Zum Inhalt springen

Kennzeichenhalter mit Kellermänner


ducatidotti

Empfohlene Beiträge

  • Antworten 130
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Sieht schon mal nicht schlecht aus.

Wobei mir das Schild so wahrscheinlich zu tief im Mopped sitzt.

Ich hatte schon mal die Variante überlegt die Blinker über die Töpfe

zu setzen und nur das Kennzeichen direkt unter die Endschalldämpfer.

Demnächst wird es ja auch selbstleuchtende Kennzeichen für

Motorräder geben ( so hoffe ich zumindest ) , dann ist die Sache mit

der Kennzeichenbeleuchtung einfacher zu lösen.

Schöne Grüsse, Börnie

.

Link zu diesem Kommentar

Meins ist bereits da, aber noch nicht verbaut. Wollt' ich eigentlich selbst machen, erledigt aber nun mein Händler im rahmen der 1000er. leicht zu montieren wird es sein excl. elektrischen Anschluß. Die mitgelieferten Standardwackelstecker gefallen mir nicht wirklich, da ich häufig ab- und anrüste (Renne).

Link zu diesem Kommentar

............Die mitgelieferten Standardwackelstecker gefallen mir nicht wirklich, da ich häufig ab- und anrüste (Renne).

Schau mal beim freundlichen BOSCH Dienst vorbei.

Die haben Stecker und Kupplungen die absolut wasserdicht sind und

sehr gut halten, incl Verriegelung.

Die gibt es in verschiedenen Ausführungen.

Kann ich empfehlen !

Schöne Grüsse, Börnie

.

Link zu diesem Kommentar

............Die mitgelieferten Standardwackelstecker gefallen mir nicht wirklich, da ich häufig ab- und anrüste (Renne).

Schau mal beim freundlichen BOSCH Dienst vorbei.

Die haben Stecker und Kupplungen die absolut wasserdicht sind und

sehr gut halten, incl Verriegelung.

Die gibt es in verschiedenen Ausführungen.

Kann ich empfehlen !

Schöne Grüsse, Börnie

.

danke Börnie für den Tipp.

Link zu diesem Kommentar

@ducatidotti

Sieht sehr schön aus, Kompliment 8). Wenn ich das Bild richtig interpretiere, wird das Nummernschild im oberen Bereich zwischen die beiden Kellermänner geschraubt. Daher meine Frage: Wie groß ist der Abstand zwischen den Blinkern, ich habe ein 23-er Schild, bei den serienmäßigen Blinkern hatte ich schon das Problem, das ich das Schild etwas tiefer setzen mußte, damit nicht die Ecken die Blinker teilweise verdecken.

Danke und Gruß

Riko

Link zu diesem Kommentar

Hallo

habe den kennzeichenhalter bei mir verbaut.

Allerdings habe ich ihn etwas modifiziert damit das Kennzeichen weiter nach hinten kommt (ca 7 cm)  sieht dann mit 20x20 er Schild so aus:  *guck*

img3364fr3.jpg

gruss

Mane

*love* sieht echt Klasse aus. Sind das die Peaks?

Und hast Du ein Detail wegen den 7cm. Das will ich auch so abändern bei mir.

Link zu diesem Kommentar

Hi, dürfte ich Euch bitten, große Bilder nicht mit in ein Zitat aufzunehmen. Denkt mal an die armen Modemnutzer und außerdem erhöht das nur unnötig die Ladezeiten.

*thx*

Gruß Stefan

Link zu diesem Kommentar

wie hast du das teil soweit nach hinten bekommen?

Mit einer zusätzlichen Aluplatte einfach versetzt.

Noch eine Frage; können die LED-Blinker ohne Probleme einfach angehängt werden? Stimmt die Blinkfrequenz danach noch oder muss man zusätzlich Widerstände verbauen?

Muss man beim Anschluss speziell auf + Pol und - Pol achten?

Die Breite und Höhe der Nummernschildaufnahme würde mich auch noch interessieren.  ???Wir Schweizer haben so kleine Schildchen BxH = 18x14cm, dass oft die Halterungen zu gross sind. Ich musste schon die Originalhalterung kürzen weil die zwei unteren Befestigungspunkte 2cm zu lang waren.

Dsc01457.jpg

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

Muss dich kurz korrigieren Stally. Bei LED Blinkern müssen keine anderen Wiederstände rein. Hat bei mir auch ohne funktioniert. 

Wollt aber noch was anderes loswerden.

Bei meinem linken Blinker hat es das Gumi durch die "good Vibrations" aufgerissen *nana*. Hatte über EBay 2 gesteigert und war einer gummigelagert und einer starr. Hab dann versucht mit 3 Schichten silikon der Sache beizukommen. Nach der ersten Fahrt hat der Blinker dann wieder im Winde geweht.

