Zum Inhalt springen

Isle of Man TT


Heizung

Empfohlene Beiträge

Ist auf jeden Fall zu empfehlen...war 2011 auch das erste mal dort, aber sicher auch nicht das letzte mal. (ok)

Das ist aber auch nicht schlecht...

Servus !

super geil das du da warst ! Gib mal nen paar infos .... hatte vor dieses jahr auch mal dorthin zu gehen !

danke und mfg Heizung

Link zu diesem Kommentar

Mit Auto + Hänger bis Aachen und von dort zu Zweirad über Niederlande, Belgien nach Frankreich...und von dort mit Fähre nach Dover und von dort nach Liverpool und wieder Fähre. Sollte aber theoretisch auch von Stuttgart aus kein Problem sein!

Tagestouren so zischen 300-500km, ging aber wieder erwartend gut. Waren zwei Tourer und zwei Sportler (Duc+Mille)!!!

Link zu diesem Kommentar

Also ich würde fliegen ! Weil mit dem auto bzw motorrad isses dann doch zu weit . Wie bist du hin ?

Rüber fliegen geht gar nicht.  (hausfrau) Zur Isle of Man muss man mit dem eigenen Motorrad, sonst fühlst du dich da wie am Karneval ohne Kostüm.  :(

Ich war jetzt schon 3 Mal da drüben und könnte mir das nicht ohne Motorrad vorstellen. Teilweise kommt man da sowieso ohne Motorrad nicht an die speziellen Orte hin und mit dem Auto geht es gar nicht.

Was man gelten lassen kann ist wie es "mopedfahrer" gemacht hat. Also ein Stück weit mit Hänger oder Bus mit Motorrad im Gepäck und damit die langweilige Autobahn hinter sich bringen. Aber spätestens von England rüber auf die Insel, muss man ein Motorrad unter dem Hintern haben  (devil)

Ich persönlich bin zwei Mal die ganze Strecke mit dem Motorrad gefahren und ein Mal mit Hänger bis Belgien Zebrügge und von dort mit dem Motorrad auf die Nachfähre bis hoch nach Hull GB und von dort quer durch England nach Liberpool und rüber auf die Insel  (ok)

PS

Geile Videos da bekommt man gleich wieder Lust da rüber zu fahren  (rock)

Link zu diesem Kommentar

Rüber fliegen geht gar nicht.  (hausfrau) Zur Isle of Man muss man mit dem eigenen Motorrad, sonst fühlst du dich da wie am Karneval ohne Kostüm.  :(

Ich war jetzt schon 3 Mal da drüben und könnte mir das nicht ohne Motorrad vorstellen. Teilweise kommt man da sowieso ohne Motorrad nicht an die speziellen Orte hin und mit dem Auto geht es gar nicht.

Was man gelten lassen kann ist wie es "mopedfahrer" gemacht hat. Also ein Stück weit mit Hänger oder Bus mit Motorrad im Gepäck und damit die langweilige Autobahn hinter sich bringen. Aber spätestens von England rüber auf die Insel, muss man ein Motorrad unter dem Hintern haben  (devil)

Ich persönlich bin zwei Mal die ganze Strecke mit dem Motorrad gefahren und ein Mal mit Hänger bis Belgien Zebrügge und von dort mit dem Motorrad auf die Nachfähre bis hoch nach Hull GB und von dort quer durch England nach Liberpool und rüber auf die Insel  (ok)

PS

Geile Videos da bekommt man gleich wieder Lust da rüber zu fahren  (rock)

Geb dir vollkommen Recht, was willste mitn Auto dort! (hausfrau)

Die Strecke mußte mit der eignen Karre abfahren.... :o (ok)

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...
  • 1 Monat später...
  • 1 Jahr später...

Ich war auch schon öfter da,natürlich mit dem Bike.

Ich bin immer nach Rotterdam gefahren, von hier mit der Nachtfähre nach Hull.

Am nächsten morgen von Hull nach Heysham,also quer über die Insel.

Und dann mittag von Heysham nach Douglas.Dies ist der Knackpunkt,diese Fähre ist immer sehr früh ausgebucht.

Gruss

Link zu diesem Kommentar
  • 10 Monate später...
  • 4 Wochen später...
  • 2 Wochen später...
  • 1 Monat später...

würd mich auch mal interessieren was das alles kostet,

will auch mal unbedingt hin

Für beide Fähren hin und zurück musst ungefähr 700-800€ rechnen.

Der Rest ist stark von Deiner "Lebensweise" abhängig, ob auf dem Camping oder in nem Zimmer..und dann natürlich wie lang Du gehst.

Bei 5 Pfund für ein Bier in nem Pub kannst es Dir ausrechnen..

Denk bei sparsamer Lebensweise aufm Camping kommst unterm Strich mit 1.500€ weg..

Grüße

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!