Zum Inhalt springen

Termi Slipons & Krümmerklappe


simonlein

Empfohlene Beiträge

hey leute,

ich hab heute meine damen besucht um der 1198 die termis anzubauen die ich schon vor einer weile gekauft hatte. ich hatte alles dabei - alles bis auf den zündschlüssel. grrrr. leider ists ne 2stunden fahrt, daher musste ich alles zusammenbauen ohne soundcheck ... naja. der grund warum ich eigentlich schreibe ist der krümmermotor:

ich hätte gerne klarheit über ein paar dinge (die ich einfach mit dem zündschlüssel hätte testen können aber nu konnt ichs nich, bin aber neugierig). also:

- lambda sonden habe ich entfernt, da mit dem kit zwei blindstopfen und 2 stecker mitgeliefert wurden. ich denke das war ok?

- der krümmerklappenmotor bleibt verbaut und öffnet bei maschinenstart nur die klappe?

- kann der motor einfach entfernt werden ohne probleme (bis auf eine motormanagement-warnleuchte evtl)?

- schliesst oder öffnet die krümmerklappe ohne bowdenzüge durch die feder? gibt es da eine gute (reversible) möglichkeit die krümmerklappe ohne motor immer offen zu halten? evtl. kann man die feder einfach umdrehen? ich habs leider nicht mehr vor augen ...

schönen dank für antworten,

simon

Link zu diesem Kommentar

strich eins: ja

strich zwei: ja, muss aber nicht, und nein er öffnet nicht die Klappe sondern schliesst sie je nach Bedarf, aber nun mit dem neuen Kit ja nicht mehr (neuer Rechner vorrausgesetzt). Das die Klappe aber trotzdem nach längerem Zündungsaus andreht hat nur damit zu tun, die Klappe ab und an mal zu bewegen, damit sie nicht angammelt. Ansonsten beleibt sie nun so stehen, wie Du sie siehst, wenn Zündung aus ist = offen.

strich drei: schmeiss raus das Teil

strich vier: s. strich zwei, Frage beantwortet

Guenter

Link zu diesem Kommentar

Stimmt Günther - bei der 11er leuchtet aber die Fehllerlampe dauerhaft, lässt sich mit dem Evo Steuergerät

von der Komplett-Termi vermeiden, da ist die Motorsteuerung deaktiviert.

Ich würde die Klappe noch mit einem Draht sichern dass sie nicht bei Vollgas zugeht wenn keine Seilzüge mehr da sind,

es weht schon ein bisschen ein Sturm im Rohr bei Vollgas  :D :D :D

Link zu diesem Kommentar

die Klappe steht waagerecht im Abgasstrom mit einer brutalen Feder in diese Position gebracht. Denke da muss man nix sichern. Selbst wenn die Feder weg wäre und die Abgase sie anströmen haette sie doch die Tendenz sich immer zu öffnen...wie so ne Abdeckung auf nem Abgasrohr welche immer wieder hochgepustet wird.

Link zu diesem Kommentar

Stimmt Günther - bei der 11er leuchtet aber die Fehllerlampe dauerhaft, lässt sich mit dem Evo Steuergerät

von der Komplett-Termi vermeiden, da ist die Motorsteuerung deaktiviert.

Ich würde die Klappe noch mit einem Draht sichern dass sie nicht bei Vollgas zugeht wenn keine Seilzüge mehr da sind,

es weht schon ein bisschen ein Sturm im Rohr bei Vollgas  :D :D :D

Ich hab das Problem mit der Leuchte mit einem gefrästen Alu-Anschlag aus e-blöd gelöst. Schaut gut aus uns kost ned viel.

Link zu diesem Kommentar

du hast dann den motor aber noch drin gelassen und ihm nur ein anschlagsblech verpasst nehme ich an? so war es bei meiner 796 bis ich den motor über rexxer aus dem steuergerät "gepatcht" habe. jetzt wäre ich ja mal neugierig ob die ECU des vollen termi kits andere kennfelder hat oder prinzipiell nur den stellmotor entfernt?

Link zu diesem Kommentar

du hast dann den motor aber noch drin gelassen und ihm nur ein anschlagsblech verpasst nehme ich an? so war es bei meiner 796 bis ich den motor über rexxer aus dem steuergerät "gepatcht" habe. jetzt wäre ich ja mal neugierig ob die ECU des vollen termi kits andere kennfelder hat oder prinzipiell nur den stellmotor entfernt?

Das Problem war bei meiner Bella das ich seinerzeit das Steuergerät flashen lies und dann einen Powercommander mit Prüfstandmap einbauen lies. Das Map des Powercommanders baut narürlich auf die Werte des Steuergerätes auf. Wenn ich jetzt wieder am Steuergerät hätte frickeln lassen, wär ein neuer Prüfstandlauf notwendig gewesen. Hat zumindes mein Freundlicher gesagt.

Somit war das die günstigste Lösung.

Link zu diesem Kommentar
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!