Zum Inhalt springen

Kupplungskern Defekt


Empfohlene Beiträge

Jetzt hab ich mir so einen geschlossen  kupplungsdeckel von Mpl geholt und die Drecksau bricht mir 2 Naben ab!!!!!!!! :(

Das schlimme ist das: ich habe ihn mit den vorgeschrieben/ mitgelieferten Schrauben montiert und dachte mir noch....hmmm der sitzt aber knackig. So ein .

Hat wer von euch noch einen kupplungskern rumliegen?

Danke lg

Dom

Edit: ich hab mal ein paar Fotos gemacht:

Foto1.jpg

Foto2.jpg

Foto.jpg

Das ist doch nicht normal  :@

Link zu diesem Kommentar

Mir blutet das Herz ehrlich...... :'( :'( :'(

Hast du jemals einen Schraubenschlüssel in der Hand gehabt???

...Hör auf... du machst das Teil kaputt. (puke)

Ich hab ja auch schon ne Menge Mist gemacht,aber du

Knackst die Marke mit Leichtigkeit.

Die meisten hier im Forum helfen gern,frag doch bitte bevor

du was zerstörst. :@ :@ :@

Doctor....

Link zu diesem Kommentar

Braucht es bei Zubehör Kupplungsdeckel nicht so Spacer oder Unterlagsscheiben, wenn man sie ohne Gummidichtung montiert???

Weil beim Orig.Kupplungsdeckel ist ja eine Dichtung dabei, dort hat es ja im Gummi wie eine Unterlagscheibe oder Spacer (ca. 3-4,5mm breit) drin.

Könnte mir gut vorstellen das der fehlende Abstand von den Unterlagsscheiben schuld an deinem Kupplungschaden ist und nicht der Deckel.  8-|

Gruss

Link zu diesem Kommentar

@ melvinfine,

Wollte dich nicht anmachen oder so... 8) 8) 8)

Ich könnt nur heulen....

weil ich grad auf der Suche nach genau dem

Deckel bin.

Ich hatte den gleichen Deckel auch schon mal,und merkte sofort

daß das Teil ohne Dichtung nicht passt.

Und die mitgelieferten Schrauben schon gar nicht.

Für die Kohle ein Witz. :@ :@ :@

Wenn man also das Teil ohne Dichtung anbaut,hat man

eigentlich schon großes Glück wenn das Plexiglas drinn bleibt.

Doctor......

Link zu diesem Kommentar

@ melvinfine,

Wollte dich nicht anmachen oder so... 8) 8) 8)

Ich könnt nur heulen....

weil ich grad auf der Suche nach genau dem

Deckel bin.

Ich hatte den gleichen Deckel auch schon mal,und merkte sofort

daß das Teil ohne Dichtung nicht passt.

Und die mitgelieferten Schrauben schon gar nicht.

Für die Kohle ein Witz. :@ :@ :@

Wenn man also das Teil ohne Dichtung anbaut,hat man

eigentlich schon großes Glück wenn das Plexiglas drinn bleibt.

Doctor......

verstehe - ahh ich bin eh nicht aus Zucker  ;)

Ich bekomm in einer/zwei Woche oder so eine neue Plexiglasscheibe, Kupplungskorb, Federn und teller und werds dann wieder probieren. Diesmal mit ein bisschen mehr vorsicht -  Jetzt hab ich schnell von einem Freund die Kupplung eingebaut. Fahren kann ich also wieder :).

was mir aber jetzt aufgefallen ist, ist dass es unterschiedlich große Federteller gibt! Wusstet ihr das?

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!