Zum Inhalt springen

Eure Reifenempfehlung 2011 für Duc. 848


DucRog848s

Empfohlene Beiträge

Hi Folks...

ab März gehts wieder los. Und meine Dunlop Sportmaxx GP Racer werden bis April einfach abradiert... sind auch Bj. 2008!

Der Reifen war o.k. aber lange Warmlaufphase, teilweise mangelndes Feedback (schmierig) und recht schnell runter (4500km).

Nun die Frage... was war 2010 euer Top Fabrikat bzw. was könnt Ihr für 2011 empfehlen.

Bin aktuell nicht mehr up to date? Pirelli Diablo, Corsa, Michelin??

Die Bella wird nur auf der Landstraße und dieses Jahr auch mal bei einem Fahrertraining hergeritten.

Danke und beste Grüsse

Rog.

Link zu diesem Kommentar

Hey Leute, ich steh auch vor der Qual der Wahl. Was haltet ihr in Sachen Laufleistung, Grip, und Handling von dem Pirelli Supercorsa?

Renne ist zwar nicht unbedingt geplant, sollte aber mit dem Supercorsa auch möglich sein?

War letztes Jahr mein erstes Mal auf der Renne mit dem BT016 und beinah wär ich geflogen (Highsider)  :o

Ich denk mal der war am Limit?

cimg0619576x768.jpg

Uploaded with ImageShack.us

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Monat später...

Ich fahre den Conti. Gibts für 200 Euro. Hat schon genug Tests gewonnen. Ist im Nassen wie im Trockenen sehr zuverlässig und macht das Bike sehr handlich. Ist mir von verschiedenen Seiten empfohlen worden und es hat sich bestätigt!

Genau! (ok)...hatte ich letztes Jahr und mache ich dies Jahr auch wieder drauf.

Super Preis/Leistungsverhältnis und ich bin mit dem in OSL letztes Jahr sehr gut klargekommen.

Link zu diesem Kommentar

Ich habe zur Zeit den Michelin Power one drauf. Konnte Ihn aber noch nicht so richtig testen, da ich Ihn erst im Herbst draufgezogen habe, aber die paar Meter wahren bis jetzt positiv.

Ich bin bis jetzt mit Michelin immer gut gefahren. Ist halt immer schwierig mit den Empfehlungen, dem Einen passt es, dem Anderen nicht.

Link zu diesem Kommentar

Bin am überlegen mir mal den Pilot Road 2CT draufzumachen, wegen der Laufleistung. Hat ein Kollege auf seiner 1000RR und ist sehr zufrieden damit auch vom Grip her. Aber viele schütteln immer mitm Kopf weils ja eigentlich ein Tourenreifen ist. Wie ist denn hier im Forum die Meinung dazu? Oder hat vll. sogar jemand Erfahrungen damit auf der 848?

Link zu diesem Kommentar

Ich fahre den Conti. Gibts für 200 Euro. Hat schon genug Tests gewonnen. Ist im Nassen wie im Trockenen sehr zuverlässig und macht das Bike sehr handlich. Ist mir von verschiedenen Seiten empfohlen worden und es hat sich bestätigt!

Den Sport-Attack?

Den möcht ich dieses Jahr auch mal aufziehen lassen.

(rodeln)

Link zu diesem Kommentar

Bin am überlegen mir mal den Pilot Road 2CT draufzumachen, wegen der Laufleistung. Hat ein Kollege auf seiner 1000RR und ist sehr zufrieden damit auch vom Grip her. Aber viele schütteln immer mitm Kopf weils ja eigentlich ein Tourenreifen ist. Wie ist denn hier im Forum die Meinung dazu? Oder hat vll. sogar jemand Erfahrungen damit auf der 848?

Moin,

wahrscheinlich reicht der Pilot Road aus, wenn du nicht immer extrem unterwegs bist. Ist halt ein Straßenreifen und nicht für die Rennstrecke. Vor einigen Jahren wäre er wahrschinlich als Sportreifen bzgl. seines Grips eingestuft worden. Z.Z. habe ich den M5 drauf, eben weil er auch etwas länger halten soll. Einen Supercorsa Pro, wie er vorher drauf war, brauche ich nicht wirklich auf der Landstraße.

