Zum Inhalt springen

Powercommander. Sinnvoll oder nicht?


daves

Empfohlene Beiträge

  • 6 Monate später...

Servus,

ich überleg mir gerade nen power commander für meine 848 zu kaufen. Welcher könnt ihr mir da empfehlen ??

Den habt ihr dann auch im Heck untergebracht ?? Weil da is ja nich besonders viel platz.

Ein Kumpel von mir hat mich auf den Autotune aufmerksam gemacht...

Link:

http://www.micronsystems.de/pd-715506271.htm?categoryId=33

Luftfilter und endtöpfe sind bei mir noch standart. Wann da andere ran kommen weiß ich noch nicht.

Gruß

Link zu diesem Kommentar

Servus,

ich überleg mir gerade nen power commander für meine 848 zu kaufen. Welcher könnt ihr mir da empfehlen ??

Den habt ihr dann auch im Heck untergebracht ?? Weil da is ja nich besonders viel platz.

Ein Kumpel von mir hat mich auf den Autotune aufmerksam gemacht...

Link:

http://www.micronsystems.de/pd-715506271.htm?categoryId=33

Luftfilter und endtöpfe sind bei mir noch standart. Wann da andere ran kommen weiß ich noch nicht.

Gruß

Dann würde ich das zuerst machen und dann über einen PC nachdenken! Oder was erwartest du dir vom PC?

Gruss Riii

Link zu diesem Kommentar

Servus,

bisschen mehr leistung, NM im mittleren drehzahlbereich.... 

Oder kriegt man das nur in verbindung mit nem anderen endtopf + luftfilter  ??

Gruß

Ja ich glaube kaum das du nur den PC merken wirst. Wenn solltest du schon ESD und Luftfilter mindesten mitmachen Das auch genügend Luft zum Motor kommt und auch wieder weg kann.

Und wenn du wirklich mehr Leistung willst kommst du an einer 10er/11er nicht vorbei!  (rock)

Link zu diesem Kommentar

Hallo,

habe vor mir auch einen PC3 einzubauen, da ich ihn  bei Ebay ersteigert habe, aber noch nicht eingebaut habe.

Fahre eine 08 1098 mit Race-Steuergerät und jetzt mit slip on Arrow Dakline ( Carbonendkappen) Töpfen da mir  Race Ternignoni keine ABE hatten und ich Hauptsächlich auf der Straße fahre.Ja und bei uns im Duisburger Raum die Polizei sehr sensibel  auf Race Töpfen ohne ABE reagieren.

Jetzt die Frage lohnt es sich den PC 3 einzubauen. Möchte Hauptsächlich das Motorruckeln im unteren Drehzahlband von 2000-3500 Undrehung ein wenig wegbügeln, ja und wenn die Leistung Drehmoment ect . noch verbessert wird, wäre ich auch nicht böse drum.

Wie sind eurer Erfahrung damit und lohnt sich jetzt noch der PC 3 einzubauen,da das Race Steuergerät schon drin ist und ich Ihn ja auch dementsprechend auf dem Leistungsprüfstand einstellen lassen möchte. Das wird ja auch 200-300 Euro kosten

Link zu diesem Kommentar

Habe meine 1098 im März so mit Race Steuergerät  gekauft, im Display zeigt es auch so an, ob es dementsprechend abgestimmt ist auf dem Leistungsprüfstand kann ich nicht sagen, habe auf jeden Fall am Mittwoch ein Termin auf dem Leistungsprüfstand mit einbau des PC 3, dann werde ich sehen wie die Leistung vorher und nacher ist. Der Krümmer ist Serie, von daher mache ich mir jetzt nicht die großen PS steigerungs Hoffnung.

Mir geht es Hauptsächlich um die Fahrbarkeit im unteren Drehzahlbereich und evt mehr Drehmoment im mittleren Band. Ja und wie gesagt den PC 3 habe ich jetzt nun mal. Die Einstellung auf den Prüfstand + Einbau kosten mir 200 Euro bei dem Tuner in Dinslaken.

Bin auch nicht mehr im Moment auf der renne unterwegs.

