Zum Inhalt springen

schlechtes Gewissen


Empfohlene Beiträge

Hallo Leute,

bin seit kurzem auch stolzer Besitzer einer Fighter "normal"  (ok)

Bitte steinigt mich nicht, ich weiß einen Thread über dieses Thema gabs schon, es geht jedoch nur indirekt um diesen Thread und der wurde auch seit 120 Tagen nicht mehr angesehen, hätt aber natürlich gern ne Antwort von euch.

Zum Thema "Einfahren" hab ich meinen Händler befragt. Vertraue da grundsätzlich auf seine Meinung - der is schon lange im Geschäft und auch im Rennsport engagiert.

Ich wollt mich nun bei euch rückversichern, da ich nach meinen ersten Kilometern schon ein leicht schlechtes Gewissen habe.

Er meinte folgendes: 20 min warm fahren und dann soll man die ersten 2 Gänge hin und wieder auch mal ausfahren - da nutzt die Bella nur bis zu 80 Pferde ihrer Leistung.

Ich habs so gmacht und hab sie 2 oder 3 Mal im ersten bzw. 2 Gang getreten. Sonst fahr ich um die 6 tsd. und schalte viel.

Die 2 bis 3 mal aufreisen waren aber schon zu viel für mein Gewissen, werds jetzt eher "normal" weiter einfahren.

Nun meine Frage: Hab ich mit meinen 3 mal ersten bzw. 2 Gang voll aufdrehen der Bella geschadet und sind die 3 mal noch vernachlässigbar???

Klar wollt ich kurz testen wies geht, bin vorher die "S" Test gefahren und die war jetz rein subjektiv viel agiler. Der neue Motor wird aber wahrscheinlich einfach seine Zeit brauchen?!

Vielen Dank für eure Hilfe

Link zu diesem Kommentar

Das ewig leidige Thema und du wirst auch jetzt keine antwort finden, die dir klarheit verschafft.

Einige werden sagen motor ist nun ein totalschaden (feuerwehr) (na ja du hast ja noch dazu gezählt wie häufig du deiner bella weh getan hast--> einmal testen ist ok aber drei mal du sadist :D ) andere es wird wohl kein problem sein.

habe schon beide versionen gehört 1. von werk mit vollgas ohne einfahren nichts passier 2. mit einfahren nichts passiert.

Also ich fahre immer erst ein, ich denke es muss nicht gleich rennstrecke vom werk sein, aber ab und zu mal gas geben, dafür sind diese motoren doch gebaut, soll erlaubt sein

Link zu diesem Kommentar

Nun meine Frage: Hab ich mit meinen 3 mal ersten bzw. 2 Gang voll aufdrehen der Bella geschadet und sind die 3 mal noch vernachlässigbar???

Hallo,

ich bin auch gerade in der Einfahrphase mit meiner SF und kann dich beruhigen!!! Dein Motor wird keinen "Totalschaden" erlitten haben.... die Motoren sind schon nicht so jungfräulich wie manche denken und werden im Werk vorm Einbau getestet auf Dichtigkeit, Kompression usw.

Also wenn dein 1. Ölwechsel rum ist und dein Motor kein Öl durchzieht ist doch alles grün. Wobei man sagt das bei den ersten 4000-5000 km ein minimaler Ölverbrauch normal ist. Wobei meine 848 gar kein Öl durchgelutscht hat!!!

Ansonsten halte ich mich schon an die max 6000 Drehzahl und Lastwechsel aber ich war auch schon mal drüber. Natürlich sollte man den Begrenzer meiden  :P

Mein Ducati-Mech hat gemeint bis 8000 ist kein Problem aber soweit bin ich noch nicht gegangen!!!Also lass mal raus bis wohin du gedreht hast????

Gruß Alex  (wave)

Link zu diesem Kommentar

Hi Alex,

danke für deine Antwort.

Naja, wie gesagt 2mal hab ich die roten Lämpchen gesehen.. Aber wirklich nur die 2mal. Bisschen anscheissen tu ich mich jetz schon. Ich belass es auch bei den 2mal, hoff dass ich aber damit nicht schon was angestellt habe.

Du meinst, mit dem Ölwechsel könnt ich meine Bedenken loswerden?

Danke nochmal für deine schnelle Antwort!

Link zu diesem Kommentar
Gast Flying Ducman

@81sante,

dass ist ähnlich wie ein Reifenthread, der eine schwört darauf, der andere mag und macht es wieder anders... oder ähnlich wie das (beischlaf)

Mach dich nicht verrückt, deinem Motor hat das mit Sicherheit nicht geschadet, eher im Gegenteil, dass Ding soll doch laufen, oder?!? D.h. immer schön viel schalten, keine Autobahnbollzerei, achso Warmfahren ist m.M. nach tausendmal wichtiger.

