Zum Inhalt springen

Back from Misano Ostern 2011 / leider mit nem crash


m1k

Empfohlene Beiträge

Ja...vom Siggi!

Haben gemessen, es sind 101 DB !

Auf Misano sind 101-105 db erlaubt. (laut Rennstrecken.tv)

Hoffentlich bassts....weil diese "integrierten DB" Killer sind zumindest für den Auge des Betrachters n Witz und glaubt dir kein Mensch!

Link zu diesem Kommentar

In Misano wird geschaut, nicht gemessen !

Jedenfalls bis einschliesslich letztes Jahr. Bei der Ausfahrt aus der Boxengasse schaut der freundliche Pizzabäcker, ob ein dB-Eater drinnen ist. Wenn ja gut, wenn nein, dann Pech. Was da tatsächlich rauskommt, ist einigermassen wurscht.

Das war bisher immer eine Farce, aber die lassen sich eh immer wieder was neues einfallen.

Link zu diesem Kommentar

DB- Killer ist in Misano Pflicht, es wird zwar nicht gemessen aber, wie schon geschrieben, die Schauen bei der Boxenausfahrt ob was drinn ist oder nicht.

Ich war letztes Jahr Ende Oktober dort.

Samstag hat es keinen gekümmert, da war das halbe Feld mit offenen Rentüten unterwegs.

Am Sonntag wurde dann aber kontrolliert, einen Kumpel haben sie auch mit der Kamera am Tank wieder rein geschickt. Wies denen grade einfällt.

Bei nasser Fahrbahn haben sie auch auf Regenreifen geschaut, sollte man vielleicht auch überlegen welche mit zu nehmen.

Noch ein kleiner Tip: Pack dir so einen Eurostecker ein, in Italien passen die normalen Stecker nicht…

Viel Spaß

Link zu diesem Kommentar

Super, in der Evo3 ist kein Killer zu erkennen, aber es ist einer. Naja, gott sei dank Spreche ich Italienisch, vielleicht dürckens ja n Auge zu  (feigling)

Danke für die Tips! Aber Wetter wird megamässig geil, da fehlt sich nix :) , aber Eurostecker hab ich einen dabei.

Gruss

Link zu diesem Kommentar

Aus eigener Erfahrung, das ist nicht

Super, in der Evo3 ist kein Killer zu erkennen, aber es ist einer. Naja, gott sei dank Spreche ich Italienisch, vielleicht dürckens ja n Auge zu

Schau, dass du irgendwas dabei hast, und wenn es nur ein Rohr ist, was man reinstecken kann.

Diskutieren bringt nichts. Kommt einfach drauf an, wie die drauf sind. Meiner Erfahrung nach Anfang der Saison eher schwierig, wie Ende.

Ich fahr seit 5 Jahren regelmässig dort hin. Hast Du nicht noch irgendwelche alten Dämpfer? Was sind denn das für Krümmer? Serie?

Link zu diesem Kommentar

Also der Evo3 ist wahnsinnig leicht und super verarbeitet, der Sound ist super, schön Dumpf und klar, hat auch 101 db wie der MIVV mit RacingDB Killern . Wenn man runter vom Gas geht knallen die Tüten schön ;D

Ich hab die orig. Krümmer dran und hab noch meine orig. Dämpfer mit dabei, einfach ein Rohr reinmachen geht leider nicht , zumindest kann ich das nicht.

Tja...dann hoffen wir mal das meine spaghallos keinen schlecht Tag hatten und am Vorabend über ihre "bella" drüberrutschen durften ^^

Link zu diesem Kommentar
und hab noch meine orig. Dämpfer mit dabei

dann ist ja gut ;-)

hätte sonst angeboten, welche mitzubringen. Weil es ist es übel, wenn Du da unten bist und dann nicht auf die Strecke darfst.

Wir hatten das vor Jahren mal mit der GSXR 1000 von meinem Schwager. Die war echt relativ leise, trotzdem haben die rummgezickt.

Wir haben dann 1/2 Tag gebraucht, um da unten was aufzutreiben.

