Zum Inhalt springen

Mopped hört auf


Gast whiplash

Empfohlene Beiträge

  • 2 Wochen später...

Die "Mopped" war doch eh´nur ´ne Wiederholung der bereits zuvor in der Motorrad erschienenen Beiträge. Und das in einer Sprache, die auch ein jugendlicher Hilfsschüler mit Vokabeldefizit einigermaßen in Zusammenhang bringen konnte. Habe ich zumindest immer so empfunden, wenn ich das Käseblatt an der Tanke mal durchgeblättert habe, während der Selbstzünder in der Waschanlage stand oder davor warten musste.

Link zu diesem Kommentar

Die mopped war mal das Beste Magazin überhaupt. Vor ca. 12 Jahren. Konzentrierten sich auf "Moppeds", also auf 125er und 80er, ab und zu blickten sie mal auf die Großen. Sie waren lustig, nahmen nicht alles bierernst, und waren für uns damalige Jungspunde einfach toll zu lesen. Dann wechselte irgendwann der Chefredakteur (und die Führung??) und das Magazin wanderte in eine völlig andere Richtung. Von da an ging es abwärts. Darum ist es nun auch nicht mehr schade drum, vor 10 Jahren ist das Magazin bereits gestorben.

rou

P.S.: ich erinnere mich an die Pros und Cons, die für jedes Bike hingeschrieben wurde. Ein koreanischer 125er Chopper hatte mal als einziges Pro "hat einen Drachen auf dem Tank" :)

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!