Zum Inhalt springen

Größere Rückrufaktion


Kone

Empfohlene Beiträge

War heute beim Händler wegen losem Auspuff und Luft in der Kupplung und Bremse. Da wurde auch die Schubstangenverschraubung kontrolliert und mein Händler meinte, dass wohl noch eine größere Rückrufaktion für alle Panigale kurz bevorstehe. Das wäre dann so in 2-3 Wochen, wenn eben der Teile-Kit lieferbar sei. Beinhaltet wohl die Auspuffklappensteuerung, eine Handvoll Unterlegscheiben  und sonstige Schräublein...

Weiss irgendwer mehr?

Link zu diesem Kommentar

Zwar auf Englisch aber die erste Infos zum MEGA RECALL:

http://www.asphaltandrubber.com/recall/ducati-1199-panigale-recall-steering-damper-exhaust-recall/

Recall #1 : Exhaust butterfly valve bowden cable cover (12V392000):

“Ducati is recalling certain model year 2012-2013 1199 Panigale motorcycles manufactured from March 16, 2012, through July 12, 2012. The exhaust butterfly valve bowden cable cover could melt or burn due to excess heat of the catalytic converter.”

Recall #2 : Steering head threads (12V400000):

“Ducati is recalling certain model year 2012-2013 1199 Panigale motorcycles manufactured from March 16, 2012, through July 12, 2012. Screws that secure the steering damper to the steering head could fall out due to an insufficient amount of Loctite applied to the threads.”

Recall #3 : Öhlins steering damper (12V399000):

“Ducati is recalling certain model year 2012-2013 1199 Panigale motorcycles manufactured from March 16, 2012, through July 12, 2012 . Due to an incorrect assembly tolerance, the Uniball bearing on the damper rod eyelet could slip out of its seat on the Ohlins steering damper.”

Link zu diesem Kommentar
  • 3 Wochen später...

Also war heute beim Rückruf. Danach kleine Runde gedreht und schon wieder die ENGINE! Warnung. Ich hab jetzt mal ne kleine Frage an die technisch versierten hier: Ducati schreibt ja da SHELL ADVANCE ULTRA 4 15w-50 vor, das ich auch fleißig nachgiese.... Jetzt habe ich heute auf der Rechnung gelesen, dass mein Händler ELF MOTO 4 TECH 10W-50 synth. nachgefüllt hat und das wohl auch schon beim 1000km Service. D.h. dass jetzt ca 1L Shell 15w-50 und dann der Rest ELF 10w-50 rumschwappt. Kann sowas meine Motorprobleme verursacht haben?

Für die, die es interessiert hier details zu den bisherigen Rückrufaktionen vom KBA:

http://www.kba-online.de/gpsg/jsp/gpsg1.jsp

Link zu diesem Kommentar

Also war heute beim Rückruf. Danach kleine Runde gedreht und schon wieder die ENGINE! Warnung. Ich hab jetzt mal ne kleine Frage an die technisch versierten hier: Ducati schreibt ja da SHELL ADVANCE ULTRA 4 15w-50 vor, das ich auch fleißig nachgiese.... Jetzt habe ich heute auf der Rechnung gelesen, dass mein Händler ELF MOTO 4 TECH 10W-50 synth. nachgefüllt hat und das wohl auch schon beim 1000km Service. D.h. dass jetzt ca 1L Shell 15w-50 und dann der Rest ELF 10w-50 rumschwappt. Kann sowas meine Motorprobleme verursacht haben?

Für die, die es interessiert hier details zu den bisherigen Rückrufaktionen vom KBA:

http://www.kba-online.de/gpsg/jsp/gpsg1.jsp

Das hat keinen Einfluss solang man vollsynthetische Öle auch mit den selbigen mischt. Das Öl sollte die Vorgabe und Norm des Hersteller erfüllen. Das 10w heist das das Öl Wintertauglich bis Minus 20 Grad und das 15w ist bis Minus 15 Grad. Die 50 zeigt die Viskosität des Öles, also das Fließverhalten. In dem Falle ca 16mm2/s bei 100Grad. Das hat auf jedenfall eine andere Ursache aber rausfinden wirst du es nur wenn du den Fehler ausliest oder auslesen lässt. Zuviel oder zu wenig Öl kann die Ursachen vielleicht sein aber leider geht meine Glaskugel im Moment nicht. :)

Grüße

Link zu diesem Kommentar

...und jetzt das hier, was ist denn da nur los?

aktuell aus obigem Link von KBA online, jemand was gehört hierüber?

3728

Hersteller/Marke:

DUCATI

Verkaufsbezeichnung:

MONSTER 796, 1100 EVO ABS; HYPERMOTARD 796, STREETFIGHTER 848; MULTISTRADA 1200 ABS, 1199 S Panigale

Betroffene Baugruppe:

Bremsanlage

Baujahr von:

2011

Baujahr bis:

2012

Veröffentlichungsdatum:

03.07.2012

Hotline:

keine

Beschreibung:

Bremsbeläge können sich von der Trägerplatte lösen. Ein Blockieren des Hinterrades ist nicht auszuschließen. Sturzgefahr!

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

Hatte heute Post von Ducati Deutschland, erneuter Rückruf/Sicherheitsüberprüfung.

Es werden wohl etlich Schrauben, Unterlegscheiben usw. getauscht. Eigentlich PEANUTTS

aber sch.. (puke). ärgerlich für ein Premiumprodukt. Habe morgen den Termin beim Händler und soll ca. 2h Zeit mitbringen 8-|

In 2 Stunden haben wir früher Motoren getauscht (ok)

8)

Link zu diesem Kommentar

Geil in der neuen MO steht drinnen, dass in verschiedenen Foren über Rückrufaktionen bei der Pani diskutiert wird,

ABER bei den Händler NICHTS bekannt sei, von irgenwelchen Rückrufaktionen!!