Link zu diesem Kommentar

Jetzt habe ich heute von Tuner Ducati Keamner in Ottersberg per Mail eine Antwort bekommen, dass der Powercommander 3 das falsche Gerät sein soll, man sollte den Powerc 5 mit Autotune und sounde oder evt den Rexxer einbauen. Vorteil beim PC5  man brauch halt kein Prüfstand mehr, da es sich nach jeden Komponeten umstellung alles alleine einstellt.

Da ich den pc 3 nun mal habe , stellt sich jetzt die Frage . Einbauen lassen oder wieder verkaufen und den PC 5 mit sounde oder Rexxer,beim Rexxer müßte das Mapping nur aufgespielt werden, aber als überprüfung nochmals auf den Prüfstand.Aussage von Ducati tuner Keamner in Ottersberg

|-) |-(

Link zu diesem Kommentar

Du machst mich echt fertig.

Setz dich auf dein Moped,steck ein paar Scheine ein und lass

die Kiste Abstimmen.

Hau dein Pc3 in die Bucht.

Kein Mensch (Normalofahrer) braucht heut noch nen Pc egal ob 3 oder 5 es sei denn

du willst deine Möhre mit Autotune,Schaltautomat oder so ausstatten.

Das würde allerdings nur mit dem 5er gehen,mein ich.

Doctor..... :D :D :D

Link zu diesem Kommentar

Hallo Doc,

hört sich gut an. Jetzt habe ich ja schon das Race Maping drauf, keine ahnung welches, da ich sie im März so gekauft habe.Gibt es da mehrer Race Mapings oder lohnt sich das nicht, jetzt extra ein neues auf zu spielen.

War heute auch noch mal bei den Tuner , da wo ich es einstellen lassen wollte, er sagt, er stellt den PC3 genau nach belangen und bester ausbeutung des Motors auf dem Prüfstand ein. PC 5 ist nur spielerei brauch man normal weise nicht.

Auf den Rexxer wir nur ein Programm aufgespielt ob es immer so greift ist dahin gestellt, da jeder Motor invieduell eingestellt werden sollte.

Link zu diesem Kommentar

Dein Tuner hat vollkommen Recht.

Ich weiß nur nicht wozu er den Pc braucht,

Nach meinem Wissenstand kann die Abstimmung

direkt auf deine Race ECU aufgespielt werden,also

nicht nur ein Map. aufspielen sondern ne echte Abstimmung.

Lasse mich da aber gern eines besseren belehren.

Wer ist denn dein Tuner?

Doctor...........

Link zu diesem Kommentar

das ist ein Tuner direkt bei mir um die Ecke in Dinslaken TTO  Mani Börkel , also ich weiß ein bekannter der auch ne 1098 gefahren hat. Hat sich wohl auch das Race Steuergerät einbauen lassen + PC3 hatte laut Leistungsprüfstand bei Tuning Center in Bottrop Kubiak u Moore 165 PS (Motor) aber mit Originalen Auspuff und Krümmer gehabt. Soll auch dabei ruhiger gelaufen sein.

Link zu diesem Kommentar

nichts mehr,PC 3 wird morgen eingebaut, halt euch auf dem laufenden wie Fahrbarkeit, Drehmoment usw sich auswirkt .

Der Tuner hat auch noch mal Rücksprache mit seinen Ducatispezialisten genommen der auch mit den Ducs und sein Team unter anderen auf der Renne arbeitet.

Ja auf jeden Fall Renne, Spezialisten hin und her. Werde morgen abend mehr wissen.

Link zu diesem Kommentar

Hi

Hat jemand von euch einen powercommander

verbaut?

Ich hab schon einen rexxer Chip mit offener Anlage

Ich stell mir die Frage ob sich die 500 Euro inkl

Abstimmung auszahlen.

Sprich ob eine spürbare Mehrleistung vorhanden ist

Mfg

PC ist komplett unnötig! Lass dein ECU beim Otto Leirer am Leistungsprüfstand abstimmen. Der holt dir wirklich die optimale Leistung raus.

Da sind 500€ wesentlich besser investiert!

