Zum Inhalt springen

Endlich Wetter zun Schrauben....


Empfohlene Beiträge

Nachdem man endlich vor die Tür gehen kann ohne gleich den

Kältetod zu sterben,hab ich mal gebastelt.

Das gab"s neu:

Fatbar von LsL

Spiegel Ferarra

Urintöpfchen made by eBay

Fussrasten und Carbonlufteinlässe.

Leider gab"s die Töpfchen nur in Alu und die Halter muß ich

noch bearbeiten,aber ich bleib am Ball...........

Jetzt noch ein bißchen putzen und los geht"s.......

Gruß

Doctor.......... (ok)

Link zu diesem Kommentar

Macht euch keine Sorgen,da schlägt nix nirgendo an. :)

Aber mal was anderes.

Wenn man wirklich Mehrleistung will was die Carboneinlässe angeht,müßte

dann nicht die gekennzeichnete Fläche weg?

Denn wenn ich mir die Dinger richtig anschaue geht da auch nicht mehr

Luft durch als beim Originalteil.

Link zu diesem Kommentar

Mich wundert, dass die Flüssigkeitsbehälter gleich "klein" sind.

Normalerweise hat die Bremse größere Volumina, um das Durchfallen bei häufiger Inanspruchnahme (Siedepunkt) zu vermeiden.

Aber vielleicht gilt ja das Motto: wer bremst, verliert???

:D

Link zu diesem Kommentar

Geht schon, klar.

Kein Thema??

Da werden sich die hochbezahlten, aber sicher saublöden Ingenieure in den Firmen natürlich nichts bei gedacht haben, als sie entsprechend dimensionierte Behälter verbauten.

Ist ja auch logisch - Techniker werden eh überbewertet! (dance)

Link zu diesem Kommentar

Na ja...ich habe extra diese gefragt und die sagten mir dass das kein Problem sei. Frag mich nicht mehr nach dem Grund warum das so war aber...ich fahre seit 2 Jahren mit meiner Kleinen sowohl Renne als auch normal Landstraße und es gab noch gar kein Problem diesbezüglich!

Also hoffe ich dass diese hochbezahlten, aber sicher saublöden Ingenieure mich einfach mal nicht angelogen haben!  ;)

Link zu diesem Kommentar

Das mit dem großen Bremsflüssigkeitsbehälter hat nicht's mit dem Siedepunkt zu tun. Wenn du da ein Problem hast musste eine andere Bremsflüssigkeit nehmen z.B. SRF von Castrol (http://www.castrol.com/castrol/genericarticle.do?categoryId=9020961&contentId=7067466).

Der Grund liegt darin, dass durch den Verschleiss der Bremsbeläge die Kolben weiter nach aussen wandern und damit das Volumen der benötigten Bremsflüssigkeit im Sattel steigt, und dieses aus dem Reservoir, sprich dem Behälter gedeckt werden muß. Ist dieser zu klein würde Luft angesaugt und das mag eigentlich niemand in einem Bremssystem.

Link zu diesem Kommentar

Jetzt wird es lustig!

Der Grund liegt darin, dass durch den Verschleiss der Bremsbeläge die Kolben weiter nach aussen wandern und damit das Volumen der benötigten Bremsflüssigkeit im Sattel steigt, und dieses aus dem Reservoir, sprich dem Behälter gedeckt werden muß. Ist dieser zu klein würde Luft angesaugt und das mag eigentlich niemand in einem Bremssystem.

@ Duc4Ever

Da hast du Recht,dem kann man aber entgegenwirken

in dem man öfter mal nen Blick in das obenliegende Sichtfenster

macht.

Das geht sogar während der Fahrt.

Doctor.......

Link zu diesem Kommentar

Chinahebel...... (ok) (ok)

Verdammt da hat mich einer beschissen...... :) :)

Die Bremsen doch gar nicht,da muß ich noch was machen,ich brauch welche

aus Krupp Stahl alles andere macht keinen Sinn.... (devil)

Na ein bißchen Spaß muß sein oder?

Denke das Thema Bremshebel haben wir schon oft genug gehabt.

Doctor............ (feuerwehr)

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!