So kann man das auch sehen.

Link zu diesem Kommentar

Ich hab's letzte Woche erledigen lassen.

Es waren 2 Unterlagscheiben, eine kleine Mutter, eine Schraube und eine Kabelkunststoffabdeckung welche ersetzt werden musste.

Diejenigen welche kein Schreiben erhalten haben, sind vermutlich einfach nicht davon betroffen. Es sollen ja nur die 1199er der ersten Serie sein.

Link zu diesem Kommentar

Oh man - ich könnte echt  (puke) (puke) (puke)

Bin ja echt pro Ducati und bes. auch zu meinem Händler, aber vorgestern dort angerufen und nach ner hohen Scheibe gefragt, gelangweilter Komentar"......nicht da"

Dann am nächsten Tag die Post von Ducati Deutschland, Händler angerufen Termin gemacht.......gleich nochmal nachgefragt ob er das mit der Sicherheitsüberprüfung nicht gestern schon gewußt haben könnte?

Komentar "...ähhmm....NÖ!" Dann 4h später, Rückruf vom Store, Teilekit für den Rückruf nicht mehr vorrätig.........

Da bin ich echt anderes gewohnt......... :@ :@ :@

Link zu diesem Kommentar
ann am nächsten Tag die Post von Ducati Deutschland, Händler angerufen Termin gemacht.......gleich nochmal nachgefragt ob er das mit der Sicherheitsüberprüfung nicht gestern schon gewußt haben könnte?

Komentar "...ähhmm....NÖ!" Dann 4h später, Rückruf vom Store, Teilekit für den Rückruf nicht mehr vorrätig.........

Dann hast du ein unfähiges Arsch als Händler, wenn ich das mal so salopp sagen darf.

Ich habe gestern noch mal nachgeschaut. Ich war am 23.08. bei meinem Händler (wegen ganz was anderem). Da hat er mir gesagt, wir sollten mal einen Termin ausmachen, wegen Thema Auspuffklappensteuerung und dem restlichen Kleinkram (Lenkungsdämpfer, Bremse).

Also das ganze schon vor einem Monat. und deiner sagt, er hat nichts gewusst. Super

Link zu diesem Kommentar

9to10....ich muss Dir da leider Recht geben. Ich lese hier schon seit Wochen / Monaten davon und Er bekommt nix mit (party) :X

Anscheinend geht es mit dem Store abwärts, wie gesagt - das kenn ich von früher ganz anders. (ok)

Und sein Statement "....ich hab nicht alle Mopeds im Kopf"  |-) |-) |-) (hat er wörtlich gesagt)......meine Antwort "was denn sonst noch?" hab ich mir verkniffen. :X

Ich würde da anders agieren und erwarte das auch so!!!!!

Link zu diesem Kommentar

Also, bevor ich hier Ross und Reiter nenne versuche ich das in einem pers. Gespräch zu klären und dem Händler auch ganz klar meine Sicht und Erwartungshaltung zu vermitteln.

Damit hat ER es selbst in der Hand. Sollte sich hieraus keine überzeugende Verbesserung ergeben, were ich dies sehr wohl verkünden.

Um es mal bildlcih darszustellen, auf dem Tischtuch ist ein Fleck, zerrissen ist es noch nicht und das möchte ich eigentlich auch nicht!

Er darf halt jetzt mal gründlich waschen!!!!!!! 8)

Link zu diesem Kommentar

Bei mir ist in letzter zeit oft die Leerlaufdrehzahl auf 5000 hoch weil die Drosselklappen nicht beide geschlossen waren bei geschlossenem Gasgriff. Händler ruft letzte Woche an, sie haben jetzt die Lösung, brauchen das Motorrad 2-3 Stunden oder besser einen Tag.

War dann für Mittwoch ein Termin ausgemacht. Mittwoch nachmittags meint der Händler es wird Donnerstag und vorhin nochmal angerufen: wird Mitte nächster Woche...

Ducati kennt das Problem so in der Form noch nicht, die Kommunikation dauert angeblich und leider war keiner am Telefon der wirklich bescheid wusste. Naja, was solls sind ja nur die letzten schönen Tage dieser Saison...  :X :X :X

Link zu diesem Kommentar

Heute kam die Nachricht, dass der ganze Drosselklappenkörper getauscht werden muss. Mein Mech wills aber nicht bestellen ohne offizielles OK von Duc. Der Duc Außendienst war sich auch nicht sicher und will das ganze erst genehmigen wenn Duc Italy ihr OK geben.

Man man man.... und das ganze dauert... Da kann man echt nur hoffen dass der Piech den Jungs Feuer unterm Arsch macht. Das ist nen Kundenservice unter aller Sau. Ist unwahrscheinlich dass jemand beruflich auf seine Duc angewiesen ist aber trotzdem. Wer Premium zahlt will Premium-Service und kein Bangladesch-Service...

Link zu diesem Kommentar

Na also - geht doch !!!!!! gestern Info bekommen Teile sind da und Moped kann jederzeit gemacht werden.

Angebot das Moped zu holen und anschl. zu bringen inkl. ( bei dem Sch...wetter aktuell, sind immerhin knapp 50Km einfach). So muss das sein und NUR so kenn ich das auch !!!!!!! (ok) (ok)

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!