Zum Inhalt springen

Tieferlegen, bitte um Hilfe


Gast Dacuti

Empfohlene Beiträge

Ich war die Tage bei Ducati und hab mir die 848 mal angehört und mich drauf gesetzt.

Der Händler meinte es wäre ok von der größe her. (bin 1,74 m groß)

Allerdings hat er mir auch Angeboten sie kostenlos tiefer zu legen.

Ich würde die Tieferlegung eig schon lieber machen, da ich denke es wäre fürs Zurückrollen oder längerem stehen besser.

Allerdings weiß ich nicht ob es irgendwelche Einschränkungen gibt oder das Fahrverhalten dadurch schlechter wird.

Oder ob es sogar besser ist, da der Schwerpunkt ja weiter unten liegt?^^

Wenn jmd damit Erfahrung hat oder etwas da rüber weiß, bitte ich um Hilfe.

LG Kevin

Link zu diesem Kommentar

Ciao Dacuti

Du bist ganze 2cm grösser als ich...  ;D

Ich hab meine nicht tiefer legen lassen...brauchst Du nicht...lange stehen tust Du chöstens an der Ampel wenns rot ist, und rückwärts rollen tust du nicht...wenn du stehst dann stest du mit dem linken bein ab und drückst mit dem rechen bein auf dich hinterbremse...also bequemer kanns nicht gehen  ;D

ist also nicht nötig tiefer zu legen!

gruss

Link zu diesem Kommentar

Das ist kein Golf GTI  ;D

Was hast Du vor, beim fahren sind die Füße auf den Rasten  ;D und rückwärts kann man ja zur Not auch schieben. Wie Frank schon sagte, ich komme bei 168 cm locker mit den Füßen auf den Boden.

Meine Enduro hat 86 cm Sitzhöhe, geht auch. Mach Dir also keine Sorgen, da gewöhnst Du Dich ganz schnell dran.

Link zu diesem Kommentar

Ich hab meine nicht tiefer legen lassen...brauchst Du nicht...lange stehen tust Du chöstens an der Ampel wenns rot ist, und rückwärts rollen tust du nicht...wenn du stehst dann stest du mit dem linken bein ab und drückst mit dem rechen bein auf dich hinterbremse...also bequemer kanns nicht gehen   ;D

und wie legst Du dann den Gang ein?

Link zu diesem Kommentar

Bei der Duc ist auch die Sitzhöhe weniger ein Problem als bei vielen anderen Mopeds.

- Weil sie sehr schmal ist, können die Beine gerade runtergestellt werden.

Falls es tatsächlich erforderlich sein sollte abzusenken, wird man wohl erstmal eine verstellbare Schubstange der Umlenkung kaufen müssen. Wichtig wäre dann noch vorne wie hinten gleichemaßen abzusenken!

Link zu diesem Kommentar

Ok.. dann bin ich ja beruhigt ich wieg jetzt so knapp 65 kg, da muss ich doch bestimmt was ändern oder?

Könntet ihr mir genau sagen was da gemacht werden muss und was das eventuell kosten würde?

Link zu diesem Kommentar

Ok.. dann bin ich ja beruhigt ich wieg jetzt so knapp 65 kg, da muss ich doch bestimmt was ändern oder?

Könntet ihr mir genau sagen was da gemacht werden muss und was das eventuell kosten würde?

ich könnte dir einfach 10 Kilo abgeben, dann passt es für beide ideal  ;D
Link zu diesem Kommentar

du hast dich drauf gesetzt und angehört. Mein Vorschlag wäre, fahr mal damit. Aus 2 Gründen.

a) ich schätze du bist beim Händler in Freizeitklamotten draufgesessen. Eine Probefahrt machst du dann dann einfach mal mit Leder, Helm etc. Da biste dann bestimmt mal 5 Kilo schwerer, ach wahrscheinlich sogar noch mehr und wirst ein bisschen tiefer kommen.

B) kannste dann mal auf nem Hügel versuchen anzufahren, stehen zu bleiben, rückwärts den Berg hoch schieben oder was dir sonst so in den Sinn kommt.

Die Geschichte mit dem Tieferlegen ist so eine Sache, das muss dann schon sehr genau sein, sonst stimmt die ganze Geometrie nicht mehr.

Link zu diesem Kommentar

@Sethy

Sind das Trainingsmethoden beim 1. FC Köln?  ;D ;D ;D ;D

Gruß

xD....

Also ich kann mir vorstellen das ich die nicht rückwärts den berg hoch bekomme, das problem ist ich darf noch nicht fahren.

Und noch 1 1/2 Monate zu warten wenn man sie jetzt schon kaufen könnte fällt schwer. xD

Link zu diesem Kommentar

jo... und ich kann sie auch erstma normal fahren und wenn ich meine es geht absolut nicht.. dann kann ich es ja immernoch ändern.

Kann mir den noch jmd was dazu sagen ob das tieferlegen das fahrverhalten verschlechtert?

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!