Zum Inhalt springen

ECU-Mapping für die Termis


Gast Duc4Ever

Empfohlene Beiträge

Gast Duc4Ever

Es gibt ja zwei Versionen von Termis:

1) nur die Slip-On (Titan)

2) die Komplettanlage Dämpfer (Titan) plus die Krümmeranlage

bei beiden Systemen ist ja ein sogenannter Up-Map-Key für das spezifische Mapping dabei.

So wie es aussieht sind es auch zwei verschiedene Mappings.

Hat jemand schon die Komplettanlage verbaut? Lässt sich das Mapping nur beim Händler ändern, oder kann man das selber machen?

Es wurde hier immer geschrieben, dass sich das Mapping auf dem "USB-Stick" befindet, dem glaube ich ist nicht so.

1.) heist das Ding ja "Up-Map-Key"

2.) Auf der pro-italia Seite steht ein interessanter Satz in der Beschreibung:

This exhaust includes a thumb drive that unlocks the correct mapping that is pre-built into the OEM ECU. You use the dash controls to enable the correct mapping.

Hat da jemand schon Erfahrung damit?

Wie sieht es eigentlich aus, wenn ich später den Termi hier übers Forum wieder meistbietend verkaufen möchte, was mache ich dann mit dem Key?

Link zu diesem Kommentar
Gast Duc4Ever

Ja, danke - habe ich gerade gefunden!

In der Beschreibung wirds als Download beschrieben!

Also kann ich beliebig hin und her downloaden: Standard, Racing, Racing EVO

Link zu diesem Kommentar
Gast Duc4Ever

Was ich jetzt nicht genau herauslesen konnte:

Bleibt bei der Slip-on- Anlage eigentlich das Auspuffstück mit der Klappe weiter verbaut und ist nur deaktiviert?

Link zu diesem Kommentar

Was ich jetzt nicht genau herauslesen konnte:

Bleibt bei der Slip-on- Anlage eigentlich das Auspuffstück mit der Klappe weiter verbaut und ist nur deaktiviert?

ja richtig, habe die Termis Slip-on-Anlage verbaut,  die Klappe ist nur deaktiviert! (ok)

Gruß

Frank

Link zu diesem Kommentar

Nicht ganz richtig .

Der komplette Stellmotor wird ausgebaut , sonst passt der Anschluss nicht .

Die Klappe bleibt im Trakt und steht offen , der Stick deaktiviert nur die Elektronik für die Funktion der Klappe , damit kein Fehler im Speicher abgelegt wird .

Grüße

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Monat später...

ja richtig, habe die Termis Slip-on-Anlage verbaut,  die Klappe ist nur deaktiviert! (ok)

Gruß

Frank

Nicht ganz richtig .

Der komplette Stellmotor wird ausgebaut , sonst passt der Anschluss nicht .

Die Klappe bleibt im Trakt und steht offen , der Stick deaktiviert nur die Elektronik für die Funktion der Klappe , damit kein Fehler im Speicher abgelegt wird .

Grüße

nicht ganz richtig,

ich hab den stellmotor noch eingebaut. die klappe wird aber beim up-map deaktiviert.

wird das standard mapping wieder aufgespielt funktioniert sie wieder-- auch mit den termi-slip on.

also... ich vermute mal ihr habt alle drei kein Plan...

das ist richtig...

:D

Link zu diesem Kommentar

na, ich werd doch wohl wissen was in meiner maschine verbaut ist. und mit dem mapping hab ich´s mehrfach ausprobiert. also schwätz net! :D

was andere machen, kann sein oder nicht! in den anderen foren hab ich allerdings schon gelesen dass mehrere mit und ohne klappe unterwegs sind.

Link zu diesem Kommentar

na, ich werd doch wohl wissen was in meiner maschine verbaut ist. und mit dem mapping hab ich´s mehrfach ausprobiert. also schwätz net! :D

was andere machen, kann sein oder nicht! in den anderen foren hab ich allerdings schon gelesen dass mehrere mit und ohne klappe unterwegs sind.

ich habe schon jungs hier gesehen die dachten 2 jahre lang sie haben den gleichen 1098 Radsatz in ihrer 848 verbaut  :D

Link zu diesem Kommentar
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!