Zum Inhalt springen

Cockpitscheibe wechseln


Taiwo

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute,

ich habe heute meine PUIG-Racing Scheibe bekommen und wollte nun wissen was für Arbeitsaufwand hinsichtlich Wechseln der Scheibe auf mich zu kommt.

Ich hab festgestellt, dass man wohl an einige der Schrauben die die Scheibe fixieren, sehr schlecht rankommt.

Sollte ich besser die obere Verkleidung abmontieren um die Scheibe zu wechseln?

Wenn ja- wie aufwendig ist das? Was muß ich dazu alles machen?

Link zu diesem Kommentar

du hast recht etwas fummelig ist das ganze schon.man kann es auch versuchen ohne was abzubauen.

ich hab bei meiner einfach die Kanzel weggemacht.dauert etwa 30 min.

seitenteile weg,ram air abdeckungen weg, spiegel weg machen und dann sind da noch 4 schrauben die das Geweih mit dem scheinwerfer verbinden.erfordert etwas übung ist aber kein hexenwerk.

Link zu diesem Kommentar

hm es wird geschickter sein die frontmaske abzuschrauben, denn man kommt schlecht an die untersten schrauben hin..

dazu musst du erstmal die seitenteile wegschrauben, dann ist mittig unter den scheinwerfern  eine versteckte schraube, 2 schrauben im coktip neben den lampen, dann musst du die maskte bisschen zum tankziehen mir den seitenstegen, da die zurch eine plastikverzahnung zusammengehalten wird mit den ramairabdeckungen.

wichtigstens werkzeug ist den mini winzige torx schlüssel den du da brauchst.

falls du die schrauben noch nicht auf hattest, fahr zum händler und hol dir paar auf reserve, denn du das feine innenleben der torx schrauben dreht man die schnell aus.

ich hoffe ich konnte dir helfen.

gruß Domi

Link zu diesem Kommentar

Also das mit dem Innenleben ist ja absoluter Quatsch !  *laut* Mit 7er Torx geht da nichts kaputt !

Ich habe auch geflucht als ich allerdings die PUIG wieder zurückgrüstet habe. Mit der Puig haste eh mehr Platz, da die auch unten gewölbt ist.

Wenn du die Orginale wieder anschrauben möchtest, klebe einfach über die unteren Gumminippel einen Streifen Tape, dann bekommst du auch die untersten Schrauben gut montiert.

Ich weiss nicht mehr wer es war aber der Tip stammt hier ausm Forum.  ;)

Ciao, Kevin

Link zu diesem Kommentar

Hallo Leute,

ich habe heute meine PUIG-Racing Scheibe bekommen und wollte nun wissen was für Arbeitsaufwand hinsichtlich Wechseln der Scheibe auf mich zu kommt.

Ich hab festgestellt, dass man wohl an einige der Schrauben die die Scheibe fixieren, sehr schlecht rankommt.

Sollte ich besser die obere Verkleidung abmontieren um die Scheibe zu wechseln?

Wenn ja- wie aufwendig ist das? Was muß ich dazu alles machen?

Du will ja nur die Scheib wechseln, oder???

Schrauben raus, die untersten Gummistöpsel vor der Montage auf deine neue Puigscheibe kleben, somit ersparst du dir das herumgedoktere.

Und lass den Rest der Verkleidung drann, ist unnötige Fleissarbeit.

Grüsse Michl

Link zu diesem Kommentar

Ich habe es geschafft, indem ich die Gummigewinde zwischen Mittel -und Ringfinger geklemmt habe und die Hand dann Flach durchgequetscht habe. So habe ich die Teile fest gehalten bis die Gewinde gefasst haben.

Geht auch, ist aber Krampfhaft ! ......... und die scheiß Torx habe ich mit einen passenden Uhrmacherschlitzschraubendreher zum drehen gezaubert  ;D

Link zu diesem Kommentar

Soderle,

Operation gelungen Patient tot.

Ne Schmarrn, Scheibe ist drauf, dank euerer Tips ohne nennenswerte Verluste.

Habe es ohne Verkleidungsabbau geschafft...unter Zuhilfenahme von doppelseitigem Klebeband und mit etwas Gefummel hat alles funktioniert.

Der Verkleidungsab- und Wiederaufbau wäre definitiv aufwendiger geworden.

*guck*

handy003nu4.th.jpgthpix.gif

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Jahre später...

Servus,

die tipps sind auf jeden fall schonmal super, wenn ich die andere scheibe einbauen sollte werde ich bestimmt weniger probleme haben, danke :)

Nochmal ne andere frage, kann mir jemand von euch sagen wo der unterschied zwischen der puig und mra scheibe ist?

ich hatte überlegt mir die mra scheibe in racing form (schwarz) zu kaufen da die optik dann bestimmt etwas ``schnittiger`` im vergleich zu der original/spoilerform ist?!!

...spricht i etwas gegen die mra (racing) scheibe??

Wäre für tipps sehr dankbar ;)

Link zu diesem Kommentar

was ich so bisher gehört und selbst gesehen hab, gibts qualitativ nichts zu bemängeln.

Was die "Schnittigkeit" angeht: Die Originalform-Scheibe ist meiner Meinung nach immer noch die "schnittigste" bzw. "linientreueste".

Die Racing-Scheibe ist halt höher als die originale und hat dadurch den Vorteil etwas mehr Windschutz zu bieten...

Link zu diesem Kommentar

Ich tendiere halt auch wegen meiner größe eher zu der mra in racing form da ich 1,96m groß bin und vermutlch mit der racing scheibe etwas mehr komfort haben werde weil sie halt etwas höher ist und ich mich bisl besser hinter "verstecken" kann...kann es aber halt auch nur vermuten oder gibt es hier im forum jemanden der so ca. die größe wie ich hat?? ich vermute mal das es da wohl nicht ganz so viele geben wird...

@ taiwo, vielen dank für die schnelle antwort  ;)

Link zu diesem Kommentar

Hallo Leute,

ich habe heute meine PUIG-Racing Scheibe bekommen und wollte nun wissen was für Arbeitsaufwand hinsichtlich Wechseln der Scheibe auf mich zu kommt.

Ich hab festgestellt, dass man wohl an einige der Schrauben die die Scheibe fixieren, sehr schlecht rankommt.

Sollte ich besser die obere Verkleidung abmontieren um die Scheibe zu wechseln?

Wenn ja- wie aufwendig ist das? Was muß ich dazu alles machen?

da fällt mir ein..,

wenn du fertig bist mit deiner Kopit scheibe,,,

Kannst du mir mein Federbein einbauen??

:*

was machst du beruflich??

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!