Zum Inhalt springen

Fragenkatalog


Mr. Reaper

Empfohlene Beiträge

Guten Morgen...

Ich hoffe ihr lässt euch nicht nerven von den vielen Anfängerfragendie gleich kommen werden... ich beginne  (wait)

1. Denkt ihr eine Duc bzw. 2- Zylinder kann lauter werden als ein 4- Zylinder Supersportler? Meine GSX-R 1000 K6 (die letzte ohne oblig. Kat.) war mit der Shark Anlage ziiiiieeeemlich laut... und ich würde mich doch ein wenig gekränkt fühlen wenn die Duc nicht annähernd so laut wird.

2. Wie ist das genau zu verstehen mit den 70mm Termis?! Ich nehme mal an die bringen mehr Leistung durch den grösseren Querschnitt des Krümmers? Sind die auch lauter? Da braucht man ja eine Komplettanlage dafür... und hab diese bisher nur für die 1098 gesehen... gibts die auch für die 1198 S?

3. Ist der Kat. in der Ducati im Krümmerrohr drin oder gibts da auch so 'nen Brotkasten drunter?

4. Was ist nach eurer Meinung nach die lauteste Anlage?

ich danke euch im Voraus...  (wave)

Link zu diesem Kommentar

1. ich denke das liegt an der frequenz das sich die 4-zylinder anders und lauter anhören.

    beim messen is der unterschied dann nicht mehr zu groß.

    is also denke ich ne sache der wahrnehmung.

    aber laut is nicht immer gleich toll, schön dumpf bolern muss sie  8)

2. die 70er termi bringt mehr leistung. aber vor allem nur in verbindung mit der richtigen ecu und evtl noch abstimmung.

    leistung bringen dir auch nur töpfe ohne kat wie z.b. die carbontermis.

    am eisten holst du aber natürlich mit krümmer und töpfen.

    sound wird sich durch den krümmer nicht mehr groß verändern. der klang liegt am volumen des endtopfes und wie vollgestopft der is.

3. der kat is bei unseren ducs im endtopf. deswegen auch die 5 und die 9 mit bei der e-nummer.

    bei den spark töpfen is er z.b. im sliponrohr.

    nen kat in form von so nem hoden gibts bei der 10er/11er nicht!

4. da is viel geschmackssache.

   

    sehr laut sind die leos und die mivvs.

    muss aber nicht heißen das sich laut auch am besten anhört.

    finde die akras mit nem dumpfen klang besser als die leos.

    das lauteste was ich bis jetzt persönlich gehört hab sind die spark endtöpfe in verbindung mit dem 2 in 2 motocorse titankrümmer  (rock)

    die leo wsbk anlage soll aber auch brutal sein. die gibts aber nur beim nos oder vielleicht beim xerox wenn er seine kiste zerlegt.  ;)

Link zu diesem Kommentar

Ich bin leider noch nicht in den Genuss gekommen die Leo mal Live zu hören, aber ich finde dass die Spark (ich habe die Titan, ist da ein Unterschied gegenüber Carbon ?) mit den Race-Eatern einen schönen Dumpfen und auc Lauten Sound haben, der für die Straße allemal in Ordnung ist. Ich glaube wenn es noch lauter wäre würde es mich auf längeren Strecken schon etwas nerven  (wasntme)

Link zu diesem Kommentar

ich finde aber allzulaut nervt auf Dauer bzw.bei Tagesfahrten über 300 km Touren, hab ja auch die Termicarbon dran aber fahre lieber mit den Raceeatern drin,denn das langt allemal für mich und die Öffentlichkeit und gehört werd ich allemal (das seh ich ja bei den Blicken der Leutz)man sollte auch nicht alles übertreiben denn eines Tages geht nicht mehr viel auf öffentlichen Strassen und wir sehen uns dann nur noch auf der Renne aber zur Anfahrt mit Hänger. :@

Link zu diesem Kommentar

ja, das mag wohl sein... aber eben.. für das gibts ja immer noch die DB- Eater.. mit denen ist wohl jede Anlage im vernünftigen Ton zu hören  :)

Aber merkst du bereits schon einen unterschied von deiner Termi 2010 auf die alte Anlage? also bezüglich der Lautstärke?

