Zum Inhalt springen

Wer fährt mit kurzem Pazzo-Kupplungshebel an der 848/1098/1198?


MacSlow

Empfohlene Beiträge

Mahlzeit allerseits!

Die Suchfunktion des Forums hat leider nicht die gewünschte Antwort geliefert, daher frage ich nun direkt. Wer von Euch fährt die 848/1098/1198 mit einem kurzen (2-Finger) Kupplungshebel von Pazzo? Wie stark ist die Belastung für den linken Unterarm, wenn man die Kupplung nur mit Zeige- und Mittelfinger betätigt? Bei der 848 (ohne Trockenkupplung) denke ich mal wird's nicht so schlimm sein. Aber die 1098 und 1198 brauchen ja schon mehr Kraft für eine vollständige Trennung der Kupplung.

Vielen Dank im voraus!

Gruß...

MacSlow

Link zu diesem Kommentar

Ich fahre seit dieser Saison (ca. 2000km) rechts wie links die kurzen von LSL.

Es gab keinerlei Eingewöhnungsprobleme (nach 10km läuft es) und auch keine Schmerzen a la Sehnscheidenentzündung.

Gekuppelt wird mit 3 (der vierte wollte anfangs noch mitmachen, aber er hat jetzt die vertrauensvolle Aufgabe den Griff und somit die Bella auf Kurs zu halten :)) und gebremst mit 2 Finger (reicht bei der M4 (love) voll aus).

Bid denne

Link zu diesem Kommentar

hol dir die Pazzos

du willst doch nicht am falschen Ende sparen  ;)

habe für mein 1. Paar ca. € 130,00 bezahlt (Neu direkt aus den U.S.A.)

Was heisst am falschen Ende sparen?

Hast du Angst das die abbrechen beim bremsen oder was ist deine befürchtung?

Link zu diesem Kommentar

Die Hebel von Pazzo haben ABE, also ist der Mehrpreis gegenüber denen von KFM für's beruhigte Gewissen ;)

Außerdem gibt's die von Pazzo für 848 und Hypermotard. Von KFM gibt's den kompletten Satz nicht für die Hypermotard... nur der Kupplungshebel wird da angeboten. Komisch.

Gruß...

MacSlow

Link zu diesem Kommentar

genau genommen brauchst nur für den bremshebel abe....fahr jetzt seit fast drei jahren

mit den kfm hat aber noch nie jemand nach der abe gefragt...

die kfm gibst auch klappbar für 49 euro..wie gesagt sind top verabeitet,da tank ich lieber ein paar mal und

verzichte auf die pazzo..

was ich noch gesehen hab dass alle ducatis die gleichen hebel haben,also die 517er und die 522er-bei den klappbaren,,,

Link zu diesem Kommentar

fahre KFM auf der Renne, und da geht es zumindest beim Bremsen zur Sache. Null Probleme mit den Dingern. Hab gleiche `nen Satz in Reserve gekauft... man weiss ja nie  (rock)

Link zu diesem Kommentar
  • 10 Monate später...
  • 1 Jahr später...

die KFM sind grad gut im angebot hier:

http://www.kfm-motorraeder.de/cms/racing-parts/cnc-klapphebel

...unschlagbar :)

Wenn's damit nur auf die Rennstrecke geht, wird's vermutlich ok sein.

Einen Sturzeinsatz haben meine Pazzo-Hebel noch nie erleben müssen. Im Bezug auf Verarbeitung sind die Pazzo-Hebeleien astrein. Die KFM-Teile hab' ich noch nie in der Hand gehabt.

Für € 27,- kannst Du ja reichlich auf Vorrat kaufen :)

Bei den Kontrollen durch die Rennleitung, haben die sich aber nie um Hebel oder Spiegel usw. gekümmert. Die sind - zumindest bei uns in der Eifel - immer nur jeck auf Reifen und gefahrene Geschwindigkeit.

Gruß...

MacSlow

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

Einen Sturzeinsatz haben meine Pazzo-Hebel noch nie erleben müssen. Im Bezug auf Verarbeitung sind die Pazzo-Hebeleien astrein. Die KFM-Teile hab' ich noch nie in der Hand gehabt.

MacSlow

...also ich hab mir das dann auch anders überlegt und mich für die pazzos entschieden,

klappbar gabs die ja nicht für die 848.

ham wir jemanden hier der schonmal bodenkontakt hatte mit egal welchen hebeln?  :@

würde mich mal interessieren ob die nämlich gehalten haben bzw welche es denn waren und ob klappbar da wirklich

so nen unterschied macht. ich find eher das die aufnahme der hebel an den brembozylindern aussehen als ob sie

das nicht unbedingt überlegeb würden (ist das alu guss?) den hebeln trau ich da mehr zu  (ok)

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!