Zum Inhalt springen

Rostspuren an den Bremsscheiben


Gast

Empfohlene Beiträge

Ist das bei euch auch so, dass es beim Übergang von Bremsscheibe zur Aufnahme leichte Rostspuren hat?  ???

Klar dieser Flugrost lässt sich leicht mit einem Scotch-Lappen entfernen aber ich fragte mich ob es normal ist oder ob ich schlechte Bremsscheiben erwischt habe. Vielleicht blieb auch einfach mal nach dem Waschen etwas Wasser liegen  ::)

*laut* ... schaut mal eure Bremsanlage genau an  :o

Link zu diesem Kommentar

Nö,scheint normal zu sein.

Das war bei meiner 1098 und ist jetzt auch bei der neuen "S". Da es aber nur ein ganz leichter Rostansatz ist,stört mich das nicht wirklich.

Vielleicht nimmt Brembo jetzt ne neue Legierung. Bei meinen vorherigen Böcken war das nicht so ausgeprägt.

Gruß Siggi

Link zu diesem Kommentar

Ja hab mich beim Händler überzeugt, ist teilweise sogar bei den neuen Maschinen ohne einen Kilometer vorhanden.

Früher bei als Gussscheiben noch Mode waren wurde der Rost ja sogar als Gütesiegel beim Stammtisch vorgezeigt.

Scheint also ganz normal zu sein  ;D

Link zu diesem Kommentar

Hi zusammen,

ja, das habe ich bei meinen Bremsscheiben auch schon festgestellt. (km-Stand ca. 4.500)

Ich musste gleich zweimal beim ersten Mal hinschauen, weil ich meinen Augen zuerst nicht getraut habe.  :-\

Ist mir auch bei noch keinem Bike vorher passiert.

Aber wenigstens sieht man es nicht von weitem.

In Kombination mit meinem Pech bei dem kaputten Geberzylinder der Kupplung (was wohl auch anderen passiert ist) muss ich sagen, dass sich Brembo an der Ducati nicht von der bekannt-hochqualitativen Seite präsentiert.

Gruß

Robert

Link zu diesem Kommentar

brembo präsentiert sich auch nicht bei aprilia von der besten seite, besonders bei der RSV

hinterradbremse funktioniert nicht und kupplung zieht immer luft. und keiner fühlt sich verantwortlich, sonst bestünde das problem nicht schon seit der ersten mille serie 1999.

soviel dazu :)

gruß Domi

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!