Gruß jupp

Link zu diesem Kommentar

Ja momentan hab ich noch den Pilot Power drauf. Und ich fahr ja eh nur Landstraße und ich schwuchtel auch eher rum als dass ich da Knieschleifend unterwegs bin. Deswegen wärs halt ne Option weil die Laufleistung ist schon sehr gut und Grip soll ja trotzdem immer nocht ziemlich gut sein.

Wie lang hält denn der M5 so? Der Pilot Power war ja jetz auch nicht schlecht der hat bei mir auch über 4500 km ungefähr gehalten.

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...
  • 2 Wochen später...

Hab mich jezt doch für den Conti Sport Attach entschieden und bin heute die ersten 50 km kurz gefahren um die reifen etwas anzufahren, größtenteils nur leichte schräglage aber man merkt schon beim Schlangenlinienfahren wie geil der sich einlenken lässt, mal schaun ob sich bei ausgiebiger fahrt das nächstemal der erste Eindruck bestätigt. :)

Link zu diesem Kommentar

So heute nochmal 100 km mit dem Conti abgespult und diesmal auch etwas schneller unterwegs gewesen und auch nur kurvenreiche Straßen. Und muss echt sagen vom Grip steht er dem Pipo in nichts nach und von der Handlichkeit ist er nochmal ein ganzes stück besser.

Hier merkt man ganz deutlich dass die Reifenentwicklung immer weitergeht! Jetzt wenn er von der Laufleistung noch so lange hält wie mein Pipo dnan wär ich vollends zufrieden. (feigling)

Link zu diesem Kommentar
  • 8 Monate später...

Hallo zusammen,

nun geht die neue Saison hoffentlich bald wieder los (ok). Ich habe den "alten" Thread noch mal rausgesucht. Wie waren eure Erfahrungen mit den aufgezogenen Reifen in der Saison 2011? Haben die Reifen eure Erwartungen erfüllt?

Ich benötige für 2012 auch einen neuen Satz Reifen und kann mich zwischen dem Dunlop GP Racer D 211, Metzeler Racetec K3, Conti Sport Attack und Pirelli Diablo Supercorsa SP nicht entscheiden.

Der Reifen wird Hauptsächlich auf Landstraßen und ca. 3 bis 4 mal auf der Rennstrecke bewegt.

Danke für eure Tipps und Erfahrungen mit den Reifen.

Viele Grüße,

Sebastian

Link zu diesem Kommentar

Hallo zusammen,

nun geht die neue Saison hoffentlich bald wieder los (ok). Ich habe den "alten" Thread noch mal rausgesucht. Wie waren eure Erfahrungen mit den aufgezogenen Reifen in der Saison 2011? Haben die Reifen eure Erwartungen erfüllt?

Ich benötige für 2012 auch einen neuen Satz Reifen und kann mich zwischen dem Dunlop GP Racer D 211, Metzeler Racetec K3, Conti Sport Attack und Pirelli Diablo Supercorsa SP nicht entscheiden.

Der Reifen wird Hauptsächlich auf Landstraßen und ca. 3 bis 4 mal auf der Rennstrecke bewegt.

Danke für eure Tipps und Erfahrungen mit den Reifen.

Viele Grüße,

Sebastian

Oh weh! Jetzt kommen 1000 verschiedene Antworten!  :o

Ich war mit dem Supercorsa SP immer zufrieden! Nur dass er nach 2000-2500 km runter ist.

Gruss Riii

Link zu diesem Kommentar

Ich möcht nie wieder was Anderes als den supercorsa sp!

Ich mag es einfach wenn ich mir immer sicher sein kann, dass ich noch genügend Reserven hab bis mir der Bock weg rutscht.

:D :D :D Hey riii wie stehst denn heute zu deiner Aussage nachdem dir der Bock weggerutscht ist? Nur mal so am Rande du Reifenflüsterer...  ;)

Link zu diesem Kommentar

Hallo zusammen,

nun geht die neue Saison hoffentlich bald wieder los (ok). Ich habe den "alten" Thread noch mal rausgesucht. Wie waren eure Erfahrungen mit den aufgezogenen Reifen in der Saison 2011? Haben die Reifen eure Erwartungen erfüllt?

