWS ! Ich weiß auch nicht, warum das ständig falsch geschrieben wird. Hat doch nix mit dem ehemaligen F1 Team zu tun, aber auch gar nix. Ich hatte die Arrow ESD mit modifizierten DB-Eatern auf meiner SF 1098 drauf. Aber in Verbindung mit dem vollem Abstimmungsprogramm und 167 PS an der Kupplung. Sie liefen deutlich besser als die Termignoni aufgrund von mehr Volumen. Jede Duc reagiert gut auf mehr Auspuffvolumen, war schon immer so. Der Sound war dementsprechend schön dumpf, sehr duc typisch. Über die Optik lässt sich streiten, weil sie halt größer als die Termignoni sind, ähnlich der originalen Schalldämpfer. Die Verarbeitung ist sehr gut. Die Carbonendkappe schön. Da ich nur auf Performance aus war und mir persönlich die Optik und auch die Preis Leistung gefiel (sehen fast genauso aus wie die Akras, wer was anderes behauptet erzählt Mist) und die Arrow auf allen meinen gemachten Mopeds super liefen, kamen nur die für mich in Frage.
  6. Aber Prada kann meistens nix im Bett (blowjob) :D
  7. Hab die ganzen Seiten jetzt nicht durchgelesen, aber ich würde die Standart Panigale nehmen, weil die Showa Federelemente in der Serie (zumindest ist das in allen Ducs davor der Fall) nicht schlechter funktionieren als das (Standart-) Öhlinszeug. Davon abgesehen ist die Öhlinsgabel was Undichtigkeiten betrifft immer anfälliger als die Showa. Optisch ist das Öhlins natürlich geil. Weil: Für anständigen Einsatz müssen sowohl das Showa als auch das Öhlins Zeug in den Ducs überarbeitet werden. Und dann sticht wieder das Argument der robusteren Bauart der Showa Sachen. Wer auf Optik steht die S, wer auf Funktion steht, die normale. Oder hat die Panigale ne Marzocchi ?? Wüde ich trotzdem die Standart nehmen aus o.g. Gründen. Und in die Standart Panigale bauen die auch sicher keine Bleifelgen ein.... Was NOS da von sich lässt kann ich nur zum Teil nachvollziehen. Natürlich wird irgendwann eine Überarbeitung kommen, aber warum sollte DAS einen vom Kauf abhalten ??? Jedes Modell in der Motorradgeschiche wurde irgendwann überarbeitet, gefaceliftet oder durch ein anderes Modell abgelöst. Vielleicht solle Siggi bis 2020 warten, dann kommt die überarbeitete Version des 1199 Nachfolgers..... (wasntme) (wasntme) (maeh)
  8. Baylisstic21

    Bilder

    Funktioniert der alte Tankdeckel denn nicht mehr ? (devil) *sorry konnts mir nicht verkneifen* Bin halt ein Form follows function Anhänger
  9. Das sehe ich allerdings anders. Aber in allem anderen hat Roland sicher Recht.
  10. Die Diskussion hatten wir schon mal NOS. Der Amerschläger ist sehr wohl ein guter Referenzprüfstand. Ich persönlich halte Dynojet fürn Kirmesprüfstand. Aber das können wir jetzt hier wieder ausdiskutieren. Faken kann man jedes Diagramm, von jedem Prüfstand.
  11. An die Alfa 159 Kombi Fahrer. Seid ihr zufrieden mit dem Teil ? Welche Motoren fahrt ihr ? Ich würde den Diesel bevorzugen. Verbrauch ? Macken ?
  12. Nen alten Focus Kombi :-) Der muss reichen (makeup) (makeup) (makeup) Leih mir aber manchmal den Porsche meiner alten Herrschaften (dance) 2012 gibbet aber nen neues Autochen Tendiere zum BMW 3er oder 5er Kombi. Wobei so nen Alfa 159 Kombi ja echt schick ist....
  13. Die Übersetzung hat wie gesagt keinen Einfluss auf das Diagramm oder die Leistungsmessung. Und was soll man bei dem Motor "einstellen" lassen ? ? Da ist nix mit wie du sagst "Feintuning". Da geht nur was über die ECU und / oder mit einem Power Commander, der ja für die "Feineinstellung" da ist. Es sei denn man zerlegt den Motor, holt sich eine Hand voll Pleuel und Kolben, verbaut dann die die das gleiche Gewicht haben, wuchtet die Kurbelwelle fein, bearbeitet die Kanäle etc. Aber selbst DANN MUSS ein neues Map her inkl. ECU, Luftfilter etc und Prüfstandsabstimmung her, damit das vernünftig läuft. Entweder ECU flashen und neu bespielen etc etc oder gar nix. Old School "Einstellen" wie früher beim Opel Kadett am Vergaser is nich Ich kann dir mein Diagramm per Email senden. Schick mir ne PN mit deiner Email. Gruß Marc
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!