War dann bei Seeber in der Nähe und er hatte noch nen alten Kellermann rumliegen. Hab dann die kleine Starre aufnahme abmontiert und bei mir dran. Jetzt sind beide starr und ich hoffe das sie nicht noch abbrechen.

Bis jetzt hälts. *erster*

Link zu diesem Kommentar

Hihi

welche wiederstaende habt ihr denn verbaut ? bei mir blinkt es nicht, weder mit noch ohne Wiederstaende  >:(

Habe LED Blinker und Wiederstand mit 25W und 6,8 Ohm. Wenn ich im Stand, also nur mit Zuendung an den Blinker betaetige ohne Wiedertand dann Blinkt die Anzeige im Cockpit zwar schneller als normal, aber trotzdem blinkt nix hinten, nur vorne. Und mit Wiederstand blinkt die Anzeige ganz normal, aber hinten blinkt auch nix.

Weiss jemand Rat ?

Link zu diesem Kommentar

Hört sich blöd an, aber ich würd mal nachschauen ob die Blinker auch Saft haben hinten oder on das Relais ne Macke hat. Wie gesagt, hab meine von Kellermann (Micro Led Rhombus) ohne irgendwelche änderungen verbaut und es funktioniert einwandfrei. Geht-geht nicht, geht -geht nicht ;D

Link zu diesem Kommentar

habe nochmal einen originalen Blinker ohne relais angeschlossen und der blinkt ...

Dann habe ich die Polung geaendert. Nichts. Habe die LED dann mal an ein 6V netzeil angeschlossen, also leuchten tun se auch die....  ob ich doch das Relais tauschen muss ?

Link zu diesem Kommentar
Gast immergewinner

Ja das Problem der 1098 ist das sie kein Blinkrelais hat, das kommt alles vom Digitalinstrument im Cockpit. Blinkrelais tauschen ist nicht, kann man auch im Schaltplan nachschauen. Bei mir waren übrigens in den Originalblinkern die Aderfarben vertauscht, deswegen gingen anfangs auch die LED-Blinker nicht, das habe ich dann noch umgepolt.

Fakt ist aber, das es ohne Widerstände nicht funktionieren soll (jedenfalls nicht mit normaler Blinkfrequenz), das hat mir mein Händler letzte Woche bestätigt.

Gruss

Link zu diesem Kommentar

Des Raetsels Loesung

mein Dank geht zunaechst an Immergewinner. Bei mir sind ebenfalls die Farben vertauscht gewesen. Das war aber nur Teil des Problems. Ich hatte die Harpoon LED Blinker bestellt. Blinker montiert und die Kabel dann an die original Klemmen gefummelt. War bei 5 Bpschdiensten aber vernuenftige Kabelbindungen hatten die alle nicht. Weil die Kabel eh alle viel zu lang sind habe ich die beiden verbliebenden in der Pakung von den LEDs einfach drin gelassen... Ich Idiot, genau an denen war aber schon ein Wiederstand dran. DER Wiederstand! Ich hatte zusaetzlich noch welche bestellt. Die brauchte ich aber gar nicht.

@Ducatidotti, wenn bei den Kellermaennern auch eine Art Kabelverlaengerung dabei sind, wickel die mal auf und schau ob da in der Mitte schon Wiederstaende dran sind.

Falls jemand vernuenftige Kabelverbindungen findet bitte mal Posten. So wie ich das jetzt hab haelt das nicht lange..... Danke

Link zu diesem Kommentar

Guten Tach!

Bei mir sind auch die original Stecker verwendet worden. Die Kellermänner die bei mir dran sind; waren nur die Kabel und definitiv ohne Wiederstände. Vielleicht sind ja in den Blinkern welche drin.  ???

Musste nach dem einen Blinkertausch auch die Kabel durchzwicken. Hab sie dann mit so mini Kabelverbindungen (nur aus Metall, keine Isolierung) verbunden, und sie dann mit Klebeband isoliert. die Stecker sind bombenfest und das mit dem Klebeband sollte auch funktionieren.

Link zu diesem Kommentar

Mahlzeit

das kabelgewusel ist doch maechtig am heck, habe daher ueberlegt ob es nicht moeglich ist den Kabelbaum nach innen zu verlegen. Hab mir das noch nicht so genau angeschaut wie das aussieht, hat das schonmal einer von euch probiert ?

Bei mir ist alles in das innenleben des Kennzeichenhalters gepfriemelt, man hat on hinten noch die Kabel gesehen durch ein kleines Dreieck im Halter, das mit nem Duc Corse aufkleber überklebt und perfekt is die Sache

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

Moin!

