Zum Inhalt springen

Der Porschefahrer braucht ein Tempo xD


DucatiFreaK

Empfohlene Beiträge

Naja der Porsche da ist ja auch kein Turbo,

das ist ein Hochdrehzahlsauger vom Typ GT3,  der hat die Hälfte an PS von dem BMW....

Der Turbo nimmt dem BMW schonmal fast ne Sekunde auf 100 ab, bis 200 wird er dann auch noch mithalten,

bis 300 wirds eng weil da einfach nochmal 300PS mehr drücken.

Aber wehe du machst beim Turbo eine Abstimmung....  ;)

MFG

Ecotec

Link zu diesem Kommentar

So sehe ich das auch.

Die 4.2 Sekunden sind halt die fehlende Traktion. 

Bei dem Auto wirds erst ab 200 interessant.

MFG

Ecotec

Da löst sich die Beschleunigung in Rauch auf...im Wahrsten sinne...  (maeh)

Sorry das ich wieder mit meinem Audi-Zeugs komme: Aber - TT RS 4,5sec. mit 340 PS...

Geht halt da viell. mehr um die "Kraft" die das Auto ausstrahlt...oder zu wissen das dich auf der Autobahn niemand überholen kann...

Link zu diesem Kommentar

Ja der TTRS hat natürlich auch Allrad, und die Zeit schafft er mit dem DSG

mit Launchcontrol, da geht der richtig ab ;)

Aber ab 150KM/H sieht der RS dann auch alt aus.

Trotzdem ein faszinierender Motor der 5 Zylinder im Audi.

Der Porsche TurboS mit 530PS und PDK Getriebe schafft den Sprint in 3.3 Sekunden  :o

MFG

Ecotec

Link zu diesem Kommentar

Ja der TTRS hat natürlich auch Allrad, und die Zeit schafft er mit dem DSG

mit Launchcontrol, da geht der richtig ab ;)

Aber ab 150KM/H sieht der RS dann auch alt aus.

Trotzdem ein faszinierender Motor der 5 Zylinder im Audi.

Der Porsche TurboS mit 530PS und PDK Getriebe schafft den Sprint in 3.3 Sekunden  :o

MFG

Ecotec

okay, auch klar - auf der Autobahn dann mit Sicherheit chancenlos der 5Zylinder...

Da brauchst nicht mehr überlegen ob du einen Ampelstart gegen den PORSCHEN riskieren willst mit deiner DUC...  rtfm

Link zu diesem Kommentar

Ja und ich finde BMW um einiges besser als Porsche, damit konnte ich noch nie was anfangen. Find das einfach dass die viel zu langweilige Autos bauen. Der GT1 vll. ja den fand ich schon cool aber das kann man ja schon wieder kaum als normales Auto bezeichnen.

Carrera GT...wenn ich Klugscheißer sein darf  rtfm

(beischlaf)

Link zu diesem Kommentar

kann doch deine bmw auch nicht wenn du die elektronik aus machst oder? nichmal mein bmw mit nur 190ps kann noch ordentlich laufen wenn ich esp ausmache und so fahren würde (könnte) wie der.

Quatsch!  Eine Ducati hat weit mehr Kraft die man beherrschen muss, guck dir mal den Drehmomentverlauf von deiner Duc an und dann den der BMW, die kommt obenrum richtig,

die DUC hat viel mehr Drehmoment das aufs Hinterrad losgelassen wird.

Ich fahr die BMW auch mit der geringsten Einstellung was die Elektronik angeht, sie würde auch ohne gut klar kommen, jedoch ist mir das so sicherer, weil ich als

Hobbyfahrer einfach nicht so schnell reagieren kann wie die Elektronik, ausserdem kann man das mit einem Auto was ja vier Räder hat nicht vergleichen.

Der Porsche hat viel mehr Traktion durch seine Konstruktion, das ganze Gewicht lastet auf der Antriebsachse, beim BMW verpufft die Leistung und die Elektronik muss

immerzu eingreifen.

Bei Rennautos ist das genau so, je weniger Elektronik desto mehr verwertbare Kraft kommt auf dem Boden an, Mechanischer Grip ist viel wichtiger.

Und was ist bitteschön toll an aufgemotzten Großserien bzw Familienautos?  Da hat ein Porsche doch einiges an Prestige mehr.. ....

Link zu diesem Kommentar

porsche Turbo ist schon ein geiles gerät aber der ist auf 100 0,1sec schneller als der Turbo S obwohl der 30 ps mehr hat

emoti_136.gif

Wo steht das??  Dann hat der Turbo PDK gehabt und der S war ein Schalter, ansonsten ist der S schneller, hat den gleichen Motor nur mit etwas

mehr Ladedruck. 

Ja der Porsche konnte auch gut fliegen,  immer wenn die im Windschatten lagen hatten die das Problem, beim Mercedes ist es aber auch mal unvermittelt passiert ohne Fremdeinwirkungen.

Haben die danach nicht sogar zurückgezogen?

MFG

Ecotec

Link zu diesem Kommentar

hab da die zeitschrift gute fahrt von vw und audi..

haben beide dass PDKgetriebe.. werd dir die berichte mal einscannen dann kannst sie dir durchlesen..

porsche 911 turbo  500 ps  0-100  3,2sec vmax 312  148.727 euro

porsche 911 turbo s 530 ps  0-100  3,3sec vmax 315  173.241 euro

Link zu diesem Kommentar

Ich hab einen Testbericht wo der 997Turbo S den Sprint in 3.2 Sekunden geschafft hatte und der normale Turbo 3.6 Sekunden benötigte.

War wohl ein gut gehendes Turbo Exemplar :)

Aber der große Vorteil am S ist, das viele Dinge schon serienmäßig sind, die man beim normalen Turbo noch einzeln bestellen muss.

Trotzdem sind diese Preise schon extrem die da aufgerufen werden....

Vielleicht reichts ja irgendwann mal für einen gebrauchten 997 Turbo mit PDK  ;)

Der Vorgänger hat ja leider so einen extremen Wertverlust :(

MFG

Ecotec

Link zu diesem Kommentar
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!