Ich benötige für 2012 auch einen neuen Satz Reifen und kann mich zwischen dem Dunlop GP Racer D 211, Metzeler Racetec K3, Conti Sport Attack und Pirelli Diablo Supercorsa SP nicht entscheiden.

Der Reifen wird Hauptsächlich auf Landstraßen und ca. 3 bis 4 mal auf der Rennstrecke bewegt.

Danke für eure Tipps und Erfahrungen mit den Reifen.

Viele Grüße,

Sebastian

Dunlop... ist vieeeeelll runder...  (dance)  emoti_31.gif

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...
Gast Fighter1976

Hey Leute, ich steh auch vor der Qual der Wahl. Was haltet ihr in Sachen Laufleistung, Grip, und Handling von dem Pirelli Supercorsa?

Renne ist zwar nicht unbedingt geplant, sollte aber mit dem Supercorsa auch möglich sein?

War letztes Jahr mein erstes Mal auf der Renne mit dem BT016 und beinah wär ich geflogen (Highsider)  :o

Ich denk mal der war am Limit?

cimg0619576x768.jpg

Uploaded with ImageShack.us

Hy ja mit dem reifen hat mein kumpel auf dem hockenheim ring seine 1198er in den Acker gesetzt.

Link zu diesem Kommentar
Gast Fighter1976

Mein favorit für diese sesion ist der pirelli Diablo rosso corsa , meine erfahrung mit Michelin attack hinterrad 4000km schmierig, michelin power one A  3500km top aber regen schlecht, Michelin power pure  keine laufleistung ist einfach das geld nicht wert kommt schlecht auf temperatur, ausser für sonntagsfahrer zum cafe ok,

Link zu diesem Kommentar

...

Ich benötige für 2012 auch einen neuen Satz Reifen und kann mich zwischen dem Dunlop GP Racer D 211, Metzeler Racetec K3, Conti Sport Attack und Pirelli Diablo Supercorsa SP nicht entscheiden.

Der Reifen wird Hauptsächlich auf Landstraßen und ca. 3 bis 4 mal auf der Rennstrecke bewegt.

...

Sebastian

Für die LS kann ich dir den "Bridgestone BT016 Pro" empfehlen. Der fährt sich auch im Regen oder bei kühleren Temperaturen gut.

Leg dir doch für die Renne nen separaten Reifen zu...Dann musst du weniger Kompromisse eingehen...

Link zu diesem Kommentar
  • 3 Wochen später...

ich war gestern bei der swissmoto am Pirelli Stand, da hab ich seeeeehr lange mit dem Pirelli Typ über den rosso corsa und dem supercorsa sp gesprochen.

Er hat mir erklärt das der rosso corsa ein 2zonen mischung pneu sei und das er auf der seite eigentlich die gleiche mischung wie der supercorsa SC habe.

Als ich ihn sagte ich will im Juni 4 Tage sardegna plus ein Tag Rennstrecke fahren sagte er mir ganz klar das der rosso corsa eigentlich für die RS geeigneter als der SP sei, da der SP auf der Seite die schlechtere Mischung habe.

Er meinte das der SP eine Replika Version von der SC sei, deswegen vermarkten sie den SP geigneter für die RS, aber das sei nicht wahr.

Kann das sein das der corsa auf der seite eine weichere Mischung als der SP hat?

Er hat mir auch ganz klar gesagt ich sollte eigentlich für die RS ein Rennreifen brauchen z.B. den SC, aber ich will ein tag auf der strecke fahren und mag nicht extra die reifen auswechseln.

War letztes Jahr mit den SP auf der Strecke und war voll zufrieden.

bitte erspart mir das RS= Rennreifen

                           LS=Strassenreifn

ich weiss es selber und werde im september wenn ich ein freies fahren besuche meine rennreifen montieren!

Link zu diesem Kommentar
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!