Wenn ich nach den optischen Aspekten aussuchen müsste, dann würd ich definitiv mich für Termingoni entscheiden oder G & G (aber die gibts gar nicht für die 1198)! Leo Vince gefällt mir ebenfalls, wenn da jedoch nicht das riesige Leo Vince Schild in Gelb leuchten würde... und die Arrow Darkline ist ebenfalls einer meiner Favoriten, jedoch nervt mich die Ausrichtung der endkappen  |-(

Wird eine schwierige Entscheidung.

Link zu diesem Kommentar

@  Mr. Reaper,

das kann ich nicht vergleichen weil meine 2011 drauf kam und den Unterschied nicht kenne da ich noch keine andere als die originale drauf hatte und die jetzige ja mal heftig ist. Beispiel: bin auch schon ohne Eater gefahren und in der 30 iger Zone ging bei einem Auto die Arlamanlage an wo ich vorbeigefahren bin und da glozten die Leute.

Link zu diesem Kommentar

bei termi is die optik und der klang wirklich super.

optisch können da z.b die arrows nicht mithalten. klanglich sind die arrows aber genial, und preis/leistung is bei arrows sowieso unübertroffen.

sehen in echt auch besser aus als auf bildern.

und du hast ne e-nummer. die hast du bei den termis nur bei der titanversion.

vorteil von arrow, leo usw, die haben ne e-nummer obwohl sie keinen kat haben. kat braucht kein mensch.

bei den sparks is n kat im sliponrohr dabei und dafür gibt es dann auch katersatzrohre  (ok)

klanglich sind die 2010er termis schon besser als die alte form.

und wenn ein top auf die 10er passt, dann passt er auch auf die 11er, solange es sich um slipontöpfe handelt. (bezügich g&g)

sprich wenns die nur für die 10er gibt, dann sind die vielleicht nur für die 10er homologiert, passen aber problemlos auch auf die 11er.

Link zu diesem Kommentar

Ist wahrlich Geschmackssache, wenn ich die Vergleiche so höre finde ich die Termignoni nach wie vor ungeschlagn geil. Die MIVV sind mir persönlich schon zu heftig und optisch einfach gruslig, die Arrow klingen gut aber sind optisch zu lang. Die Akrapovic klingen irgendwie harmlos in dem Video im Vergleich zu Termi und Arrow  |-(

Vielleicht hier noch etwas mehr zu Termignoni von meiner 848 Evo:

jXZmlgtqCN8

rR8Tk61i690

UtyEZMyDtZg

Bei Fragen einfach schreiben  (ok)

Link zu diesem Kommentar

Denkt ihr macht es dann bei den Termis auch noch 'nen Unterschied ob es nun die Standardtöpfe sind oder die 70mm Komplettanlage? Also Leistungstechnisch ist mir klar... aber auch klangtechnisch. Bzw. welche Version von den neuen Endtöpfen habt ihr denn?

Denke werde umsolänger umso mehr auf Termis tendieren... Aber die G & G Anlage passt meiner Meinung nach perfekt an die 11er, da ich die S Version habe in Schwarz mit rotem Rahmen  ;) bei den neuen Termis gefällt mir halt einfach der Abschluss der Endtöpfe nicht.. die m üssten auch noch in Carbon sein, oder einfach schwarz... aber ist ja alles Geschmacksache

Link zu diesem Kommentar

das problem bei den termis bleibt die fehlende e-nummer.

außer du tendierst zu den titantermis.

ich sag dir, nimm die spark!!!

Jep! Hab das gleiche Moped wie der Fredsteller (schwarze 1098s mit rotem Rahmen) und die Spark Carbon passt perfekt!

Sind nicht zu lang

sind aus Carbon

super Sound

sehen gut aus

Preis/Leistung passt

Also alles super!

