Zum Inhalt springen

Lackierverfahren bei Perlweiß (bianco perla) der 1198


Solace1198

Empfohlene Beiträge

Moin.

Ich weiß, war schon öfter Thema...hab ja artig die Suchfunktion bemüht.

Die 2 PPG Codes aus der Betriebsanleitung habe ich.

3 Schicht Geschichte habe ich auch soweit aufgenommen dank Riii...

Hat eventuell nochmal jemand bei dem die Farbe dem Original entsprach eine detaillierte Anleitung dafür?

Ich muss leider nach einem Putzunfall ( :@ Klassiker...Stück nach vorne gerollt..langsam auf die linke Seite kippen lassen müssen (puke)) die linke Lufthutze kleben lassen und dann eben auch lackieren lassen.

Naja, und vorsorglich möchte ich dem Lackierer vorher die Sache auf den Weg geben, damit er nicht ewig rumprobieren muss.

Ähhh...ja...ne neuwertige Original-Perlweiß Linksseite nehm ich natürlich noch lieber (blush)

Gruß: Stefan

Link zu diesem Kommentar

Hey musste auch mal was lackieren und hab dann nachgefragt welche farbnummer er gebraucht hat!!

Hat mir dann gesagt seine richtlinie bei duc perlweiss ist subaru 37 J

Sieht ziehmlich ähnlich aus und den rest wahr gefühlssache!!

Sieht ziehmlich gut aus!!

Hoffe konnte helfen

Mfg sassolino

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

Ich will dir keine Angstmachen aber ich glaub d werden sich in 4-5 Wochen Auszeichnungen bei der Riss-Stelle abzeichnen! Sieht man aber nur wenn man heikel ist und genau hinsieht!

Der Kunststoff ist nicht zum reparieren gedacht. Nicht umsonst bezahlen Versicherungen gerissene Kunsstoffteile neu!

Der Preis ist aber sicher in Ordnung!

Gruss Riii

Link zu diesem Kommentar

@rii, die versicherungen wollen aber langsam auch hin zur kunststoffrep z.b an stoßfängern, scheinwerferhalter und schlossträger. der kunde hat aber klar das recht auf ein neuteil nach wie vor. wir sind auch vertragspartner mit der usaa also den amis, bei denen muss alles gerept werden was geht. wir haben auch spezielle werkzeuge für kunststoffrep da kannst danach nix merken ob alt oder neu.

das seitenteil hätte ich für unter 250 € gemacht  :)

aber anderer ort anderer preis

Link zu diesem Kommentar

@rii, die versicherungen wollen aber langsam auch hin zur kunststoffrep z.b an stoßfängern, scheinwerferhalter und schlossträger. der kunde hat aber klar das recht auf ein neuteil nach wie vor. wir sind auch vertragspartner mit der usaa also den amis, bei denen muss alles gerept werden was geht. wir haben auch spezielle werkzeuge für kunststoffrep da kannst danach nix merken ob alt oder neu.

das seitenteil hätte ich für unter 250 € gemacht  :)

aber anderer ort anderer preis

Scheinwerfer und Schlossträger geb ich dir recht! Da lackierst du auch nicht drüber nachher! :D

Aber es gibt immer Auszeichnungen wenn du über das Zeugs lackierst! Zumindest habe ich noch keinen Kleber gefunden wo es nicht so war!

Bei einem 10 Jährigen Ford Fiesta mach ich das ja auch manchmal so. Da ist dann der Kunde aber auch nicht heikel!

Ich habe fast nur heikle Kunden mit schönen, teuren Autos und die sehen da dann schon genau hin wenn es die Versicherung bezahlt hat!  (sweat)

Gruss Riii

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!