Habe auch schon selbst auf Serientöpfe umbauen müssen. Gut wenn man was dabei hat.

Link zu diesem Kommentar

Ja, werde aber wohl wenig fahren.

Hatte vor 6 Wochen ein Skiunfall und sollte eigentlich noch nicht (laut Arzt).

Ich will es aber mal ein wenig probieren; schließlich konnte ich schon nicht nach Rijeka vor 3 Wochen.

Da wir normalerweise den Saisonauftakt immer in Misano machen, mach ich halt schlimmstenfalls die Boxenschlampe für die Kumpels.

Und für ein paar blöde Kommentare reicht es immer ;-)

Muss allerdings heute Abend die 10er noch zum laufen bringen, Montag hat sie mich mit Verachtung gestraft und beschlossen, nicht zu laufen.

Keine Ahnung - vorletztes Wochenende ging sie noch.

Link zu diesem Kommentar

Haha Super ! :D

Hast du zufällig auch irgend nen Anderen ESD als den originalen rumliegen ? Mein Problem ist dass ich ein Rexxer Mapping (Daniele Moto) drauf hab, und wenns blöd kommt und ich auf andere ESD´s umbauen muss, dann müsste ich auch noch mein Mapping auf Original zurücksetten! :-/

Bin mir aber auch nicht sicher ob es eine Rolle spielt welcher ESD drauf is....laut Daniele Moto schon, laut Duc Händler nicht.

Link zu diesem Kommentar

Was hatn das damit zu tun ? Wenn dadurch der Motor falsch läuft, kann er evl. Schaden nehmen. Die orginalen Tüten produzieren ja einen ganz anderen Staudruck.

Genau so schaugts aus und die Kiste läuft unter Umständen beschissen dadurch!

Es geht hier nicht um Rundenzeiten!

Das Mapping ist drauf weil es einfach einiges an dem Bike merkbar (auch für Hobbyfahrer) verbessert.

Link zu diesem Kommentar

Genial wars !

Zur Info: DB Killer und Lautstärke wurde nicht kontrolliert, sind alle offen gefahren! (ok)

In kurve 3 hat es leider einen direkt vor mir zerlegt, ich gleich hinterher  (hausfrau) (rock)

Gott sei Dank hatte ich meinen Ersatzhelm an :D

Für ne 1.55 Rundenzeit hat´s gereicht , bin zufrieden  (rodeln)

Aber mit nem 14er Ritzel fahr ich nie wieder auf ner Renne...man verliert einfach zu viel Power oben Rum bzw. auch Endgeschwindigkeit :-/

Hier paar pics:

img0509f.jpg

dscn0957n.jpg

201104234656.jpg

201104221399.jpg

201104234691.jpg

img0518lj.jpg

Link zu diesem Kommentar
img0518lj.jpg

Ach nee... bekackter Kack! Hast Du wenigstens genug Runden zusammen bekommen, sodaß die Bella nicht völlig umsonst gelitten hat?

Trotz Crash-Protektoren an Rahmen und Gabel sieht's übel aus. Die Schleifspuren am rechten Griff, Bremshebel und Raste deuten auf 'ne lange Rutschpartie hin?! Tut mir echt Leid für Dich!

Gruß...

MacSlow

Link zu diesem Kommentar

Er ist ja gestürzt wegen dem vor ihm. Daher bezieht sich meine Frage auch auf den vorausfahrenden (falls das missverständlich war).

Genau, dass ist die langezogenen rechts hin nach hinten zu der Mickey Mouse Ecke.

Wenn ich mich recht erinnere, hat es dort ein paar Wellen und dann wäre ein Hinterradrutscher eigentlich die einzige Erklärung.

Ich bin von den Rahmenprotektoren weggekommen. Wie man sieht, nutzen die wenig. Ich fürchte da mehr um den Rahmen, durch Beschädigungen vom Protektor.

Link zu diesem Kommentar

:o Oh´mann Michi! Was machst Du mit meiner schönen Verkleidung?

Na´, die Hauptsache ist, die Gesundheit hat nicht gelitten! Alles andere ist zwar ärgerlich und teuer, aber läßt sich regeln!