Gruß G

Link zu diesem Kommentar

@ Hatschi

Hast doch gelesen das sein Tuner den Pc unbedingt braucht oder?

Dann lass ihn doch in dem Glauben,und lass warten was

Ducalex demnächst absondert.

Wenn er vom Ergebnis überzeugt ist ist doch alles supi.

Doctor...... ;) ;) ;)

Ich kann den ducalex schon verstehen weil mir wurden von einigen Tunern das selbe gesagt. Das Problem war nur eines:

Nur die Duc-Spezilisten haben die Programme zum flashen des Seriensteuergerätes und die anderen kannten das nicht mal!!! :D

Leider ist es aber so! Es kann mit richtiger Ausrüstung problemlos aufs Seriensteuergerät auf dem Prüfstand abgestimmt werden!

Der PC (egal welcher) bringt dir ausser Zusatgewicht leider nichts! Man verwendet ihn heute nur noch wenn andere Komponenten wie Quickshifter oder TC noch nachträglich angebaut werden sollen.

Gruss Riii

Link zu diesem Kommentar

@ Hatschi

Hast doch gelesen das sein Tuner den Pc unbedingt braucht oder?

Dann lass ihn doch in dem Glauben,und lass warten was

Ducalex demnächst absondert.

Wenn er vom Ergebnis überzeugt ist ist doch alles supi.

Doctor...... ;) ;) ;)

Achja.... der "Tuner" braucht einen PC. Dürft ein Edeltuner sein  :D

Arme Duc  :'(

Entweder ordentlich (ECU flashen) oder garnicht, aber wie du sagst: Wenn er vom Ergebnis überzeugt ist ist alles super.

Link zu diesem Kommentar

An alle Flitzebogen,  :)

habe gestern meine 10er wieder abgeholt. Hat sich auf jedenfall gelohnt. (ok) Läuft untenherum jetzt viel ruhiger 2000-4000 Umdrehung Das Leistungsloch bei 4000-6000 Umdrehung ist komplett weg. Direktere Gasananhme dank der Beschleunigungspumpe. Und hat noch ein Leistungszuwachs von 7 PS dazubekommen. Dadurch das ich den original Krümmer drunter habe, finde ich das ok.

Muß aber auch dazu sagen, das er am PC sehr viele Einstellungen vornehmen mußte, daß sie so läuft wie sie jetzt läuft.

Man denkt wirklich man fährt ein anderes Motorrad  (ok)

habe jetzt 163 PS am Motor laut Dynojetprüfstand ;)

Link zu diesem Kommentar

Ist ein Programm, was man am Powercommander aufspielen kann.Habe insgesammt 200 Euro bezahlt + er hat mir noch meine neue Lightech Fussrastenanlage montiert da alles runter war an Verkleidung.Für den PC 3 habe ich bei Ebay 90 Euro gegeben. Sind 290 Euro komplett mit der Einstellung auf dem Prüfstand geht voll in Ordnung

Bin ja auch nicht das erste mal bei Ihn gewesen, er hat schon meine Japaner die ich vorher hatte GSXR 1000  und CBR 1000RR gemacht bzw. einen PC, Komplettanlage,Filter, Schnorchel montiert und eingestellt.Da bin ich auch noch öffter auf der Renne gewesen. Jetzt habe ich leider nicht mehr die Zeit dafür.Wenn ich meine 4000 km auf der Straße zusammen bekomme im Jahr ist das viel und davon war ich jetzt noch zwei Wochen in Österreich mit dem Motorrad, aber mit dem Hänger hin gefahren. Ist schon ein spezi, was Motortuning angeht und ist hier bei mir um die Ecke.

Link zu diesem Kommentar

Ja denke ich auch, heute mal eine längere Probefahrt von 100 km gemacht. Alles mal  ausgetestet.

Sicherlich läuft sie immer noch nicht so rund bei 2000-4000 Umdr. wie ein 4 Zylinder, aber wirklich wesentlich weicher und runder als vorher. Da bin ich echt zufrieden. Und von PS und Drehmoment  reicht es alle male für die Straße.

