Zum Inhalt springen

Kurzhubgasgriff


Gast DeineMudda

Empfohlene Beiträge

Ist zwar nicht wirklich vergleichbar, aber bei meiner ZX-12R habe ich auch einen verbaut. Ist deutlich angenehmer, so muss ich auf der BAB nicht immer Umgreifen um vollgas zu geben. Auf der LS war es nicht unbedingt so notwendig, doch auf der BAB ging mir das ziemlich auf die Nüsse.

Am Anfang war es recht gewöhnungsbedürftig, aber das ging relativ fix und nun will man nicht mehr ohne  (ok)

Die SF muss ich erstmal mehr fahren um entscheiden zu können, ob sie auch einen "Ring" bekommt  8)

Link zu diesem Kommentar
Gast DeineMudda

kurze Zwischenfrage, willst Du damit auf der Strasse fahren? Ich hätte glaube ich Bedenken dass die Fighter damit nur noch aufm Hinterrad fährt .

gruss Jörg

Hi Jörg,

nein, das ist ja nicht der Sinn. Man kann aber die volle Leistung abrufen, ohne das man nach greifen zu müssen.

Mir geht der lange Gasweg sehr auf die Nerven. Ich denke immer meine Handoberseite biegt sich gleich zum Unterarm durch.

Ich habe schon viel positives über Kurzubgasgriffe gehört. Das soll wohl eine kurzen Gewöhnungsphase geben aber dann will es niemand mehr missen.

Gruß Mudda

Link zu diesem Kommentar

Ich hab bei meiner 9er nen Gasgriff von einer R1 verbaut.

Ist schonmal kürzer aber nicht so kurz wie mancher KHGG ausm Zubehör (also die Teile für >150€).

Soll an der 10er auch passen obs an der SF passt (?) schau mal im ducati.ms Forum, da gibt es seitenweise Lesestoff

Teilenummer war: 4yr-26240-02-00 (gebraucht 15 € oder 24 € neu, nix dremeln, einfach alter Gasgriff ab und neuer dran)

Testfahrt steht aber noch aus, soll heissen ich weiss noch nicht obs für mich reicht)

Soll noch nen "kürzeren" Griff von einer R6 geben, da muss man aber was dremeln.

Dennis

Link zu diesem Kommentar
Gast DeineMudda

Ich hab bei meiner 9er nen Gasgriff von einer R1 verbaut.

Ist schonmal kürzer aber nicht so kurz wie mancher KHGG ausm Zubehör (also die Teile für >150€).

Soll an der 10er auch passen obs an der SF passt (?) schau mal im ducati.ms Forum, da gibt es seitenweise Lesestoff

Teilenummer war: 4yr-26240-02-00 (gebraucht 15 € oder 24 € neu, nix dremeln, einfach alter Gasgriff ab und neuer dran)

Testfahrt steht aber noch aus, soll heissen ich weiss noch nicht obs für mich reicht)

Soll noch nen "kürzeren" Griff von einer R6 geben, da muss man aber was dremeln.

Dennis

Habe ich auch schon mal gelesen, aber muß man da nicht noch die züge kürzen???

Gruß Mudda

Link zu diesem Kommentar

He Muddi,

wenn"s nich ein Hyperteurer Griff mit Düsenantrieb

sein muß, (devil)dann schau mal bei ePay unter Honda Voss

Gasgriff für die SC57 der passt bei uns auch und kostet

keine 30€....Vielleicht ist"s ja was für dich.. 8) 8) 8)

Doctor...... (ok) (ok)

Link zu diesem Kommentar
Gast DeineMudda

@ Muddi

Ich hatte das Teil an meiner CB1000R und da funktionierte

es prima.

An der Duc hatte ich es nur zur Probe verbaut und im Stand

getestet.

Mehr nich..... :D :D :D

Hey Du Schisser..... darauf willst Du hinaus.....

Ich bin dein Testobjekt.....

Wenn Du nichts mehr von mir hörst, dann war dein Tipp doch nicht so gut......

:D :D :D

Dann hast Du ihn ja sicher noch rumliegen???? Wenn ja, nimm ich!!!

Link zu diesem Kommentar

Ne Muddi,

Hab mich von Japan (mit allen Teilen) getrennt.

Aber was hast du zu verlieren außer 30€ und deinem

Leben  (devil) (devil)

Ich werde demnächst auch nochmal so" Teil

bestellen,hab nur eben keine Zeit zum einbauen.

