Zum Inhalt springen

Seitenständer für Pulvern abmontieren?


SwissDuc

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute

Bin gerade auf Arbeit und wies halt so ist, ist mir gerade in den Sinn gekommen, den Seitenständer schwarz Pulvern zu lassen.

Was muss demontiert werden? Gibts was spezielles zu beachten? Ölwanne ab und Seitenständer abschrauben u. fertig? Oder ist das dann so ne Drehmomentgeschichte beim wieder anschrauben?

Gruss SwissDuc  (maeh)

Link zu diesem Kommentar

wenn er nur den ständer ab haben will,mußte keine ölwanne abbauen.

wenn du den halter vom ständer abbauen willst,vielleicht.

und den will er wohl nicht pulvern.-dann würde der ständer klemmen.

kleb auch den schlitz oben am ständer ab.

wenn da pulver rein kommt,ist der nicht mehr leichtgängig.

Link zu diesem Kommentar

So hab den Seitenständer heute bei gefühlten minus 20Grad abmontiert. Scheiss Feder konnt ich nicht lösen trotz dieser Montagehilfe wo man die Auspufffedern langziehen kann. Hab dann die Schraube am Sensor abgeschraubt und denn Seitenständer ausgehängt. War ein bisschen gefährlich da die Feder ja noch eingehängt war. Jetzt noch sauber machen und dann ab zum pulvern (love)

Freu mich schon aufs wieder einhängen  (puke)

Link zu diesem Kommentar
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!