Zum Inhalt springen

Lenkerendenspiegel


daves

Empfohlene Beiträge

Hallo!

Ich habe mich nun entschieden mir auch einen Lenkerendenspiegel statt den normalen Rizoma zu montieren.

Habt ihr da Empfehlungen?? Welche habt ihr, Fotos? Ich möchte einen an der linken Seite.

Wie sind die Spiegel von Rizoma? Da gibt ja auch kleine die extrem geil aussehen, obwohl sie nicht zugelassen sind. z.b: http://www.rizoma.com/it/linee-prodotti-moto/l:28/spy-q.html

Ich hätte dann diese zu verkaufen, in schwarz: http://www.rizoma.com/de/produktlinien-motorrad/l:15/circuit-743.html

Link zu diesem Kommentar
Gast Fighter1976

ich fahr mit dem Rizoma Spiegel Reverse der ist top,er vergrössert etwas nach hinten. Sorry aber di runden teller auf der seite sehen nicht so toll aus hatte die auch mal drann, aber immerhin noch besse wie die orginalen biene maya fühller!! :D  beim org. gewinde giebts eloxierte abdeck schrauben beim händler.

grez

Link zu diesem Kommentar

@ DucFighterBerlin,

genau so geht das,ist aber davon abhängig welchen Lenker

du fährst.

Der auf dem Bild war von einer KTM Enduro und ca 800mm Breit.

Fahre z.Zt. einen LsL Crossbar bzw. Fatbar und ob es da auch passt

weiß ich noch nicht.

Ansonsten Spiegel wieder nach außen passt immer.. (ok)

Gruß

Doctor.... (rock)

Link zu diesem Kommentar
  • 3 Wochen später...

Hallo,

sollte nach  montage der Lenkerendenspiegel  die original Aufnahmen für die Spiegel (Klemmung der Griffarmaturen) stören, ich habe mir gerade Klemmungen ohne Aufnahme bei Ducati besorgt und brauche sie nicht mehr.

Waren leider nicht ganz billig wie üblich bei Duc.

Originalrechnung gibt es dazu !

Gruss Martin

Link zu diesem Kommentar

das teil ohne gewinde für den spiegel gibt es für paar euros bei ducati.

Ein paar Euro liegt immer im Auge des betrachters.

Die von der aktuellen Hyper haben kein Gewinde und kosten ca. 30 EURO pro Stück bei Ducati.

Gruß Markus

PS: Hätte noch zwei original verpackte hier, da ich die bestellt hatte und dann auf RCS Pumpen umgebaut habe.

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

Frage an NOS, da du ja diesselben Spiegel hast.

Hab gestern meinen Lenker vom Lackierer bekommen, und jetzt hab ich folgende Frage zu den Spiegeln.

Das "große" Spreizstück (liegt am Foto oben) ist zu groß für den SF Lenker, das Kleine passt. Ich nehm an durch drehen der Schraube spreizt sich das dann

in den Lenker. Nur was ist dann wenn man den Spiegel wieder runter will. Dann bleibt das Spreizstück ja im Lenker oder? Weil durch lockern

der Schraube lockert sich das Klemmstück ja nicht mehr.

Und noch eine Frage zu der Beilagscheibe. Die Beilagscheibe die beim Spiegel dabei ist hinterm Spreizstück (siehe Foto) ist zu groß, passt nicht in den Lenker. Hast du die einfach

ganz weggelassen oder hast eine kleinere genommen?

Mfg

00000049.JPG

Link zu diesem Kommentar
  • 4 Monate später...

naja,ich dachte paar eckige wären ja mal nicht schlecht :)...

habe mal an einem "fremdfabrikat" (auch eine fighter) ähnliche spiegel gesehen,nur die waren glaube ich um die hälfte kleiner!!

sahen geil aus (rock) klein und eckig...nur woher??? (devil)

Link zu diesem Kommentar
  • 4 Wochen später...

Guad Morgn,

so, ich habe mir nun von Demsoworld die Ferrara Lenkerendenspiegel bestellt...

Gibt es eigentlich eine Schraubenabdeckung oder eine andere Klemmung für die org. Spiegelaufnahmen?

Oder habt Ihr einfach nur ne Schraube reingedreht??

Gruß und Danke

Jo

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!