Zum Inhalt springen

24.000er samt Leistungsoptimierung


k2u

Empfohlene Beiträge

Für meine Fighter steht in den nächsten Wochen bzw. Monaten die 24.000er Inspektion an. Nachdem die Sache ohnehin nicht günstig wird, überlege ich, die ein oder andere Leistungsoptimierung mitmachen zu lassen. Wie ich mich erinnere, hat hier der ein oder andere bereits Erfahrungen (z.B. Kolben, Schwungrad, Mapping usw.) damit gemacht und preislich war das überaus interessant.

Der Einfachheit halber, sagen wir meine Fighter ist motortechnisch "original".

Daher meine Frage: Was habt ihr wo machen lassen und was habt ihr für den Spaß in Summe zahlen dürfen? Und natürlich: Hat es sich gelohnt?

(14 Ritzel kommt eh drauf!)

Link zu diesem Kommentar

14er Ritzel würde ich nicht empfehlen, da es sonst den Kettenschleifer zu stark mitnimmt.

((  (ok) Quetschkante bearbeiten  (ok) )) Steuerzeiten fein einstellen & leichter Schwung + evtl. hinteres Ritzel mit 2 Zähnen mehr ausstatten wenn dein Kettensatz fertig ist.

Viele Grüße

derneue

Link zu diesem Kommentar

Mein Dad hat bei seiner (meiner ehemaligen) schönen Streetfighter im Winter den 2. Kundendienst bei Ioannoni in Verbindung mit einer leichten Überarbeitung gemacht.

Termi Race Endtopf vom Siggi (Serienkrümmer ohne Klappen und Lambda), Rexxer Map, Performance Lufi, größere Carbonkanäle,  kleineres Ritzel usw. hatte er schon vorher. Am Motor wurden Kanäle bearbeitet, sowie Verdichtung und Drehzahlbegrenzer leicht erhöht. Dazu die Steuerzeiten verändert. Achja und eine leichte Schwungscheibe hat er auch verbaut..

Den Preis darf ich gar nicht schreiben.. War echt preiswert.. Ergebnis war Top!!. Motor läuft jetzt noch viel sauberer als vorher! Die Mehrleistung ist laut meinem Dad auf jeden Fall spürbar und richtig geil, vorallem am Ring.

Geh zum Mario in Ingolstadt, der ist so ziemlich der beste (falls du das nicht eh schon vorhast..) hier im Süden.

Link zu diesem Kommentar

Genau das schwebt mir vor! Dann werd ich da mal nen Abstecher hin machen!

Danke zusammen!

also...

bei 24000km würde ich den motor nicht mehr tunen lassen,

das was dem phil sein papa gemacht hat, hat mein kumpel auch beim Ianoni machen lassen...,

inkl Komplette Akra, fette Ramair einlässe, ECU (ohne abstimmung)

und sein motor drückt ca. 187ps an die KW und das an einer ganz normalen 1098, aber sein motor hat wenig KM.

ob das dann für dein Fighter motor mit 24000km noch gut ist musst dann selbst entscheiden...

Ich persönlich denke das du mit der Leistungskur deinem motor den rest gibst... musst nicht sein, kann aber passieren.

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Monat später...

also...

bei 24000km würde ich den motor nicht mehr tunen lassen,

das was dem phil sein papa gemacht hat, hat mein kumpel auch beim Ianoni machen lassen...,

inkl Komplette Akra, fette Ramair einlässe, ECU (ohne abstimmung)

und sein motor drückt ca. 187ps an die KW und das an einer ganz normalen 1098, aber sein motor hat wenig KM.

ob das dann für dein Fighter motor mit 24000km noch gut ist musst dann selbst entscheiden...

Ich persönlich denke das du mit der Leistungskur deinem motor den rest gibst... musst nicht sein, kann aber passieren.

Und wenn du dann wirklich das Letze aus deinem Motor holen möchtest, kommst du dann nach der Überarbeitung vom Mario noch zu mir für eine Prüfstandsabstimmung. Achja, und sag dem Mario noch einen schönen Gruß von mir....ich hab ja schon ein paar Motoren für seine Kunden abgestimmt. Schau mal hier: http://www.ioannoni-corse.com/racing.html

Gruß

Daniel Deussen

www.deussen-engines.de

Link zu diesem Kommentar

Und wenn du dann wirklich das Letze aus deinem Motor holen möchtest, kommst du dann nach der Überarbeitung vom Mario noch zu mir für eine Prüfstandsabstimmung. Achja, und sag dem Mario noch einen schönen Gruß von mir....ich hab ja schon ein paar Motoren für seine Kunden abgestimmt. Schau mal hier: http://www.ioannoni-corse.com/racing.html

Gruß

Daniel Deussen

www.deussen-engines.de

(ok)

ja ich weis, hab mit mario über dich abgelästert...  (ok) ;)

Er ist sehr zufrieden mit deiner Arbeit...,

hatte mir auch gesagt das er schon XX Bikes bei dir hatte und war sehr zufrieden mit deiner Arbeit.

Link zu diesem Kommentar

Und wenn du dann wirklich das Letze aus deinem Motor holen möchtest, kommst du dann nach der Überarbeitung vom Mario noch zu mir für eine Prüfstandsabstimmung. Achja, und sag dem Mario noch einen schönen Gruß von mir....ich hab ja schon ein paar Motoren für seine Kunden abgestimmt. Schau mal hier: http://www.ioannoni-corse.com/racing.html

Gruß

Daniel Deussen

www.deussen-engines.de

Ich mach' im Frühjahr mal ne Ausfahrt zu Euch an den See und dann unterhalten wir uns mal!  (ok)

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!