Zum Inhalt springen

Bremsbeläge für 848


Heimdall

Empfohlene Beiträge

Moin,

da bei meiner 848 wohl bald neue Beläge fällig sind wollte ich mal fragen ob mir da jemand ne Empfehlung geben kann, am besten gleich mit Bezugsquelle. Die Orginalen fand ich eigentlich sehr gut, aber die sind eben auch recht teuer, also am liebsten welche die genauso gut sind aber nicht soviel kosten...

Hab in nem anderen Thread schon von jemandem gelesen, dass die von Braking gut sein sollen? Kann das jemand bestätigen und auch sagen welche genau am besten geeignet wären und wo ich die herbekomme?

Gruß Dennis

Link zu diesem Kommentar

ja die sind Klasse, verschleissen wenig und beissen sehr gut und ich habe noch `nen Satz original und verpackt. Kosten > 220 Tacken. 180 incl. Versand und sie sind Deine.

Guenter

Link zu diesem Kommentar

Ich weiß ja was powerslide gleich wieder antwortet :) und eigentlich wurde mir an anderer Stelle auch schonmal bestätigt, dass die AP Racing (AP Tochterfirma von Brembo) auch gut sind, aber vielleicht hat jemand aktuelle Erfahrungen, gerade auf der Rennstrecke mit diesen Belägen. Denn die AP Racing will ich demnächst drauf machen.

munk

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Monate später...
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!