Zum Inhalt springen

Reifenbild deuten- Metzeler Racetec K3


Gast ProRace

Empfohlene Beiträge

Hallo,

Habe natürlich die SuFu benutz, aber trotzdem nicht schlau geworden...

War heute bisschen fahren und danach ist mir aufgefallen das bei meinem Reifen der abrieb so "Wellenhaft" ist.  Merke aber keine unruhe an der Gabel...  Ab und zu denk ich mir das ich bisschen zu schwer für die Gabel bin (100kg, fahrfertig). Fahrwerk ist so eingestellt das es mit mir funktioniert.

Aber an was kann es liegen? Oder ist das normal?

hinten rubbelt er jedenfalls komplett gerade.

Reifendruck ist kalt 2.3Bar

img2979kf.th.jpg

Uploaded with ImageShack.us

lg Andi

Link zu diesem Kommentar

Deshalb war ich ja skeptisch... Beim Supercorsa SP war nichts, deshalb schließe ich die Gabel aus!

Bezüglich Reklamation: Ich werds auf jedenfall machen, aber der hat nur mehr mittig 2,2mm und seitlich 1,8mm

Genauso wie der Hinterreifen (2,1-1,9mm)

Jedenfalls will ich diesen Reifen sowieso nicht mehr, weil die Laufleistung einfach nicht stimmt >2000km :( nen guten 3er hät ich mir schon erwartet

Link zu diesem Kommentar

passt zwar nicht zum k3, aber ich will deswegen keinen neuen tread aufmachen.

letzte woche most gewesen, hab den supercosa sp drauf.

neuer reifen war nach 9 turns fertig.

der von meinem bruder hatte schon 1000km runter und war nach 2 tagen und ca. 12 turns noch lang nicht fertig.

ich war jetzt nur 4-5 sek schneller als mein bruder und ich denke nicht das die paar sekunden nen großen unterschied machen.

fahrwerk haben wir eigentlich ach beide ein identisches und fahrergewicht is auch fast gleich.

liegts am fahrstil, fahrwerk oder war der reifen nicht ok? emoti_355.gif

Link zu diesem Kommentar

Hallo,

Habe natürlich die SuFu benutz, aber trotzdem nicht schlau geworden...

War heute bisschen fahren und danach ist mir aufgefallen das bei meinem Reifen der abrieb so "Wellenhaft" ist.  Merke aber keine unruhe an der Gabel...  Ab und zu denk ich mir das ich bisschen zu schwer für die Gabel bin (100kg, fahrfertig). Fahrwerk ist so eingestellt das es mit mir funktioniert.

Aber an was kann es liegen? Oder ist das normal?

hinten rubbelt er jedenfalls komplett gerade.

Reifendruck ist kalt 2.3Bar

img2979kf.th.jpg

Uploaded with ImageShack.us

lg Andi

Du bremst gern a bisserl ind kurven nei , gell?

G.P.

Link zu diesem Kommentar

Der Unterschied besteht darin, ob Metzeler jetzt diese Bar Anzahl für "kalt auf der Straße" oder "kalt auf der Rennstrecke" meint !

Z.B. fahren dei meisten die z.B. den Conti Slick fahren Luftdrücke von 1.35 (Tead zum Beispiel) bis 1.6 auf der Rennstrecke KALT. Conti empfiehlt auch deutlich höhere dort, aber dann funktionieren die Pellen bei den meisten nicht, reissen auf oder zeigen ein ähnliches Bild wie dein Reifen. Probier einfach mal weniger Druck. Den Druck den du da nennst kommt mir für Rennstrecke arg hoch vor.

Link zu diesem Kommentar

Der Unterschied besteht darin, ob Metzeler jetzt diese Bar Anzahl für "kalt auf der Straße" oder "kalt auf der Rennstrecke" meint !

Z.B. fahren dei meisten die z.B. den Conti Slick fahren Luftdrücke von 1.35 (Tead zum Beispiel) bis 1.6 auf der Rennstrecke KALT. Conti empfiehlt auch deutlich höhere dort, aber dann funktionieren die Pellen bei den meisten nicht, reissen auf oder zeigen ein ähnliches Bild wie dein Reifen. Probier einfach mal weniger Druck. Den Druck den du da nennst kommt mir für Rennstrecke arg hoch vor.

