Zum Inhalt springen

21./22.9.2011 Lausitzring. Wer ist mit von der Partie?


DucCrowd

Empfohlene Beiträge

Hallo allerseits,

21./22.9.2011 Lausitzring. Wer ist mit von der Partie? Habe kein Ticket bisher.

Lohnt es sich auch mal so vorbeizuschauen?

Hätte Interesse am Schräglagentraining am darauffolgenden Samstag (24.9.).

Hat jemand ein Feedback dazu (positiv oder negativ).

Was mich verwirrt, daß das mit nur 1h angesetzt ist.

Grüße aus DD

Link zu diesem Kommentar

So wie ich das auch am NBR verstanden habe kannst du für, ich glaube, 60€ ein Schräglagentraining von 1h buchen, anstatt eines narmalen Schräglagen training mit den Jungs, dann aber in Lahnstein (da aus der Nähe kommen die her) und für 190€ den ganzen Tag. Wenn das am Ring so aufgezogen wird wie das normale Training, dann werden Gruppen zu je 6 Leuten gebildet und die dürfen sich dann 1h austoben. Am NBR hatten sie ihre Monster dabei. Normal kann zwischen der und einer Ducati 750 SS i.e. wählen. In der einen Stunde bei 6 Leuten kommst du evtl. 3x für rund 5-6 Minuten dran (und komm mir jetzt nicht mit Arithmetik (hausfrau)).

Ich habe dieses Jahr das Tageprogramm im Mai gemacht und es hat mich ein ganzes Stück weiter gebracht (ok) und mal gezeigt was das Bike alles kann und ich ihm nicht zutraue :o .

Ich hoffe dich ein Stück weiter gebracht zu haben (wasntme)

Bis denne

Link zu diesem Kommentar

So wie ich das auch am NBR verstanden habe kannst du für, ich glaube, 60€ ein Schräglagentraining von 1h buchen, anstatt eines narmalen Schräglagen training mit den Jungs, dann aber in Lahnstein (da aus der Nähe kommen die her) und für 190€ den ganzen Tag. Wenn das am Ring so aufgezogen wird wie das normale Training, dann werden Gruppen zu je 6 Leuten gebildet und die dürfen sich dann 1h austoben. Am NBR hatten sie ihre Monster dabei. Normal kann zwischen der und einer Ducati 750 SS i.e. wählen. In der einen Stunde bei 6 Leuten kommst du evtl. 3x für rund 5-6 Minuten dran (und komm mir jetzt nicht mit Arithmetik (hausfrau)).

Ich habe dieses Jahr das Tageprogramm im Mai gemacht und es hat mich ein ganzes Stück weiter gebracht (ok) und mal gezeigt was das Bike alles kann und ich ihm nicht zutraue :o .

Ich hoffe dich ein Stück weiter gebracht zu haben (wasntme)

Bis denne

Hi,

das Tagesprogramm ist wirklich gut.

Auch Fortgeschrittene können auf der Kannte testen, wie man ein rutschendes Bike wieder abfängt.

Wenn man es übertreibt, fällt man eben auf die abgewinkelten Stützräder.

(ohne finanzielle Folgen, ohne Schmerzen)

Die Anfänger können sich die Knieschleifer entjungfern.

Alles natürlich im low-Speed. Trotzdem empfehlenswert.

Der Reinhard, der durch´s Programm führt, war letztes Jahr bei uns im Team bei den DMC 6h-Rennen.

Netter, schneller Kerl der total Ducati-verseucht ist.

Die Truppe kommt aus der Nähe von Koblenz.

Dort haben die "früher" auf einem verlassenen BW-Heli-Flugplatz mit dem Schräglagentraining angefangen.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!