Wenn du dann nix mehr von mir hörst ""waißte Beschaid"" (devil) (devil)

aber ich wüßte nich warum.

Weil das Gas klemmt??? (sweat) (sweat)

Ich hab ne Kupplung!!!! 8) 8)

Einfach in Verbindung mit der Bremse betätigen und das

Moped verzögert. ;) ;) ;)

Ich trau mich.......

So Long

Doctor.... :* :*

Link zu diesem Kommentar

Ging das wirklich Plug&Play???

Ich werde das mal in Angriff nehmen.

Wenn es geht, dann bekommst´n + !

Gruß Mutti

berichte mal bitte, ob und wie das passt und funktioniert.

ich war letzte Woche mit der SF auf der Renne und da hat mich der lange Weg des Gasgriffs echt gestört.

ich habe mir auch die Option von Schwabenmax angesehen, aber der Honda Griff scheint geeigneter zu sein

Gruß,

Holger

Link zu diesem Kommentar

Mal was prinzipielles zu Kurzhubgasgriff.

Ich fahre ihn seit über einem Jahr (Robbymoto).

Ich fahre nur auf der LS und habe peinlichst darauf geachtet, dass die zuege super verlegt sind.

Trotzdem erschwert sich der widerstand erheblich (im verhältniss des kürzeren gasweges  (45° gegenüber 90° habe ich)).

und zugleich hat man ein wesentlich agressivers ansprechverhalten.

Somit ist im kurvenscheitelpunkt beim uebergang von schiebe auf vortrieb eine gefühlvolle Gashand gefragt.

Mir taugt es, aber wehe wenn der Einbau pfuschig ist, dann wird es unfahrbar.

ciao

robert

Link zu diesem Kommentar
  • 10 Monate später...

Hallo zusammen,

ich wollte das Thema noch mal aufgreifen weil ich definitiv einen KHGG montieren möchte.

Welchen könnt ihr empfehlen, welcher wird mit den originalen und welcher wird mit den mitgelieferten Gaszügen montiert?

Active - mit den Mitgelieferten?

Accossato - mit den Mitgelieferten?

Gruß und Dank

Stef

Link zu diesem Kommentar

ich fahr den accosatto mit den mitgelieferten seilen..

kollege fährt den ducati performance und der funzt noch besser...

Hi Gegi,

Ducati Performance war mir neu.

Ist der speziell für die SF oder nutzt er den der 1098SBK?

Edit: hab' auch mal kurz gegooglet und siehe da:

Hersteller: DucatiPerformance 96635610B

@Gegi: ist vermutlich der den Dein Spezi verwendet, oder?

Gruß

Stef

Link zu diesem Kommentar

Ich spiele auch schon länger mit dem Gedanken!

Hab ich das jetzt richtig verstanden? Ist der gleiche griff für SF und SBK?  :^)

Was kostet der für SBK und wie kompliziert ist es den zu verbauen bzw. kann ich das selber oder brauch ich Spezialwerkzeug?

Danke!

Gruss Riii

Link zu diesem Kommentar

Ich spiele auch schon länger mit dem Gedanken!

Hab ich das jetzt richtig verstanden? Ist der gleiche griff für SF und SBK?  :^)

Was kostet der für SBK und wie kompliziert ist es den zu verbauen bzw. kann ich das selber oder brauch ich Spezialwerkzeug?

Danke!

Gruss Riii

Nee Riii, habe die Artikelnummern bei Ducati Performance verglichen. Dort gibt es für das SBK und den Fighter unterschiedliche KHGG.

Interessant ist es bei den Zubehör-KHGG, zB Accossato, gibt es da extra für die SG was oder nimmt man den für das SBK?

Gruß

Stef

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

Ich hab jetzt in der Winterpause den "ePay unter Honda Voss Gasgriff für die SC57" verbaut.

Das Teil hat leider nicht ganz plug&play gepasst. In den Klemmschalen musste ich etwas dremeln, da die Freigängigkeit der Bowdenzüge nicht gegeben war. Dann hatte mir der Griff etwas zu viel Spiel (rechts - links), so dass ich noch 'ne Kunststoffscheibe eingesetzt habe, um das auzugleichen / reduzieren. Die Bowdenzüge samt Einstellschrauben sind original geblieben. Meine Testfahrt war erst 30km, aber ohne Probleme und mit deutlicher Verbesserung zum Original, für Vollgas nicht mehr umgreifen zu müssen. Und genau das wollte ich so haben. Mission erfüllt  (ok) Wer ein bisschen basteln kann, dem kann ich das weiter empfehlen.

