Zum Inhalt springen

Ölverlust am Seitenständer


Ammerlaender

Empfohlene Beiträge

Tach auch..ich bräuchte mal kurz Hilfe oder nen Tipp! An meiner SF 1098, 2010er, 3200km, bzw unter ihr befinden sich seit einigen Tagen grössere Öltropfen und zwar auf der linken Seite, tropft langsam am Gehäuse runter auf das Auspuffrohr. So wie es aussieht aus dem Bereich des Seitenständers/Verschraubung/Befestigung! Kennt jemand das Problem?

Link zu diesem Kommentar

Es ist Motoröl und drückt an der Befestigung des Seitenständers an dem Motorblock raus; die Frage ist wie weit die Bohrung der Schraube zur Befestigung des Seitenständers in den Block geht...; legen das nächste Woche mal frei und hoffen das kein Haarriss oä dort ist  (sweat)

...

Soweit ich mich errinnern kann hatte das hier auch schon einer! Ist das Bike mal gerutscht und evt. am Ständer hängen geblieben an einem Curb (schreibt man das so?) ?

Wenn da ein Haarriss ist wirds teuer!!!!  (sweat)

Gruss Riii

Link zu diesem Kommentar

Soweit ich mich errinnern kann hatte das hier auch schon einer! Ist das Bike mal gerutscht und evt. am Ständer hängen geblieben an einem Curb (schreibt man das so?) ?

Wenn da ein Haarriss ist wirds teuer!!!!  (sweat)

Gruss Riii

Genau das wäre auch meine Idee gewesen. Wir hatten hier ja schon mal den einen oder anderen Rutscher mit Abriss und Gehäusedefekt !

Gruß, Klausi !

Link zu diesem Kommentar

Genau das wäre auch meine Idee gewesen. Wir hatten hier ja schon mal den einen oder anderen Rutscher mit Abriss und Gehäusedefekt !

Gruß, Klausi !

Ja, weiss nur leider nicht mehr wer das war! Wenn ich mich recht erinnere konnte er das dann schweissen lassen oder so...  :^)

Link zu diesem Kommentar

Genau das wäre auch meine Idee gewesen. Wir hatten hier ja schon mal den einen oder anderen Rutscher mit Abriss und Gehäusedefekt !

Gruß, Klausi !

...Tja schlimmste Befürchtung ist eingetreten.... (puke)......ein kleiner Haarriss direkt am Block an der Befestigung des Seitenständers.

Die SF hatte keinen Umfaller oä auf der linken Seite, jedoch beim Vorbesitzer in den USA einen Umfaller nach rechts.

Die Leckage trat auch erst jetzt nach ca 2.400km nach der Zulassung hier in Deutschland auf.

Laut Händler hier ist von Ducati wohl keine Kulanz zu erwarten da US-Import. Ich bin jedoch an eine Motoreninstandsetzungsfirma verweisen worden; diese hat heute nach Schadensbegutachtung mir mitgeteilt das dieses wohl günstig repariert/abgedichtet werden kann...wollen wir es hoffen, sonst wird´s wohl richtig teuer...! Donnerstag ist Termin dort Reparaturtermin...

Gruss Ammerlaender

Link zu diesem Kommentar

...Tja schlimmste Befürchtung ist eingetreten.... (puke)......ein kleiner Haarriss direkt am Block an der Befestigung des Seitenständers.

Die SF hatte keinen Umfaller oä auf der linken Seite, jedoch beim Vorbesitzer in den USA einen Umfaller nach rechts.

Die Leckage trat auch erst jetzt nach ca 2.400km nach der Zulassung hier in Deutschland auf.

Laut Händler hier ist von Ducati wohl keine Kulanz zu erwarten da US-Import. Ich bin jedoch an eine Motoreninstandsetzungsfirma verweisen worden; diese hat heute nach Schadensbegutachtung mir mitgeteilt das dieses wohl günstig repariert/abgedichtet werden kann...wollen wir es hoffen, sonst wird´s wohl richtig teuer...! Donnerstag ist Termin dort Reparaturtermin...

Gruss Ammerlaender

Toi, toi, toi!

Link zu diesem Kommentar

...Tja schlimmste Befürchtung ist eingetreten.... (puke)......ein kleiner Haarriss direkt am Block an der Befestigung des Seitenständers.

Die SF hatte keinen Umfaller oä auf der linken Seite, jedoch beim Vorbesitzer in den USA einen Umfaller nach rechts.

Die Leckage trat auch erst jetzt nach ca 2.400km nach der Zulassung hier in Deutschland auf.

Laut Händler hier ist von Ducati wohl keine Kulanz zu erwarten da US-Import. Ich bin jedoch an eine Motoreninstandsetzungsfirma verweisen worden; diese hat heute nach Schadensbegutachtung mir mitgeteilt das dieses wohl günstig repariert/abgedichtet werden kann...wollen wir es hoffen, sonst wird´s wohl richtig teuer...! Donnerstag ist Termin dort Reparaturtermin...

Gruss Ammerlaender

Ja auch von mir toi toi toi!

Wäre nicht schlecht wenn du nach der Reparatur die Firma die es repariert hat und ein Foto der Arbeit posten könntest!

Deine war bestimmt nicht die letzte mit dem Problem!

Gruss Riii

Link zu diesem Kommentar

Scheint die Achillessehne an unseren Fightern zu sein!

Ja, Ducati erwartet wahrscheinlich dass man das Teil an der Hauswand oder am Gartenzaun abstellt ! Die alten Fahrradhersteller die, die alten !

Jo ! Berichte doch bitte mal, wie es geklappt hat, und wat kost ! Der Chef der Firma kann dann schon mal einen Erweiterungsbau planen !

Gruß, Klausi !

Link zu diesem Kommentar
  • 3 Wochen später...
  • 2 Monate später...

Moin , war bei meiner SF nach einem " Ausrutscher " !

Konnte leider nicht repariert werden !

Vielleicht gehts ja bei einem Haarriss !

Ich konnte günstig ei gebrauchtes , komplettes Motorgehäuse bei Ebay schießen

und habe es dann vom Händler mit Eigeninitiative machen lassen .

Das Gehäuse bei Ebay 500 ,00 , bei Ducati 2800,00 !!!!! , ohne Reparatur !!!!!  (sweat)

CIMG0002.jpg

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!