Zum Inhalt springen

Carbon Abdeckung Schwinge !!


ThorstenVR

Empfohlene Beiträge

Hallo Jungs !!

Ich will mir eine Carbonabdeckung für die Schwinge (1098) zulegen...am besten ohne Radabdeckung

Hat jemand Erfahrung damit ? Hersteller, Passgenauigkeit ? Wie wird sie montiert ? Habe gehört erst wird  eine Folie über die Schwinge bzw die Stellen wo der Kleber dann hinsoll gekleben um die Schwinge nicht zu beschädigen..mit was macht ihr sie fest? Sikaflex ?

Danke schonmal für eure Hilfe.

Gruss Thorsten

Link zu diesem Kommentar

Hallo Jungs !!

Ich will mir eine Carbonabdeckung für die Schwinge (1098) zulegen...am besten ohne Radabdeckung

Hat jemand Erfahrung damit ? Hersteller, Passgenauigkeit ? Wie wird sie montiert ? Habe gehört erst wird  eine Folie über die Schwinge bzw die Stellen wo der Kleber dann hinsoll gekleben um die Schwinge nicht zu beschädigen..mit was macht ihr sie fest? Sikaflex ?

Danke schonmal für eure Hilfe.

Gruss Thorsten

Dann fangen wir mal an....

Hersteller: irgendeiner aus Italien (ebay)

Passgenauigkeit: (zum Glück) perfekt

Montage: Unten unter den Kettenschleifer an der Schwinge verschraubt, oben an den linken Bohrungen in der Schwinge, wo auch die Hinterradabdeckung verschraubt wird

Qualität: schöne Struktur, hab allerdings nochmals nachpoliert für mehr Glanz

Sicherheit: von innen mit Kevlar verstärkt, damit der 'Schutz' auch einer ist und nicht nur Optik...

Preis: so um 130,- EUR (bei eBay - VK soll 179,- EUR sein)

Fazit: Glück gehabt! Gibt mehr Müll als gute Ware in der Bucht.   *amen*

Grüße,

Gessi

Link zu diesem Kommentar

Servus Gessi !

Ja eben das ist es ja ..würd am liebsten auch eine nur zum Schrauben haben.Vor allen sollte sie auch so Passgenau sein wie bei dir..aber woher vorher wissen ??!!

Musstest du die Kette abmachen bei der Montage ?

Nö, nur die linke Fußraste abgeschraubt und die Schrauben der Kettenschiene entfernt, dann die Abdeckung 'eingefädelt' und alles wieder fest.

Ganz easy    *erster*

Was ich noch zusätzlich gemacht habe ist eine Bohrung (ca. 20mm Durchmesser) im Bereich hinter der linken Fußraste. Durch dieses Montageloch kann man jetzt immer noch das Federbein ausbauen ohne den Schwingenschutz abnehmen zu müssen.

War mir wichtig, da ich zu diesem Zeitpunkt mit diversen Federbeinen experimentiert habe (Öhlins, Showa überarbeitet von Zupin etc.)

Zum Schutz der Schwinge vor Kratzern einfach vor der Montage eine dünne Schutzfolie aufkleben...  *dafuer*

so long,

Gessi

Link zu diesem Kommentar
  • 3 Wochen später...

jupp das reicht...ich würde schwarzes kaufen...

Schwarzes Silikon enthalten Fabstoffe. Wenn du später keine Rückstände haben möchtest, benütze

TRANSPARENT SILIKON

Ohne Farbstoffe Kleben die auch besser!!!!

Silikon die auf Naturstein z.B Granit oder Marmor einsetzbar sind geben keine Flecken!!!!!

Also, kein Billig Silikon und ohne Farbstoffe ;)

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen!