Zum Inhalt springen

Bikelift - Montageständer wie Bursig - Aktion


Gast derneue

Empfohlene Beiträge

habe das ding seit kurzem. hat nicht einfach so gepasst, also am gestänge des schalthebels entlang. da musste bissl was getrennschleift und weggebogen werden. aber nun isses gut. kannste also kaufen aber nicht wundern wenn du bissl arbeit hast. hab den übrigens für 279 über amazonien bestellt. sprich 209 ist noch mal ne nummer preiswerter  :|

munk

Link zu diesem Kommentar

die Beschreibung Lesen und du weist warum er so Günstig ist

Hinweis: Bei dem Ständer handelt es sich um B-Ware, die einen kleinen Produktionsfehler hat. Das Motorrad hat auf dem Ständer eine leichte seitliche Neigung, ist aber dennoch aufgebockt vollkommen sicher. Es handelt sich um ein rein optisches Problem.

Link zu diesem Kommentar

habe das ding seit kurzem. hat nicht einfach so gepasst, also am gestänge des schalthebels entlang. da musste bissl was getrennschleift und weggebogen werden. aber nun isses gut. kannste also kaufen aber nicht wundern wenn du bissl arbeit hast. hab den übrigens für 279 über amazonien bestellt. sprich 209 ist noch mal ne nummer preiswerter  :|

munk

das problem hast du aber bei allen ständern, egal ob bikelift, biketower oder bursig.

bei allen wirds eng am gestänge.

beim bursig kann ich aber sagen das man den in so viele richtungen verstellen kann das es irgendwann passt.

wie das bei den anderen kann ich nicht sagen.

am hochwertigsten scheint mir optisch der biketower.

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Monate später...

kommt man bei so einem hier

http://www.bs-motoparts.com/Montagestaender/Montagestaender_Vorderrad_ConStands_Front_schwarz_i495_1928.htm

überhaupt noch richtig an die schrauben die, die achse klemmen?

mir geht es nur um den vorderrad ausbau, und son kleinerer wär mir lieber..zwecks platz ^^

Den Ständer hab ich, man kommt nicht wirklich ran, aber das muß man auch nicht.

Du kannst Klemmung einfach lösen bevor du die Maschine aufbockst.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!