Zum Inhalt springen

Schubstange verstellen


Empfohlene Beiträge

Ich bin zu blöde die Schubstange zu verstellen. Wollte gestern das Heck an meiner 10er etwas anheben und dachte ich bin in 10min fertig.

Im eingebauten Zustand ging gar nichts. Hab nur die Kontermuttern mit ach und Krach aufbekommen.

Kpl ausgebaut und mal mit dem Heißluftfön bearbeitet. Nix.

Für ne halbe Std in den Ofen gelegt. 2mm und dann wieder fest.

Was soll ich tun?

Andi

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Monate später...

...und ganz wichtig: Bei der Verstellung der Heckhöhe immer das Heck entlasten. Nicht das Moped einfach so hinstellen und an der Schubstange rumoperieren. Entweder man hat einen Zentralständer oder man entlasten das Heck über den Seitenständer. Nur so hab ich bei mir die Schubstange verstellt und sie lebt bis heute noch. Schmierung kann natürlich nie schaden  :)

Link zu diesem Kommentar
...und ganz wichtig: Bei der Verstellung der Heckhöhe immer das Heck entlasten. Nicht das Moped einfach so hinstellen und an der Schubstange rumoperieren. Entweder man hat einen Zentralständer oder man entlasten das Heck über den Seitenständer.

Unnötig, wozu soll das gut sein?

Link zu diesem Kommentar
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!