Zum Inhalt springen

Nix geht mehr...


Murdock

Empfohlene Beiträge

Hallo Männer,

ich hoffe jetzt mal auf Eure Hilfe...

Also - vor zwei Wochen habe ich unfreiwillig ausprobiert wie lang die Reserve reicht (27,6Km) - zum Glück bei reinrollen inm die Hofeinfahrt.

Danach: Benzin rein - Batterie leer (sie stand nach dem leer fahren rund 2 Wochen).

Batterie aufgeladen - bei umdrehen des Zündschlüssel (ohne die Zündung zu betätigen) ein in kurzen Abständen aufeinanderfolgendes "Klacken" (so als ob man die Zündung betätigt und die Batterie leer ist)

Batterie gewechselt - das Gleiche.

Nun sucht mein Freundlicher und findet nix :@ (sweat) :'(

Hat so jemand vielleicht eine Ahnung und kann mir helfen?

*Danke*

Link zu diesem Kommentar

Da Klackern ohne Betätigen des Anlassers würde ich mal auf eine Masseproblem schieben.

Gehe mal die Batteriekabel durch und irgendwo scheint ein Kabel nicht komplett festgeschraubt sein.

Wenns beim Anlasserbetätigen klackert, Magnetschalter (Anlasserrelais) defekt, oder Kabel lose oder Unterspannung Batterie (wobei ab einem gewissen Schwellenwert der Anlasser bei zu geringer Batterieleistung garnicht mehr zugeschalten wird).

Viele Grüße

Link zu diesem Kommentar

Mein Schrauber lässt sich aktuell brutal viel Zeit... (in der Zeit hätte Nos dreimal zerlegt und zusammengesetzt)

Ich weiß immer noch nichts  :S

Doch : Es ist nicht der Killschalter rtfm

Aber danke für die Tips, bin mal gespannt was das für ein Fehler wird - ich halte euch auf dem Laufenden wenn es was neues gibt

Link zu diesem Kommentar
  • 4 Wochen später...

Ui, sorry Klausi  (hug) (hug) (hug) :* :* :* :*

- nach dem Schock musste ich erstmal in ein Wachkoma stürzen  :X

DDA Kabelbaum war locker, ist an den Krümmer gekommen und hat nach Aussage Schrauber das ECU (die Software) zerstört.

Musste angeblich (?) :^) neu geflasht werden und läuft jetzt wieder  (rodeln)

Saison vorbei :o

Schade war die letzte Saison mit der 11, aber die RSV4 ist ja auch immer zickig - da vermisse ich nichts

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!