Zum Inhalt springen

Desmosedici GP11


osz1098

Empfohlene Beiträge

Die D16 Farbe gibts ungefähr in diesem Ton beim Durbahn, allerdings exorbitant teuer. Ich glaube ein 0,5 Liter Gebinde (mit Vorlack und Lasur) kostet um die 150€...

jo man, der hat doch nicht alle in der birne,

für ein 1/2 liter stinker rot 150.-€ zu verlangen..

Da wäre jeder lacker milionär..

voll idiot echt.

bevor ich dem meine kole schick, schick ich sie lieber nach afrika zu den verhungerten negger kinder..

ein Arschloch ist das

Link zu diesem Kommentar

Kannst Du mal Deine Fr***e halten wennst keine Ahnung hast?

Der TB lässt die Farbe extra herstellen, weils die D16-Farbe nirgends gibt. Da er das nicht selbst macht und es nicht nur um einen halben Liter roter Farbe geht, sondern noch ein Vorlack (oder wie man das nennt) und eine Lasur (Klarlack mit Farbpigmenten) dabei sind, ist das preislich in der Menge in der der Farbton herstellt wird ganz normal.

Manchmal ist weniger einfach mehr. Und Deine Kraftausdrücke kannst Dir auch sparen.

Der Durbahn hat schon mehr vergessen als Du jemals gelernt hast!

1 Liter Farbe kostet 80 Euro. Scheissegal welche! Er lässt den Farbton nicht herstellen sondern nur mischen. Klarlack kostet 25 Euro der Liter. Dazu brauchst du 1/2 Liter Härter der genau so viel kostet.

Also sind 150 Euro für einen halben Liter schon genug!!!!

Link zu diesem Kommentar

Ob jetzt extra Mischen oder Herstellen macht im Endeffekt keinen Unterschied. Ich habe im Frühjahr für einen Liter der D16 Farbe (habe gerade nachgesehen) 220€ bezahlt. Nur mal zur Info.

Bestell nächstes mal bei mir. wenn du mir den Farbcode schickst misch ich dir die Farbe für die Hälfte!  :D

Link zu diesem Kommentar

Kannst Du mal Deine Fr***e halten wennst keine Ahnung hast?

Der TB lässt die Farbe extra herstellen, weils die D16-Farbe nirgends gibt. Da er das nicht selbst macht und es nicht nur um einen halben Liter roter Farbe geht, sondern noch ein Vorlack (oder wie man das nennt) und eine Lasur (Klarlack mit Farbpigmenten) dabei sind, ist das preislich in der Menge in der der Farbton herstellt wird ganz normal.

Manchmal ist weniger einfach mehr. Und Deine Kraftausdrücke kannst Dir auch sparen.

Der Durbahn hat schon mehr vergessen als Du jemals gelernt hast!

alter.. wast schoooo.... ich habe meinen Lackierer und farbenmischen mit 1,7 in der praxies abgeschlossen

wenn DU ihm 150.-€ bezahlst dann tu es....

aber meine fresse halte ich sicher nicht wenn DU und ER ahnunglosse hobby Lacker mir was zu meinem beruf sagen möchten...

Verstehst...

halt mich nicht für Blöde nur weil ich weniger kole wie ihr beide hab...

Gib dem arschloch ruhig 300.-€ für 1 L farbe...,  (ok) (ok) (ok) (ok)

Es steht jeden tag ein Dummer auf,  sorry Powerslide

300.-€ für eine stink normale rote farbe... WAHNSINN... selbst der Lambo lack der wirklich teuer ist bekommst in ebay für 100.-€  :D :D :D

Der bescheisst dich oder wird selbst beschissen und du stehst noch dazu.

so, heute abend bin ich in Luzern saufen..., ich trinke einen auf dich mit. ;)

Link zu diesem Kommentar

Ihr Schweizer meint alle anderen sind total bescheuert? Aber wenn ihr beide schon so gescheit seit, versucht mal einen Desmosedici Fabcode zu bringen.... Da bin ich ja mal gespannt.... Wir haben alles versucht, sogar mit der Spektralanalyse (oder wie das heisst) und die Farbe die dabei rauskam, hatte nix mit der D16 Farbe zu tun...

Ich lasse mich gerne überraschen und eines besseren belehren....  :D :D :D

Also denkst du dass die Farbe einfach irgendwie zusammengewürfelt wurde und wenn die wiedermal was lacken müssen machen sie dass einfach Daumen mal Pi?

Und ich denke nicht dass du bescheuert bist nur weil du dich Lack nicht auskennst und andere Schweizer wahrscheinlich auch nicht. Ich finde es aber bescheuert in voller Überzeugung solche Post zu schreiben wenn man sich nicht auskennt :)

Link zu diesem Kommentar

Also denkst du dass die Farbe einfach irgendwie zusammengewürfelt wurde und wenn die wiedermal was lacken müssen machen sie dass einfach Daumen mal Pi?

Und ich denke nicht dass du bescheuert bist nur weil du dich Lack nicht auskennst und andere Schweizer wahrscheinlich auch nicht. Ich finde es aber bescheuert in voller Überzeugung solche Post zu schreiben wenn man sich nicht auskennt :)

so ist es,

weist ja... wenn jemand 3 duc's in der garage hat denken sie, "Ich bin reich und weis alles"

wieso haben wir zwei idioten eigentlich 3 jahre lehre gemacht ?