Link zu diesem Kommentar

Ich hab das Problem, dass ich eine Lenkererhöhung von LSL verbaut habe und dadurch dünnere Stummel!

Den genauen Durchmesser weiss ich leider nicht!

Das geht dann nicht mit den besagten Griffen oder?

PS: Auf die Erhöhung will ich nicht verzichten!  :::::;)

Hi Riii,

Du meinst der Active passt bei Dir nicht wegen des geringeren Stummeldurchmessers?

Link zu diesem Kommentar

@Riii

Warum sollten die nicht passen? Was hast denn jetzt dran, wenn die Original passen, passen auch die andern!

Standard ist 22.2mm. Nie im Leben hast du dünnere Stummelrohre.

Link zu diesem Kommentar

@Riii

Warum sollten die nicht passen? Was hast denn jetzt dran, wenn die Original passen, passen auch die andern!

Standard ist 22.2mm. Nie im Leben hast du dünnere Stummelrohre.

Hab grad gemessen! 22.2 passt!  (ok)

Die Stumel haben einen kleineren Innendurchmesser als die originalen! Hab ich durcheinander gebracht! Bei mir passen die originalen Lenkerenden nicht mehr rein! So wars!  :::::)

Der von DP passt Plug and Play oder?

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Jahre später...

Servus

ich greif den Beitrag mal wieder uff,da ich noch einen kompletten DP im Keller liegen habe,und nun im Zuge meiner frische Kur überlege ihn zu verbauen.

gibt's aktuelle Meinungen,Erfahrungen? meine Bella ist ansich ja schon sehr griffig,und aggressiv,will nicht das es nervig wird,und ich alles wieder zurück bauen muss,weil es abfucked.

Link zu diesem Kommentar

Servus

ich greif den Beitrag mal wieder uff,da ich noch einen kompletten DP im Keller liegen habe,und nun im Zuge meiner frische Kur überlege ihn zu verbauen.

gibt's aktuelle Meinungen,Erfahrungen? meine Bella ist ansich ja schon sehr griffig,und aggressiv,will nicht das es nervig wird,und ich alles wieder zurück bauen muss,weil es abfucked.

Also ich hab letztes Jahr nen DOMINO Kurzhub verbaut. Mir ging das umgreifen auf den Senkel. Beim Domino hast 3 Unterschiedliche Settings dann zur Auswahl, vom Blümchenpflückermodus bis zum Full-Race. Ich hab den Full-Race Adapter genommen. Von 0 -> Vollgas sind es jetzt noch knapp 50Grad die Mann drehen muss. Das passt. Hab das so auch an meiner RC8 für die Renne verbaut.

Und zum Thema Fahrbarkeit, da kommts wie immer auf den Fahrer an. Da er Progessiv anspricht, ist das so optimal. Mann braucht natürlich ein gewisses Körpergefühl in der rechten Hand  (rock). Aber ich komme in jeder Lebenslage um jede Kehre ohne das da was bockt oder ruckelt.

Link zu diesem Kommentar

Wo das Thema nun schonmal aufgewärmt ist: Hat jemand den Gasgriff von Corse Dynamics im Einsatz?

http://motowheels.com/i-11661878-corse-dynamics-quick-turn-throttle-749-999-1098-1198-848-streetfighter.html#wsm-prod-tab-review

Scheint hinsichtlich Progression dem Schwabenmax ähnlich zu sein und wirkt schön gemacht, finde ich. Die Beschreibung verspricht Plug&Play, ob das stimmt ist wieder eine andere Frage.

Link zu diesem Kommentar

Is der aus einem Stück Alu gefräst?

Also dann Alu Gasgriff auf Alustummel?  :^)

Wäre jetzt nicht meine 1. Wahl.

Die richtig guten sind aus Teflon oder zumindest beschichtet oder aus nem entsprechenden Kunststoff zwecks der Reibung.

Und dann Plug n Play für SBK und SF?

Die sollten doch eigentlich unterschiedliche gaszüge aufgrund der unterschiedlichen Lenker haben...

Link zu diesem Kommentar
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!