Zum Inhalt springen

Fußbremse defekt oder nicht?


Lo

Empfohlene Beiträge

Moin Moin bin heute eine Runde mit meiner 1098 gedreht und von jetzt auf gleich konnte ich die Fußbremse komplett durchtreten und es war keine Bremswirkung dsr Hinterrades vorhanden, also angehalten Bremsflüssigkeit kontrolliert und siehe da nichts vorhanden.

Um die Flüssigkeit nachzufüllen bin ich ca 3 km nach Hause gefahren aber als ich die Bremsflüssigkeit nachfüllen wollte war der Behälter wider voll und die Bremse funktionierte wider ohne entlüften oder sonstieges.

Ich finde diesen Vorfall sehr komisch und fühle micht jetzt nicht mehr sicher bei der fahrt also meine Frage: Wieso passiert so ein sch.... ?  :'( (envy)

Link zu diesem Kommentar

Hört sich sehr kurios an. Gesetz dem Fall die Flüssigkeit im Beälter wurde komplett in die Leitung und Bremse "getreten" und nirgends eine Leckage ist, muss schon vorher jede Menge Luft im System gewesen sein. Wohin sonst sollte sich die Bremsflüssigkeit versteckt haben? Wie sich der Behälter "von selbst wieder auf wundersame Weise" auffüllen kann/konnte ... keine Ahnung.

Ich würde die ganze Bremsanlage komplett entlüften.

Link zu diesem Kommentar

... fühle micht jetzt nicht mehr sicher bei der fahrt ...'( (envy)

Wenn meine Vorderradbremse so was machen wuerde, haette ich definitv ein schlechtes Gefuehl - aber bei der hinteren? Gedanken machen wuerde ich mir da auch, aber nicht wegen der Bremswirkung (da ist doch die Bremswirkung des Motors schon bald groesser), sondern weshalb sowas passiert.

Link zu diesem Kommentar

Bei der Multistrada 1200 kann man die Hinterradbremse gleich ausbauen, weil die nicht funktioniert !

Systemfehler !

Kurzzeitige Besserung durch Hochhängen des Bremssattels. ABM-Bremszylinder bringt Abhilfe, erlaubt Ducati aber nicht offiziell !

Mit der 10er zum Händler der Vertrauens, und Systemcheck ! Nicht reden, machen !

Gruß, Klausi !

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!