Geht im 3 Gang jetzt locker auf ein Rad  :)  Fahre ja den slip on Arrow mit Eater,allso legal sozusagen. Dafür bin ich zufrieden mit der Leistung.

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

Na, siehste ! Und die Kritiker sind verstummt !  8)

Nachdem ich extrem schlechte Erfahrung mit dem "Ummappen" meiner Monster 1100 EVO hatte, bin ich im Moment auch mehr für den PC zu haben, obwohlmich da auch keine Ahnung von habe. Dieses Autotune scheint ja wirklich zu funktionieren !

Der Erste, der das Map drauf hatte, hat schon einen Motorschaden mit seiner M1100 EVO! Ich weiss, das kann man nicht beweisen, aber mein Meister hatte mir das so vorausgesagt, und auf dem Prüfstand ewig nachgebessert. "Umtauschen" kann man so ein Map nicht.

Ich habe da (Ummappen) immer viel von gehalten, aber "der gute alte PC" scheint ja dann doch noch nicht so ganz aus der Mode zu sein.

Der PC kann wohl nicht so viel wie das Ummappen, aber man ist eben flexibler. PC ausbauen und verkaufen. Das Map kann man in die Tonne werden . . .

Allerdings soll es wohl mehrere Firmen geben (Equipment für die Werkstatt) mit unterschiedlichen Qualitätsanforderungen, was das Mappen angeht !??!

Gruß, Klausi !

Link zu diesem Kommentar
  • 3 Monate später...

Hallo Leute

Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe

Kann ich meine 1098sf programmieren lassen!?

Ich habe vor auspuffanlage ohne klappen/ Kat und ,sportluftfilter

Sc-project wird es!

Wer kann das programmieren?

Kann das die Ducati. Werkstatt?

Reicht es wenn man das Race mapping aufspielen lässt?

Mir geht es darum das sie optimal läuft ,nicht wegen der Leistung

Ich weiß sind viele Fragen aber bin neu bei Ducati:-)

Link zu diesem Kommentar

Ab zu Ducati und alles rausprogrammieren lassen oder am besten auf einem Prüfstand speziell auf dein Bike mit Anbauteilen die ECU programmieren lassen. Dann ist sie optimal abgestimmt. Flaschen bei Ducati kostet mein ich 200€.

Gesendet von meinem Nexus 4 mit Tapatalk 2

Link zu diesem Kommentar

Servus!

Mit dem Rexxer flashen kann im Raum Passau z. B. die Fa Denk in Neureichenau, oder die Fa Ginzinger in Weng (A). Du mußt nur wissen was du möchtest.

Mit dem Rexxer kann man natürlich die Lambda- und Auspuffklappendeaktivierung machen und z. B. den Sportluftfilter mit "einprogrammieren". Aber ob sie damit

optimal läuft ist immer eine kleine Glückssache. So ist zumindest meine Erfahrung gewesen. Sie ging zwar super, aber bei mir waren die Lastwechselreaktionen

sehr stark. Wenn du also eine richtige Abstimmung möchtst, mußt du auf den Prüfstand. Dann entweder mit dem PC oder dein eigenes Mapping überschreiben lassen.

Alles eine Frage des Geldes und mit was man sich zufrieden gibt. War vor kurzem bei Ducati in Salzburg (Anthering), die stimmen mit Powercommander auf dem Prüfstand ab.

Dort werde ich nach der Einfahrphase meiner S wohl auch vorstellig werden. Ich hoffe ich konnte dir helfen

Gruß aus Pocking

Klaus

Link zu diesem Kommentar

Servus,

ich habe meine SF auch auf dem Prüfstand zylinderselektiv abstimmen lassen, und kann nur sagen, es hat sich gelohnt.

Verbaut ist der Powercommander und die investition hat sich auf jeden Fall gelohnt. Das Ruckeln und die

Unfahrbarkeit unter 3000 Umdrehungen sind danach weg gewesen.

Muss aber auch sagen, ich habe zwei mal investiert, da die erste Abstimmung überhaupt nicht funktioniert hat,

deswegen vorher genau schauen, ob derjenige sich auch mit Ducati auskennt :-)

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!