Mein Baby fahre ich ca. 20 km lang warm (höchstens 5.000 U/min), danach Feuer frei...

Die Einfahrphase war bei mir nach 20 km erledigt, danach ist sie auf dem Prüfstand abgestimmt worden, was soll ich sagen, der Motor schnurrt noch heute... (auf Holz klopf!)  (ok)

Link zu diesem Kommentar

Also ich meinte nicht das Du jetzt einen Ölwechsel machen sollst, denn der ist erst nach 1000 km dran und meiner Meinung sehr wichtig damit eventuell anfallende Metallspäne und Rückstände aus dem Motor und Filter raus kommen!!!

Also mach deine 1000 km voll und dann die alte Brühe raus und neues rein ( ich schwöre z.B. auf Motul 300 Factory 15W 50) aber hat so jeder seins!!!

Den Ölstand überprüfe ich nach jeder Fahrt ( da bin ich irgendwie komisch seitdem ich RC8 gefahren bin  :D) und wenn nichts fehlt ist bei mir alles tutti!!!

Und wie Flying Ducman schon sagt....das Ding soll ja laufen und nicht geschoben werden...  (rodeln)

Wieviel Km haste denn jetzt schon drauf????

Zieh Dir den Bericht den Jupp angehängt hat rein und du wirst sehen das alles grün ist!!!

Also sei beruhigt....fahr deine Fighter.... und hab Spaß damit ( So wie ich  (love) )!!!!

Beste Grüße Alex

Link zu diesem Kommentar
  • 4 Wochen später...

Hab seit letzter Woche auch ne neue Fighter und mir hat der Händler gesagt man sollte die ersten 160km sowieso behutsam fahren wegen den neuen Reifen, und ausserdem sagte er mir ich sollte bis zur ersten 1000km Inspection dass Bike schonen mit den Touren, dass heist nie höher als 4000 1/min. und möglichst viel schalten !!!

Link zu diesem Kommentar

Hab seit letzter Woche auch ne neue Fighter und mir hat der Händler gesagt man sollte die ersten 160km sowieso behutsam fahren wegen den neuen Reifen, und ausserdem sagte er mir ich sollte bis zur ersten 1000km Inspection dass Bike schonen mit den Touren, dass heist nie höher als 4000 1/min. und möglichst viel schalten !!!

Hallo,

naja ich finde 4000 1/min ein bissl übertrieben.... :o da wird das Moped noch nicht mal unter halblast gefahren! Im Handbuch steht drin: die ersten 1000 km bis 6000 1/min und dann bis 2500 km nicht mehr als bis 7000 1/min. Um sich daran zuhalten muss man sich aber schon ganz schön zusammenreißen... es reizt schon manchmal ein bissl mehr am Kabel zuziehen. Aber ich habe bald meine 1000 km voll und dann darf ich Sie schon ein wenig mehr ausreizen... (rock)

Gruß Alex

Link zu diesem Kommentar

Hallo,

naja ich finde 4000 1/min ein bissl übertrieben.... :o da wird das Moped noch nicht mal unter halblast gefahren! Im Handbuch steht drin: die ersten 1000 km bis 6000 1/min und dann bis 2500 km nicht mehr als bis 7000 1/min. Um sich daran zuhalten muss man sich aber schon ganz schön zusammenreißen... es reizt schon manchmal ein bissl mehr am Kabel zuziehen. Aber ich habe bald meine 1000 km voll und dann darf ich Sie schon ein wenig mehr ausreizen... (rock)

Gruß Alex

Also ich hab nun schon alle Marken durch aber nach 1000 km wird voll durchgezogen. Wenn sie das nicht aushält dann hätt sie halt kein Moped werden sollen......  Bis jetzt noch nie Motorprobleme oder Ölverbrauch gehabt !

Link zu diesem Kommentar

Im Handbuch steht drin: die ersten 1000 km bis 6000 1/min und dann bis 2500 km nicht mehr als bis 7000 1/min. Um sich daran zuhalten muss man sich aber schon ganz schön zusammenreißen... es reizt schon manchmal ein bissl mehr am Kabel zuziehen. Aber ich habe bald meine 1000 km voll und dann darf ich Sie schon ein wenig mehr ausreizen... (rock)

Gruß Alex

Zitat von einem Insider zu dem Satz im Handbuch ...bis 2500 km nicht mehr al 7000 1/min: "Das steht da nur um die Zahl der Garantiefälle zu reduzieren...die meisten fahren in den ersten beiden Jahren keine 3000 km drauf, wenn man die dazu bringt nicht auszudrehen, geht auch weniger kaputt"

(angle)

(beischlaf)

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!