Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'bremssattel'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Allgemeines
    • Newbie
    • Motorradveranstaltungen
    • Benzingespräche
    • Allgemeine Diskussion (Offtopic)
    • Presseecke
    • Mediaecke
    • Geburtstags-Board
  • Panigale V4
    • Allgemeines
    • Motor
    • Elektronik
    • Fahrwerk
    • Bremsen
    • Reifen
    • Auspuff
    • Tuning
    • Pflege
    • Bilder
    • Anbauanleitung
  • 899 / 959 / 1199 / 1299 Panigale
    • Allgemeines
    • Motor
    • Elektrik
    • Fahrwerk
    • Bremsen
    • Reifen
    • Auspuff
    • Tuning
    • Pflege
    • Bilder
    • Anbauanleitung
  • 848 / 1098 / 1198
    • Allgemeines
    • Motor
    • Elektrik
    • Fahrwerk
    • Bremsen
    • Reifen
    • Auspuff
    • Tuning
    • Pflege
    • Bilder
    • Anbauanleitung
  • 748 / 916 / 996 / 998 / 749 / 999
    • Allgemeines 748/916/996/998
    • Allgemeines
    • Anbauanleitung
    • Bilder
    • Tuning
  • Streetfighter
    • Allgemeines über Streetfighter
    • Motor
    • Elektrik
    • Fahrwerk
    • Bremsen
    • Reifen
    • Auspuff
    • Tuning
    • Pflege
    • Bilder
    • Anbauanleitung
  • andere Ducatis
    • Supersport/S 939
    • Monster
    • Hypermotard
    • Anbauanleitung
    • Bilder
    • Tuning
    • Cafe Racer / Vintage
    • Tuning
    • Bilder
    • Anbauanleitung
  • Rennstrecke
    • Allgemeines
    • Strecken
    • Einsteiger
    • Reifen
    • Fahrwerk
    • Tipps
    • Bilder
  • Fremd Marken
    • MV Agusta
    • Aprilia
    • Other bikes
  • Suchen und Finden
    • Suche
  • Sponsoren
    • PSI Racing Gear
  • Impressum
    • Impressum

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Website URL


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Hobbies


Fahrzeug

2 Ergebnisse gefunden

  1. Guten Morgen Ducatisti Ich habe mir die Bremssattel-Kühlkörper gekauft und montiert. Das sind die silbernen Finnen beim Bremssattel. Die Infrarotbilder auf der Herstellerseite waren vielversprechend und zunächst war alles gut. Warum nur zunächst dazu weiter unten im Text. Gestern war ich mit meinem zweiten Satz Felgen unterwegs und habe dazu neue Bremsbeläge montiert. Jeder Felgensatz hat seine Bremsbeläge, damit die sogenannte Reibpaarung erhalten bleibt. Schon beim montieren ist mir aufgefallen, dass man den zweiten Bremsbelag kaum am ersten vorbei in die Zange brachte, auch wenn die Bremskolben komplett zurückgedrückt waren. Hmmm 😳 Beim Fahren war auch nach den ersten 50/60Km das Bremsgefühl unterirdisch. Es fühlte sich an, wie wenn man verglaste Bremsbeläge hat...was bei Sintermetal-Belägen ungewöhnlich wäre. Vor allem beim leichten Anlegen der Beläge fühlte es sich an, wie bei ausgeschlagenen Floatern. Feste zugelangt war die Wirkung auf der Landstrasse ok. Also zurück nach Hause 😬 Nun folgendes Ergebnis warum das Bremsfeeling nicht i.O. war: Auf jeder Seite war mindestens 1 Bremskolben auch nach der Fahrt am hinteren Anschlag geblieben. Auch demontiert bewegten sich jeweils nur 3 der 4 Bremskolben. Wenn ich dann mit der Bremskolbenzange den Bremskolben nur ein wenig bewegt habe, war dieser frei und funktionierte wieder einwandfrei. Scheint wie ein hydraulischer „Kurzschluss“ gewesen zu sein bei kompletter Endlage des Bremskolben. Und da aufgrund der Kombination aus neuen Belägen plus Kühlkörperplatte kein Leerweg möglich war, konnten sich die Bremskolben in Endlage auch beim Bremsen nicht „befreien“. Zudem dehnt sich das Material des Bremsbelages sowie der Kühlkörperplatte unter Wärmeeintrag auch noch aus, was ebenso nicht ideal war. Beim ersten Felgensatz hat das funktioniert, weil die Beläge schon 2000Km runter hatten. Diese Abnützung hat geholfen, dass alle Kolben sauber funktioniert haben. Fazit: Alles ausgebaut und siehe da...Funktion der Bremse wieder einwandfrei. 😎 Ich kann dieses Bauteil bei Verwendung von Bremsbelägen, welche im Neuzustand so dick wie Serienbeläge sind nicht empfehlen. Das funktioniert nicht! Die Teile wandern nun in die Research&Development-Kiste 😂 Kurz gesagt: In den Müll. Einen lieben Gruss und geniesst das Moped-Wetter wie ich auch 😃👍 Paolo
  2. Hallo, vllt hatte jemand von Euch ein ähnliches Problem, und kann mir weiter helfen, oder kennt die Ursache. Ich fahre eine P899: beim hinteren Bremssattel hat der Bremsbelag in den Führungflächen ein Abdruck hinterlassen. Sprich der Belag wurde irgendwie in den Sattel gedrückt. Dies ist aufgefallen am Ende eines Trackdays, als die Bremse begann zu quietschen. Ich habe versucht den Bremssattel zu retten, und hab den Grad, der sich gebildet hatte mit einem Drehmel & Schleifpapier weggemacht. Natürlich ist die Fläche nun nicht mehr ganz plan, aber er scheint, als ob der Belag nun wieder frei sich bewegen kann. Als Ursache hatte ich vermutet, dass das Hinterrad nicht exakt gefluchtet hat - um 1mm hatte sich der Achsanschlag verstellt gehabt (2 Arm-Schwinge). Nun dacht ich es sei nun wieder alles gut. Als ich 3 Tage in Mugello war, begann am Ende des 3. Tages die Bremse wieder zu quietschen. Dabei benutz ich die noch nicht mal auf der Renne^^. Jedenfalls habe ich erneut einen Abdruck des Bremsbelages im Sattel festgestellt. Hatte von euch jemand das selbe Problem? Ist es damit getan den Bremssattel einfach zu wechseln, weil der Belag sich einfach vermutlich verklemmt. Allerdings will ich kein neuen teuren Sattel kaufen und montieren, der nach 2 Tagen dann auch solch einen Abdruck bekommt. Könnte es sein das sich vllt die Bremsscheibe verzogen hat? mit dem blosen Auge kann ich allerdings nicht feststellen, wenn ich das Rad drehe... Ach ja - die Beläge hatte ich gewechselt...an denen sollte es nicht liegen. Habt ihr Ideen, was die Ursache sein könnte und wie ich es beheben kann? Vielen Dank
×
×
  • Neu erstellen...