Ich weiss... Ich fahr ja selber den Bridgestone 003  H 1.4 bar

Link zu diesem Kommentar

metzeler gibt folgenden druck an

für die landstraße: V 2,4bar  H 2,6bar

für die rennstecke: V 2,3bar H 2,2bar

bich ich selber so gefahen und mein reifenbild war 1A.

der k3 braucht viel druck um richtig zu funktionieren.

wurde auch in diversen test von PS, Motorrad usw. geschrieben.

Link zu diesem Kommentar

Tests und Herstellerangaben in allen Ehren. Beispiel Continental. Erfahrungsberichte von richtig schnellen Leuten zählen auch einiges. Er kann ja einfach mal weniger Luftdruck probieren. Selbst die Michelins mit sehr weicher Karkasse werden mit deutlich weniger Luftdruck gefahren. Und ne noch weichere Karkasse als der Michelin wird der Metzeler garantier nicht haben. Ich selbst bin z.B. den Diablo Superbike Slick auch mit unter 2 Bar kalt gefahren und das Reifenbild war trotz eingestelltem Serienfahrwerk auf der RN19 top.

Link zu diesem Kommentar

1. war ich noch nie auf einer Rennstrecke... Das ist normale Straße

2. Hab ich mit 2.0 Bar angefangen, aber mit 2.0-2.1 ist beim anbremsen ein komisches Gefühl am Vorderrad. Mit 2.3 vorne und hinten 2.0 (kalt) hab ich die besten Ergebnisse erziehlt!

3. Neuer Reifen ist bestellt---> SportSmart

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...
  • 2 Wochen später...

Von Metzeler bekam ich nur die Antwort das ich den falschen Reifendruck befüllt habe... Habe ihnen aber deutlich gesagt das ich mehrere getestet hab :|

Ich kauf einfach keine Metzeler mehr, war sowieso nichtso begeister davon!  Mittlerweile fahr ich vorne den Dunlop GP D211 und hinten den GP Racer D211, jedenfalls noch ein bisschen besser als der Metzeler und das Reifenbild passt auch!

Link zu diesem Kommentar

metzeler gibt folgenden druck an

für die landstraße: V 2,4bar  H 2,6bar

für die rennstecke: V 2,3bar H 2,2bar

bich ich selber so gefahen und mein reifenbild war 1A.

der k3 braucht viel druck um richtig zu funktionieren.

wurde auch in diversen test von PS, Motorrad usw. geschrieben.

Ich durfte auf der 848 den K3 auch testen ^^ bin die Dinger mit 1,8 Bar (kalt) gefahren und hatte nen gutes Reifenbild! Hatte aber auch das Fahrwerk umgebaut.

Bin ja nur Metzeler gefahren als ich mal umsteckte auf nen M5 funktionierte das alles nicht mehr. Anderer Reifen andere Einstellungen is ja fast immer so.

Den K3 bin ich bei relative hohen Temperaturen gefahren! Dein Reifenbild sieht eher so aus als hättest du keine Temperatur gehabt aber sehr hohe belastungen ...

Link zu diesem Kommentar

Kommt immer sehr stark aufs Wetter an... Wenn es wirklich warm ist, kommt er sicherlich auf eine gute Temperatur. Aber Metzeler kommt für mich nichtmehr in Frage!

Die Dunlop "Rennreifen" sind für meinen Geschmack um ein schönes Eck besser... 

Link zu diesem Kommentar

hab den K3 auf der BMW. Der Reifen braucht echt Wärme d.h. für mein pers. Empfinden ist er für die Landstrasse nur bedingt tauglich (was wohl den Großteil der anwesenden ReifenThreadLeser interessiert). Wenn die Sonne runterbrennt und es echt heiss ist, die Strasse schön warm und man noch gut am Kabel zieht - ok, dann klebt er schon gut, aber wenns kühler ist bringt er dich auch schnell an die Grenzen.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!