Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'motor'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

4 Ergebnisse gefunden

  1. Motor 900 SS …….

    Suche für ne 900 SS oder besser für n Upgrade von 600 auf 900. Einen Motor Ausserdem Kaihin oder Mikuni Flachschieber, sowie nen Racing Auspuff und Tangentialkrümmer. ABE oder son Scheiß unwichtig, da für Renne.
  2. 1098S Motor springt nicht mehr an

    Moin, moin Gemeinde, heute morgen Zwischen-Stop mit der 1098S beim Bäcker gemacht (zuvor Kaltstart, nach ca. 1.000m Fahrtstrecke) und nun springt die Diva nicht mehr an: - Zündschlüssel rein und drehen: o.k. - Cockpit-Lampen etc. alles in Ordnung, gehen dann ordungsgemäß aus bis auf die Öl-Lampe - Man hört kurz die Benzinpumpe - Anlasser-Knopf drücken: Nichts passiert, tot... - Nun steht sie auf dem Kundenparkplatz des Bäckers und ich musste laufen... Ich mag die 10-er fahrtechnisch wirklich ganz arg, aber nach der pick-up-sensor Geschichte aus dem Juni (leere Batterie) drängt sich mir der Verdacht auf, dass sie nicht so zuverlässig ist wie die Pani... Kurzum, hat das schon mal jemand gehabt? Danke und Grüßle
  3. 899 Motor/Drehzalproblem

    Hallo Forum, wollte grad eine kleine Runde mit meiner 899 drehen und da passierte folgendes: Bis 7000 kein Problem aber dann war es so, als ob sie in den Leerlauf springt. Die Drehzahl stieg stark aber es war so als hat die Maschine nur noch 50 PS. Da kam nichts mehr bis ca. 11 oder 12000 da "packte" sie wieder kurz, was einen mega Ruck mit sich brachte. Hatte sie in allen Gängen immer ab 6/7000. Neu gestartet hab ich, ansonsten bin ich ratlos. Fahren in den unteren Drehzahlen war unproblematisch. Dran rumgeschraubt hab ich auch nicht.   Weiss jemand was? Gruss    
  4. Vorstellung und ein paar Fragen zur 1098

    Hallo Zusammen, ich heiße Jacob, bin 30 und komme aus Hannover. Ich habe ende der Saison meine RSV Mille verkauft und mir eine sehr gepflegte 1098 zugelegt, zu der ich ein paar technische Fragen habe. Neben der 1098 (und vorher der Mille) fahre ich seit 12 Jahren eine Suzuki RGV 250 (2Takter für die Unwissenden), wobei ich die mittlerweile primär auf der Rennstrecke einsetze (allerdings nur zum Spaß (Twins Only und ein paar Renntrainings).   Frage 1: Was ist das für eine (Zubehör) Kupplung:   Frage 2: Was ist das für ein Stöpsel an der Motor "Rückseite". Der sieht ziemlich filigran aus:   Frage 3: Es scheiden sich die geister an der Frage nach einem Schaltautomaten. Gibt es Fakten, dass das Getriebe mit einem Schaltautomaten den Bach runter geht hier im Forum oder nur Story ala "Ich habe von Einem gehört, Mein Händler meint... etc".   Frage 4: Hat hier jemand selber Erfahrungen gemacht, das Mapping via OBD2 zu optimieren, oder zumindest auszulesen? Da gibt es ja einige, beispielsweise in der Triumph Szene, verbreitete Methoden, beispielweise TuneECU.   Danke für eure Antworten :-)   Ansonsten wird es Zeit, dass die Saison anfängt, bislang konnte ich die Dame noch nicht wirklich ausführen :-(