Zum Inhalt springen

Pirelli Diablo Rosso 2


SwissDuc

Empfohlene Beiträge

Rosso 1 hab ich selber schon gefahren. War super allwetter Reifen! Auch im nassen super! Nur war bei mir das Vorderrad vor dem hinteren Reifen total im Arsch. Auf der rechten Seite total abgefahren. Hat ausgesehen, als ob ich nur im Kreis fahren würde.... 8-|

Vom Rosso 2 erhoffe ich mir noch bessere Haltbarkeit. Mal schauen... emoti_167.gif

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Monat später...

Also hier mal mein kleiner Erfahrungsbericht:

Hab den Rosso 2 jetzt seit 500km drauf. Ist im Gegensatz zum Vorgänger nicht mehr kippelig in langsamen kurven. Gripp empfinde ich als gut soweit ich das beurteilen kann.Bin nicht der Typ, der in jeder Kuve mit dem Knie am Boden ist. Nur wenig Aufstellmoment beim bremsen.

Verschleiss wird sich dann zeigen  (feigling)

Ach ja im nassen hab ich ihn noch nicht getestet. War bis jetzt immer schönes Wetter bei uns  :D Aber wenn er ähnlich wie der Vorgänger ist, sollte es kein Problem sein damit auch bei strömendem Regen zu fahren

Link zu diesem Kommentar

bin auch am überlegen ob ich mir den für die straße hole, da der sp echt schnell runter is.

vor allem wenn man öfter mal autoban fahren muss.

in der kommenden ps is wieder n ausführlicher reifentest mit allen aktuellen pellen drin.

hoffe da is der rosso2 auch drin.

bin mal auf den vergleich zum m5 gespannt.

wobei der in der ps eh besser abschneiden wird  (hausfrau) aber des is n anderes thema.

Link zu diesem Kommentar

Ich hab den Diablo Rosso I als Serienbereifung an meiner Monster. Ich hoffe, dass zählt auch. :)

Ich mag den Reifen. Mein Drehmomentpopel hat ihn 4.000 km drauf. Er ist jetzt bei 50%. Im Nassen macht er 'ne super Figur. Seeehr souverän. Einfach toll.

Wie Duc-Racedriver schon richtig sagte ist er bei Kälte ein wenig zickig (Bei kalter Straße - Außentemperatur 10-12 Grad - kommt es mal vor, dass man über beide Räder rutscht) und braucht 'ne Weile (bei mir sehr wahrscheinlich länger) bis er warm ist, aber wenn Kampftemperatur erreicht ist, ist Hölle angesagt. Der Diablo Rosso II ist auf jeden Fall mein. :)

Link zu diesem Kommentar

Nur war bei mir das Vorderrad vor dem hinteren Reifen total im Arsch. Auf der rechten Seite total abgefahren. Hat ausgesehen, als ob ich nur im Kreis fahren würde.... 8-|

hab den Cora 3 drauf und kann nur das selbe sagen bei mir sind aber beide Seite gleich stark abgefahren...

Werd beim nächsten mal den neuen Michelin probieren

Link zu diesem Kommentar

hab den Cora 3 drauf und kann nur das selbe sagen bei mir sind aber beide Seite gleich stark abgefahren...

Werd beim nächsten mal den neuen Michelin probieren

das war beim rosso1 so. mit dem rosso 2 bin ich bis jetzt sehr zufrieden nach 1000km. super allwetterreifen

Link zu diesem Kommentar
  • 4 Wochen später...
  • 3 Wochen später...

Der Reifen is echt super.

hab ihn jetzt schon 3500 km drauf und hat noch gut profil.

nur der vorderreifen geht auch ganz schön mit runter.

aber gutes handling.

werd den wieder nehmen.

