Zum Inhalt springen

MCET - DAS IST SERVICE


konastab

Empfohlene Beiträge

Hallo Jungs,

Ich möchte hier mal meine Erfahrungen mit MCET alias TOM_848 berichten:

Ausgangspunkt:

Der imaxx und ich haben erkannt, dass wir bei unseren FGRT Gabeln noch den ALTEN Gabelfuß haben.

Im Zuge des Umbaus wollten wir gleich auch ein Service machen lassen.

Wir haben bei insgesamt 4 Händlern angerufen, und eine Anfrage gestellt. Immer mit einer ähnlichen Auskunft: Gabelfuß austausch und Service kein Problem - jedoch muss man das Service voll zahlen.

HALLO??

Zum Umbau ist die Gabel ja eh schon offen! Warum soll ich da dann den vollen Service Preis zahlen :^) :^)

UND NUN kommt TOM ins Spiel!

"Ist doch klar - ihr braucht nur das Material zahlen das ausgetauscht wird, Gabel ist ja eh schon offen!"

Wir haben dann postwendend unsere Gabeln zu Ihm geschickt. Am Freitag wurden sie geliefert. Worauf wir ein Mail erhalten haben - ich zitiere:

"Ich werde sie euch schnell über das Wochenende machen" GENAU richtig gelesen. Und das nicht in der Hochsaison, sondern im JÄNNER :D

Das musste aber doch nicht sein :D Haben ja jetzt keinen Stress.

Heute, Montagabend sind unsere Gabeln FERTIG für den Versand!

Noch mal Zusammenfassend:

Kommunikation: TOP

Service: Überragend

War definitiv nicht das letzte Mal, dass ich dort etwas gekauft habe!

Ciao

Patrick

Link zu diesem Kommentar

Unten am Gabelfuss steht auch die Typen und Serien-Nr.:

Wenn das steht FGRT 8030, dann hast du noch die alte Version.

Die letzte Zahl bezeichnet die Revisions Nr. und bei den neuen Gabelfüßen steht dann FGRT 8301...

Ich kann dir den Tom von MCET.de nur aller bestens empfehlen.

Sende ihm die Serien Nr. und die Typen- Nr. und noch bevor die Gabel dort ist hat er alles vorberietet.

MEGA SERVICE, DANKE TOM

Gabel ist grade bei mir angekommen, nach grade mal 9Tagen alles fertig.

Link zu diesem Kommentar

Hier mal ein Bild das uns Tom gesendet hat.

Der rot umrandete Teil ist beim neuen Gabelfuß nicht mehr ausgefräst, also voll ausgefüllt.

Mein Tip ist -> www.mcet.de

Der Tom hat das perfekt gemacht, kennt sich 100% aus, ist freundlich und kümmert sich um seine Kunden wie kein Zweiter.

Grüße

Link zu diesem Kommentar

So heute Abend habe ich Gewissheit ob ich noch die alten hab oder nicht.

Was hat euch den ganzen spass gekostet?

Gruss

Der Umbau selbst kostet nix weil es eine Rückrufaktion seitens Öhlins ist also zahlen die quasi den Umbau.

Ich wollte aber im Zuge des Umbaus gleich neue Simmeringe haben und die kosten rund 30€, plus die Versandkosten falls du die Gabel nicht selbst hin bringst :-).

Tom berät dich hier aber spitze  (ok)

Link zu diesem Kommentar
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!