Link zu diesem Kommentar

Ach nee... bekackter Kack! Hast Du wenigstens genug Runden zusammen bekommen, sodaß die Bella nicht völlig umsonst gelitten hat?

Trotz Crash-Protektoren an Rahmen und Gabel sieht's übel aus. Die Schleifspuren am rechten Griff, Bremshebel und Raste deuten auf 'ne lange Rutschpartie hin?! Tut mir echt Leid für Dich!

Gruß...

MacSlow

da kannst doch noch fahren mit dem schleifer, sieht doch harmlos aus. das mein ich so wie ich es sag.

Link zu diesem Kommentar

Hi Leutz,

also zuerst einmal vorneweg...ohne die Sturzpads wär ne MENGE hin gewesen, die Sturzpads haben alles gerettet was wirklich teuer ist.

Ich hab 1 Stunde geschraubt und konnte wieder fahren, das war nicht so schlimm, neuen Sturzpad montiert, neue Racingscheibe, Stummel war nicht gebrochen oder verbogen, nur verrutscht, also neu ausgerichtet, und meine Originale Fussrasten hatte ich auch mit dabei, der Rest sind Kratzer und kleinere Brüche in der Rennverkleidung, halb so wild.

In der drei kann man ganz leicht wegrutschen, man ist gibt dort "eigentlich" ordentlich gas bis in den vierten und schaltet kurz vor der DoppelRechts in den zweiten, am vortag bin ich schon nem Highsider knapp entgangen, hab ein schönes Tänzchen aufm MOped aufgeführt  (dance) uiui...war knapp :D , aber am Tag darauf ist der vor mir dort beim rausbeschleunigen weggerutscht und ich hatte ne Schreckmillisekunde (ich weiss, sollte man ignorieren, aber leichter gesagt als getan) hab kurz gebremst und bin mit raus gerutscht bei ca. 120kmh ,hab nicht gekuckt  (devil)

Sonst muss ich echt sagen, mega geile Strecke, aber die Kilos verblasen einen schön auf den langen Geraden, naja, 14er Ritzel hau ich weg, nur für Strassenpässe gut geeignet meiner meinung nach.

Ciao :)

Link zu diesem Kommentar

deine Erfahrung mit dem 14er Ritzel finde ich ja interessant, wonach hier ja so viele 'ne Empfehlung dafür aussprachen. ok, ich werde es nächste Woche selbst erleben und bin gespannt wie ich es empfinden werde.

gut, dass du heile geblieben bist beim Sturz.

munk

Link zu diesem Kommentar

Hi Keilino,

neee, mir gehts gut, bin ja gleich wieder gefahren, 1 Stunde ersatzteile verschraubt und weiter gings ! ....der Sturz ging gut aus da keiner Hinter uns war und die Auslaufzone ist ja auch Groß genug ;)

Sonst war es eine Super Veranstaltung, Überschaubar viele Teilnehmer, man kommt viel zum fahren (mehr geht meiner Meinung nach Kraftmässig nicht ^^) und alle Teilnehmer waren super nett.

Nur zu Empfehlen :) Actionbike macht das gut!

Ciao

Link zu diesem Kommentar
also zuerst einmal vorneweg...ohne die Sturzpads wär ne MENGE hin gewesen, die Sturzpads haben alles gerettet was wirklich teuer ist.

Nun, das sei dahingestellt. Am Ende ist ja doch jeder Sturz anders. Ich hatte letztes Jahr einen Sturz mit wirklich viel Speed ohne Pads und meine hatte auch nicht mehr. Ich denke, dass hängt von den individuellen Erfahrungen ab, an was man glaubt.

In der drei kann man ganz leicht wegrutschen, man ist gibt dort "eigentlich" ordentlich gas bis in den vierten und schaltet kurz vor der DoppelRechts in den zweiten, am vortag bin ich schon nem Highsider knapp entgangen, hab ein schönes Tänzchen aufm MOped aufgeführt 

Die Erfahrung kann ich so nicht teilen. Ich komme im dritten aus der 2 und zieh das Gas auf und schalte in Schräglage in den 4ten. Bitte nicht falsch verstehen, aber dann stimmt's irgendwo am Setup nicht, denke ich.