(dance)

Kann ich absolut zustimmen!!!! Hab auch 3500KM und bei mir sieht der Vorderreifen (bis auf die Angststreifen (blush)) noch Klasse aus! Mein Rosso 1 den ich damals hatte war bei dieser Laufleistung schon im Arsch. Der Rosso 2 ist echt der beste Pirelli den ich bisher für die Duc hatte. Find den auch besser als den Rosso Corsa. Für mich der perfekte Allwetterreifen. Wird auch wieder aufgezogen wenn er dann ganz durch ist

Link zu diesem Kommentar

Hab jetzt auch den Rosso 2 drauf und bin damit super zufrieden. Er ist super neutral, man merkt den Reifen eigentlich gar nicht. Es ist aber erst der zweite Satz den ich für dieses Motorrad fahre. Der Dragon Supercorsa hatte auch fiel Grip, aber erst bei warmen Aussentemperaturen und ausreichend Warmfahren. Ausserdem war der Vorderreifen beim Dragon nach 3.000Km schon am TWI. Den Rosso hab ich jetzt auch schon 1000 Km gefahren und es ist noch kein Verschleiß feststellbar. Das einzige was mich am Pirelli stört ist, daß man sich schwer tut die Angststreifen wegzubekommen. Habe zuvor GSX-R gefahren, mit BT 016 und Michelin PiPo. Da war es relatif leicht bis auf die Kante zu kommen ( Hinten versteht sich ). Liegt das an der Kontur der Pirellis? Keine Ahnung! Fahre erst seit Heuer Ducati.

Sie ist schon eine Diva, aber der Sound entschädigt für alles. (wasntme)

Gruß John848

Link zu diesem Kommentar

... Hab ihn seit ca. 700 KM drauf und war damit in den Alpen. Grip ohne Ende. Schräglage bis Ultimo ohne dabei Angst zu haben. Selbst beim einfahren, kein Schlänker oder Ausrutscher.  Im nassen kann ich "noch" niggs zu sagen. Ich würde die Reifen jedem empfehlen !!!!!!

@John: langsam rantasten. Du bekommst die die Schrift auf den seitlichen Flanken runtergefahren  (ok)

Link zu diesem Kommentar

Hab den Rosso II jetzt auch seit rund 500 km auf der 1198S.

Frage an die Reiter mit TC. Verträgt sich der Reifen bei euch mit der TC, oder hat der ev. andere

Abrollumfänge als der SP. Auf der Landstrasse mit nicht mal besonders heftigem angasen, flackert

bei mir auf Stufe 4 ständig der ganze Christbaum.

Grüsse

Link zu diesem Kommentar

Hab jetzt auch den Rosso 2 drauf und bin damit super zufrieden. Er ist super neutral, man merkt den Reifen eigentlich gar nicht. Es ist aber erst der zweite Satz den ich für dieses Motorrad fahre. Der Dragon Supercorsa hatte auch fiel Grip, aber erst bei warmen Aussentemperaturen und ausreichend Warmfahren. Ausserdem war der Vorderreifen beim Dragon nach 3.000Km schon am TWI. Den Rosso hab ich jetzt auch schon 1000 Km gefahren und es ist noch kein Verschleiß feststellbar. Das einzige was mich am Pirelli stört ist, daß man sich schwer tut die Angststreifen wegzubekommen. Habe zuvor GSX-R gefahren, mit BT 016 und Michelin PiPo. Da war es relatif leicht bis auf die Kante zu kommen ( Hinten versteht sich ). Liegt das an der Kontur der Pirellis? Keine Ahnung! Fahre erst seit Heuer Ducati.

Sie ist schon eine Diva, aber der Sound entschädigt für alles. (wasntme)

Gruß John848

Hattest du auf der GSXR die gleichen Reifendimensionen? 180er geht schwerer als 190er zu Kante. Ist aber auf jeden Fall nur Übungssache  (feigling)

Link zu diesem Kommentar

Hattest du auf der GSXR die gleichen Reifendimensionen? 180er geht schwerer als 190er zu Kante. Ist aber auf jeden Fall nur Übungssache  (feigling)

Ja, war auch ein 180iger mit 55iger Querschnitt. Hab ihn jetzt mitlerweile auch schon draussen. Dauerte aber länger als mit dem Bridgestone und dem Michelin.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!