Zum Inhalt springen

Kupplungsbehälter Auffüllen!!


smg305

Empfohlene Beiträge

hi leute.....

mal kurz ne frage hab gestern bemerkt das mein kupplungsbehälter etwas unter min. steht *bad* :-[ mal ne frage...kann ich da einfach die flüssigkeit nachkippen oder muss man auch entlüften etc.! wo bekomm ich die flüssigkeit her bzw. was könnt ihr empfehlen....!

oder ist ein werkstatt besuch unumgänglich....

danke im voraus

smg ;D

Link zu diesem Kommentar

Dann bin ich richtig der Annahme dass der Fuellstand mit dem Trichterfoermigen Gummi im Behaelter passen muss.

Also Auffuellen Gummi rein, kontrollieren. Wenn zu wenig, Gummi raus auffuellen Gummi wieder rein.

Ich hatte beim letzten Ausritt probleme mit dem Leerlauf einlegen, somit dachte ich mal die Bremsfluessigkeit fuer die Kupplung zu tauschen.

Ein richtiges Entlueften kommt bei mir nur mit der oberen Ventilschraube am Kupplungshebel zustande. Mit dem unteren Ventil bekomme ich keinen Druckaufbau.

Link zu diesem Kommentar

Den Gummieinsatz kannst du zusammendrücken, wie ein Faltenbalg, dh er liegt im Deckel und schaut eigentlich nicht drüber raus. Trichterförmig isser nur wenn er in die Länge gezogen wurde - Unterdruck im Behälter. Behälter auffüllen, Kupplung ziehen, Schraube kurz auf und wieder zu, Hebel auslassen. Das mehrmals wiederholen und nie den Behälter leer werden lassen. Zum Schluss Gummieinsatz saubermachen und den Deckel draufschrauben (nicht mit Gewalt). Leg dir ein altes T-shirt oder so um den Behälter, dass nichts eingesaut wird, und wenn doch, peniebelst mit Wasser reinigen.

Unten entlüften geht genauso, nur mußt du auch die Leitung ein wenig abklopfen, dass sich die Luftbläschen lösen.

gutes Gelingen

edit: zum entlüften solltest du natürlich einen Schlauch auf die Schraube stecken der in einem Behälter mit Bremsflüssigkeit mündet, sodass keine Luft nachgezogen werden kann.

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Monat später...
  • 2 Wochen später...

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!