Aber an Ende ist nur wichtig, dass dir nichts passiert ist.

Link zu diesem Kommentar

Ja, genau so mache ich es auch, erst zwei dann drei und in Schräglage in den 4. und da denke ich dass ich zu viel Gas gegeben hab im Vierten, zumindest was die Situation des Fasthighsiders mit dem Tänzchen angeht!

Das Setup kann gut sein, hab mein Fahrwerk nicht angerührt da ich denke dass es für den Hobbybereich ausreicht und die Ducatisti sich dabei schon was gedacht haben, ich lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen :)

Gruß

By the way 9to10 , echt Schade dass du nicht kommen konntest, dein Auto wirste sauber verflucht haben oder? ;) Hab schon ständig nach dir ausschau gehalten, aber die meisten Ducatisti ausser ich waren Schweizer oder Tschechen.

Gruss

Link zu diesem Kommentar

Hi m1k

1:55 ist schon eine Top Zeit in Missano  (party)

Schade das die Duc gepurzelt ist aber schaut ja halb so wild aus und hauptsache dir is nix passiert.

Eigentlich passiert in Missano kaum was und bei einigen Kurven hat man super Auslaufzonen, falls man sich mal verschätzt.

Leider hilft das bei nem Rutscher nix...

Link zu diesem Kommentar

Ja, mit 1.55 war ich echt zufrieden, wenn ich schau wie die alten Hasen mit Rennteams und Megaausstattung gefahren sind....die Bestzeit von denen war 1:46 ....

Für mich war es das erste mal auf ner richtigen Rennstrecke, ich denke wenn ich öfter zum Fahren komme gibts paar schöne Battles ;)

Link zu diesem Kommentar

Ja, mit 1.55 war ich echt zufrieden, wenn ich schau wie die alten Hasen mit Rennteams und Megaausstattung gefahren sind....die Bestzeit von denen war 1:46 ....

Für mich war es das erste mal auf ner richtigen Rennstrecke, ich denke wenn ich öfter zum Fahren komme gibts paar schöne Battles ;)

... dann fang schonmal an Deinen Ersatzteil-Vorrat aufzustocken ...  :P

Link zu diesem Kommentar
1:55 ist schon eine Top Zeit in Missano 

ist gut, aber sicher nicht top

Für mich war es das erste mal auf ner richtigen Rennstrecke

dafür allerdings schon, Respekt und Hut ab!!!! (P.S.: schöne Bilder bei Jonny auf der HP)

Wenn Du am Fahrwerk nichts gemacht hast, dann ist das das Problem. Da wette ich drauf ;-)

By the way 9to10 , echt Schade dass du nicht kommen konntest, dein Auto wirste sauber verflucht haben oder? Hab schon ständig nach dir ausschau gehalten, aber die meisten Ducatisti ausser ich waren Schweizer oder Tschechen.

Du, ich nehm's mit Humor. Ärgern bringt es auch nicht. Wenn sonst kaum Ducs da waren, dann war mein Kumpel Ingo (92) ja fast der Schnellste auf der Duc. Das es einmal soweit kommen würde :-(

Link zu diesem Kommentar

ist gut, aber sicher nicht topdafür allerdings schon, Respekt und Hut ab!!!! (P.S.: schöne Bilder bei Jonny auf der HP)

Wenn Du am Fahrwerk nichts gemacht hast, dann ist das das Problem. Da wette ich drauf ;-)

Du, ich nehm's mit Humor. Ärgern bringt es auch nicht. Wenn sonst kaum Ducs da waren, dann war mein Kumpel Ingo (92) ja fast der Schnellste auf der Duc. Das es einmal soweit kommen würde :-(

Jaja...mehr isses auch nicht, wie gesagt, gab genug schnellere, aber für mich ein Topergebnis!

WIe wo meinst du bei Jonny auf der HP? Meinst auf actionbike.de?

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!