Damit ich nach 20 jahren berufserfahrung mir hier im forum sagen lassen muss das 1 Liter "Uni" Rot 300.-€ kostet?? :D :D :D

der will 300.-€ für 1 Liter farbe, wohlgemerkt.. ein stink normales rot, kein Termo lack oder Lambo glimmer oder sonst was..

stink normales Rot für 300.-€

Also ich sags mal so,

bei meinem Ehemaliegen meister bekomme ich noch 25% rabatt, 1 Kg rot kostet ca. 60-70€

Natürlich weis ich jetzt was der Herr aus Hamburg für 1 L farbe will...

also nicht das jetzt einer denkt ich besorge ihm für 40.-€ 1 L. ducati farbe..  :D

Zahlt ruhig 300.-€

Ich habe NULL problem damit, es ist ja nicht mein geld...

also bestellt beim Durban die farbe, die glänzt bestimmt besser als wenn sie ein Türke um die ecke mischt...  (ok) (maeh)

Link zu diesem Kommentar

Sorry Siggi, aber manchmal könnte man menen Du hättest zuviele Lösungsmitteldämpfe abbekommen.

Zuerst schrieb ich "ich glaube von der Farbe kosten 0,5 Liter 150€", um danach zu korrigieren das ich für 1 Liter 220€ bezahlte.

Was Du bei Deinem ehemaligen Meister bezahlst ist vollkommen unerheblich. Erstens gings gar nicht darum, zweitens möchte der Threadersteller nur den Farbcode wissen. Als ich versuchte zu erklären das der nicht so einfach rauszufinden sei, kamt Ihr zwei schlauen Lacker mit Eurer Riesenberufserfahrung daher. Geholfen hats immer noch nicht, denn wir wissen nach wie vor nix vom Farbcode. Jetzt kommen wir wieder zum Hamburger, der mit einiger Arbeit den richtigen Ton fand, der eine Kombination aus den 3 verschieden Tönen der OEM-Lackierung der D16 darstellt. Aber das habt ihr beiden Schlaumeier sicher alles gewusst....

Also, wir warten, bringt uns den Farbcode!

ist ja alles kein problem mein freund... alles easy..

aber Nitro dämpfe habe ich geschnüffelt... mehr als genug..  :S

alles Cool... ;)

Link zu diesem Kommentar

Sooo da ich schon Nächte lang kein Auge zubekomm weil ich immer am grübeln bin wegen der Farbe......

Hab ich jetzt mal nach sehr langem suchen dem Mister Aldo Drudi von Drudi Performance der das Bike entworfen hat ne Mail geschrieben....

Man kann bei ihm auch als PRIVATER sachen wie Bikes oder Helme lackieren bzw designen lassen!!!  (ok)

Hoff mal das das aufschlussreich sein wird!!!  (love)

Link zu diesem Kommentar

Es wird keinen Farbcode dafür geben, weil die Italiener keinen dafür brauchen. Die lackieren gerade mit dem was in der Pistole drin ist.  (maeh)

Ich habe z.B. einen Lancia Integrale in "Giallo" von dem wurden 220 Stück gebaut und Lancia hat es geschafft die 220 Stück in 6 (sechs) verschiedenen Gelbtönen zu lackieren alle unter dem Namen "Giallo".

Link zu diesem Kommentar

Auf die Empfehlung für RH-Lacke habe ich gewartet.

Meine Erfahrung mit denen:

Bestellt wurde Lack in einem anthrazit-Ton für eine Aprilia RS125 mit der offiziellen Bezeichnung  "nik-grey". Die haben sogar `ne Bestellnr. dafür.

Diese Bestellnr. wurde auch geliefert und ich habe das Döppen mit dem zu lackierenden Verkleidungsteil dem Lackierer übergeben.

Bei der Abholung habe ich dann große Augen gemacht, weil das Teil nun silber-met. war.

Also habe ich bei RH angerufen und nachgefragt.

Es kam dabei heraus, dass ein Kunde ihnen ein Farbmuster geschickt hätte und es als "nik-grey" deklarierte. Fortan war bei RH nun dieser Farbton silber.

Ich habe nun rd. 40,-€ für die falsche Farbe geblecht, muss den Lackierer bezahlen und die Verkleidung ist immer noch nicht passend gelackt.

Ein Einsehen haben die Jungs und Mädels bisher noch nicht gezeigt.

Mittlerweile habe ich ein gutes Gebrauchtteil gefunden und montiert.

Soviel dazu also. Wenn man da Ducati-rot bestellt, kann man auch Guzzi-gelb geliefert bekommen. Da steckt man nicht drin. Die haben es wohl nicht so mit Farben.

Gruß Ingo #57

Link zu diesem Kommentar

Also, wenn ich mich als Spezialist für Motorradlacke sehe, darf sowas nicht passieren.

Wenn ein Rot-Ton leicht daneben liegt, ist das zwar auch Kacke, aber trotzdem in meinen Augen noch nicht kritisch.

Wenn ich aber `ne komplett andere Farbe liefere, dann weiß ich es auch nicht.

Ziemlich wörtlich wurde mir gesagt: ".... da können wir nix für, das wurde uns vom Kunden so gesagt....."

Als Lackspezi gehört das vorher recherchiert, ehe ich es verticke.

Anders rum für Dich:

Du gehst zum Ducati-Spezialist (Händler) und bestellst eine D16RR und bekommst `ne Diavel geliefert. Der Händler sagt Dir dann, man hätte ihm gesagt, die D16 sehe so aus. Was machste dann? Jaja, wahrscheinlich kaufste das nächste Moipped wieder bei ihm...

Das Problem ist für mich auch noch nicht die Falschlieferung, sondern das Krisenmanagment.

Gruß Ingo #57

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!