Der erste Eindruck von den Teilen; Sehen nicht schlecht aus und scheinen auch gut zu sein. Du müsstest nur mal nachschauen ob die Verbindungen auch dünne Kabel festhalten. Weil die von Kellermann sind eben richtig dünn. Wenn sie die festhalten, scheinen das optimale Teile zu sein.

Link zu diesem Kommentar

wieso@molle

ich laß das Pizzablech fliegen*lol*

Freitags gibt es hoffentlich ein kleines,wenn die sich nicht so anstellen wahrscheinlich 23,0 cm breit jetzt ist es 25,0cm

und dann gibt es drei schrauben! *thx*

Hihi heute bin ich wieder mit Bella geritten und es mich 1 Schraube und 2 muttern gekostet,das Pizzablech wurde dann grade noch von 1erSchraube gehalten !

Link zu diesem Kommentar
  • 3 Monate später...

Hallo,

wenn mal endlich mein Wunschkennzeichen ausgeliefert wird, werde ich mir dieses Kit ans Mopped bauen:

http://cgi.ebay.com/ebaymotors/2007-DUCATI-1098-FENDER-ELIMINATOR-KIT_W0QQcmdZViewItemQQcategoryZ35607QQihZ002QQitemZ120160813179QQrdZ1QQsspagenameZWDVW

Vielleicht klappt's auch, das Kennzeichen in die Nähe des Federbeins zu bekommen - für die 748/916/996/998 gab es dafür schliesslich auch Umbausätze.

Mal sehen ...

Ciao,

Jan-Helge

Link zu diesem Kommentar
  • 3 Monate später...

Bin ab jetzt auch auf der Suche nach einem schönen kennzeichenhalter!

Wer bietet da was schönes an???

Gruß Andi

Hi Andi!

Ich kann dir von Tec Bike den Kennzeichenhalter für ca. 50€ empfehlen, oder bei Ducati gibt es auch was neues. Einen abnehmbaren für auf die Rennstrecke. Der kostet allerdings dann gleich mal 170 €.

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Monate später...

So; habe inzwischen auch einen neuen Kennzeichenhalter ergattert und montiert. Das Teil bietet zusätzlich den Luxus, dass die Neigung stufenlos einstellbar ist  ;D

Leider musste ich feststellen, dass ich noch die 25mm Verlängerungen für die Kellermann Rhombus brauche.

Trotzdem habe ich aber mal kurz die LED Blinker verkabelt um zu sehen wie es mit der Blinkfrequenz steht. Wie auch einige meiner Vorredner bekundet haben, einwandfrei, blinkt-blinkt nicht-blinkt und ohne Widerstand im normalen Rhytmus  *love*

Am Dienstag soll ich die Verlängerungen bekommen. Wenn alles dran ist mache ich einige Bilder und stell sie hier rein.  *dafuer*

Link zu diesem Kommentar

Ich wollte ja eigentlich auch den Nummernschildhalter bei Molle bestellen aber 35.95 €uro Versandkosten für ein paar 100gr. Aluminium waren mir zu viel des Guten.  ???  :-\

Aber die Kennzeichenhlater von tecbike sind wirklich eine feine Sache, hätte zu gerne so einen bestellt.

Konnte jetzt schlussendlich etwas hier in der Schweiz finden (Versandkosten 0.- Euro) Sobald das Ding mit den Kellermännern montiert ist dürft ihr staunen  ;D

Link zu diesem Kommentar

So das hat ja geklappt und ohne Widerstände etc.

Der Clou an der Sache; das Nummernschild lässt sich von 5° bis 55° verstellen  *erster*

Nach Gesetz gilt so viel ich weiss 30°, 35° wird toleriert und ich wage es diesen Sommer mit 50°  *teufel*  ;D

Nummernschild2.JPG

Nummernschild1.JPG

Link zu diesem Kommentar

Ich wollte ja eigentlich auch den Nummernschildhalter bei Molle bestellen aber 35.95 €uro Versandkosten für ein paar 100gr. Aluminium waren mir zu viel des Guten.  ???  :-\

Aber die Kennzeichenhlater von tecbike sind wirklich eine feine Sache, hätte zu gerne so einen bestellt.

Konnte jetzt schlussendlich etwas hier in der Schweiz finden (Versandkosten 0.- Euro) Sobald das Ding mit den Kellermännern montiert ist dürft ihr staunen  ;D

@Padi

es währe schön, wenn Du nicht halbwarheiten behauptest *thx*

Leider ist es so, das wenn wir etwas in die Schweiz schicken, wir es erstens versichert tun und wir auch schon die Verzollung zahlen.

Diese ist schon in diesem Betrag enthalten *prost*

Der Schweizer Kunde, zahlt lediglich die schweizer Mehrwertsteuer, wenn er es beim Zoll meldet *aetsch*

Dann wird ein Schuh daraus.

gruß molle

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!