Zum Inhalt springen

848 EVO Felgen -> ENKEI


Rolle

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute,

Bin gerade dabei für einen Satz Regenreifen günstig Teile für meine 848 EVO zu suchen.

Frage zu den Felgen:

Gibt es tatsächlich einen Unterschieden zwischen den Felgen der 848 Bj 2008-2010 und der 848 EVO?

Die Ducati-Artikelnummern der 2008 und 2010er sind idendisch:

- 501.2.116.1AB Vorn

- 502.2.134.1A  Hinten

(Gilt auch für die Hyper 1100 Bj 2009)

Die der 848 EVO ab BJ 2011 weichen etwas ab, Farbe schwarz:

- 501.2.130.1AB Vorn

- 502.1.133.1AB Hinten

Oder haben die unterschiedlichen Artikelnummern etwas mit den "häßlichen" roten Felgen zu tun? ;)

Rotefelgenfahrer bitte nicht böse sein.

Könnte auch an einen Satz gebrauchter Marchesini Mag's für $ 1999.-

http://www.gothamcycles.com/servlet/the-4827/Ducati-Marchesini-10-Spoke/Detail

Nur stellt sich mir dort neben dieser gleiche Frage noch die "Ungewissheit" ob ich diese in der Super Sport Klasse

bei der hiesigen WMRRA benutzen darf bzw. wie genau es der Tech.-Inspector nimmt.

Gemäß Rulebook sind in der Super Sport Klasse nur OEM-Felgen erlaubt ... kotz :-(

Danke und Grüße übern Teich,

Rolf

Link zu diesem Kommentar

Hmmmmm ... da passt's ... sieht geil aus ... bis auf den Felgenrand ... ein Glueck sind die Geschmaecker verschieden :)

Hatte die weissen Duc's mit roten Felgen vor Augen ... bei der Kombination bekomme ich jedesmal Augenflimmern  :D

Gruesse uebern Teich,

Rolf

Link zu diesem Kommentar

Bin nochmal etwas "tiefer" die Ersatzteilkataloge durch gegangen.

Hi-Rad -> Unterschiedliche Artikel-Nummer für 848 zu 848 evo:

- Felge

- Mutter Rechts (Felge)

- Mutter Links (Kettenrad)

- Achse

Vo-Rad -> Unterschiedliche Artikel-Nummer für 848 zu 848 evo:

- Felge

- Distanzstück innerhalb der Nabe

- Dichtring

Preisfrage ist, ob es sich bei den Unterschieden nur um ein anderes Finish/Material oder aber andere grundsätzliche Abmaße handelt.

Muß wohl doch mal beim Freundlichen vorbeischauen.

Gruß,

Rolf

Link zu diesem Kommentar

Enkei statt Marchesini

So Raetsel geloest. Ducati verbaut wohl seit 2009 zumindest bei Gussfelgen Enkei anstatt Marchesini bei einigen Motorradmodellen.

Bei der 848 wurden angeblich bis 2010 Marchesini Gussfelegen verwendet und ab 848 evo von Enkei.

Daher die unterschiedliche Artikelnummer, Felgen lassen sich aber untereinander tauschen.

Ist wohl ein Japanischer Hersteller, kenne mich da nicht wirklich aus, der aber auch OEM Motorradfelgen fuer Honda, Suzuki, Yamaha etc u.a. in Indien fertigen laesst.

Ketzerische Frage auch fuer die "Edelschmiede" Ducati?  :D

Wobei Marchesini wohl mittlerweile von Brembo einverleibt wurde. Von daher nicht "wundern" wenn euere Felgen zwar Marchesini Aufkleber schmuecken, euch aber in der Felge selbst u.U. ein Brembo-Zeichen anlacht  ;)

Also Gussfelgen-Leute raus aus der Bude und euerem Hobel genau auf die Felgen geschaut ... nicht von Aufklebern blenden lassen  :)

Fotos sind von meiner Schlampe  :*

Gruesse uebern Teich,

Rolf

P.S. Ist wohl der Lauf der Zeit ... mehr ist nicht genug ... AMEN :D

post-1515-14629249674416_thumb.jpg

post-1515-14629249675438_thumb.jpg

Link zu diesem Kommentar

Hi Roger,

In Deinem Handbuch müsste zu den Felgen folgendes stehen "Leichtmetallfelgen mit fünf Y-Speichen".

Bei steht es halt in English "Five Y-spokes, light-alloy rims".

Gilt für 848 von 2008 bis hoch zur 2012 Corse.

Bei Schmiedefelgen steh lediglich "geschiedet" oder "forged" davor.

Habe auch im Ducati-Archiv (auf der grottenlahmen Hompage) bei der 1098 R nachgeschaut ... ebenfalls nur die Angabe "5-spoke in forged light alloy 3.50 x 17".

Denke das Ducati somit aus dem Schneider sind was Marchesini Gussfelgen anbelangt.

Ob geschmiedete Felgen nach wie vor Marchesini verwendet werden ... keine Ahnung.

Schön sind unsere Mopeten trotzdem :-D

BTW ... die Felgen meiner Super Duke sind von Brembo.

Grüsse übern Teich,

Rolf

Link zu diesem Kommentar

Marchesini gehört seit ein paar Jahren zu Brembo. Ob Deine Schmiedefelgen jetzt bei Marchesini unterm Hammer waren oder bei Brembo, kann ich Dir auch nicht beantworten.

Vielleicht besteht Brembo aus "Eitelkeit" darauf das ihr Logo auf den Felgen verewigt ist, auch wenn der Schmied bei Marchesini am Feuer steht ;-)

Du hast auf jeden Fall ein paar feine Felgen für Deine 848.

Forged regards across the sea,

Rolf

Link zu diesem Kommentar

Ist ja auch eigentlich schnuppe!

Fakt ist... Sie sind echt,  sehen schick aus.. noch matter als die originalen und sind locker bis 2Kg leichter Pro Rad mit neuen Pirelli Gummis im Vergleich zu den Alten Dunlops.

Wollte Sie heute mal ausgiebig testen...

aber A.: Wetter scheiße & B: Batterie tot! God is a Bitch.... ;)

Link zu diesem Kommentar
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!