Link zu diesem Kommentar

woooooooow !!!!  (ok)  (ok)  (ok)

Hast mich definitiv überzeugt. Sieht absolut top aus... und wenn du meinst das die genau so laut oder lauter ist als die Arrow/ Termi und Leo Vince, dann ist meine Entscheidung nun endlich gefallen...

Aber hast hier noch nicht die Kat. Ersatzrohre dran oder?

Nein Kat ist drin. Die Ersatzrohre sehen gleich aus nur sind sie leer. Wenn du dir den Kat von den Sparks mal genau anschaust wirst du merken das es sehr wenig bis garnix bringt wenn du sie weglässt. Da kannst du kieselsteine durchwerfen! :D

Ich bin so schon durch über 10 Kontrollen gekommen in CH, I, und A und hatte noch nie Probleme!

Wie gesagt...das Andebot zum anhören steht! Der Sound ist super!  (rock)

Gruss Riii

Link zu diesem Kommentar

Ja Sparks sind Goil!

Riii soll sich nächstes Jahr die Pan holen, damit ich seine Sparks haben kann  8 (rock)

Meine Sparks haben jetzt eine macke!!! Hab auf Sardinien mein Nummernschild verloren und das hat sich dann kurz zwischen Rad und ESD eingeklemmt!  :'(

Da man es aber kaum sieht (nur von unten) hab ichs so gelassen.

Die Pan rückt auch eher weiter weg als näher da ich mich diese Saison so gut an die 10er gewöhnt habe das ich momentan kein Verlangen nach einen anderen SBK habe!  (rodeln)

Gruss Riii

Link zu diesem Kommentar

Mann!!!

Aber ich muss schon sagen, von all den vielen Auspuffanlagen die es für die Duc's 848/ 1098/ 1198 gibt ist ja ein bruchteil homologiert für die Schweiz! Ich muss sagen, die Leute vom Strassenverkehrsamt oder welche die Gesetze auch immer erlassen haben einen ganzen Baumstamm im Ar...

Gibts sonst noch Tipps um die Duc lauter zu machen als nur der ESD?

Link zu diesem Kommentar

Mann!!!

Aber ich muss schon sagen, von all den vielen Auspuffanlagen die es für die Duc's 848/ 1098/ 1198 gibt ist ja ein bruchteil homologiert für die Schweiz! Ich muss sagen, die Leute vom Strassenverkehrsamt oder welche die Gesetze auch immer erlassen haben einen ganzen Baumstamm im Ar...

Gibts sonst noch Tipps um die Duc lauter zu machen als nur der ESD?

Ja das ist leider so! Wenn du legale Carbon ESD willst kommst du an den Sparks nicht vorbei! Zum Glück sehen sie nicht schlecht aus und haben einen super Sound!

Lauter machen geht nur mit ESD!

Krümmer bringt in der Beziehung auch fast nicht. Wenn man nicht unbedingt die letzten versteckten PS rauskitzeln will ist der sinnlos (ausser das so ein Titankrümmer halt voll geil aussieht)!!! Gibts übrigens auch geile von Spark aber halt ohne ABE!

Das einzige was du ausser ESD noch machen kannst ist andere Ansaugtrichter verbauen. Dann ändert sich das Ansauggeräusch!

Gruss Riii

Link zu diesem Kommentar

Mann!!!

Aber ich muss schon sagen, von all den vielen Auspuffanlagen die es für die Duc's 848/ 1098/ 1198 gibt ist ja ein bruchteil homologiert für die Schweiz! Ich muss sagen, die Leute vom Strassenverkehrsamt oder welche die Gesetze auch immer erlassen haben einen ganzen Baumstamm im Ar...

Gibts sonst noch Tipps um die Duc lauter zu machen als nur der ESD?

Ihr hättet ja der Europäischen-Fiskal-Union beitreten können!  :D

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

Doch noch ne Frage, apropo DE...

Wenn meine 1198 S ein Import- Fahrzeug ist aus Deutschland, dann könnte es ja auch sein, dass da schon bereits eine andere Auspuffanlage montiert wurde?! Also kann ich mir ja locker eine von da bestellen mit der EG- Nr. ohne schweizer Beiblatt... ? oder funkt. dann das doch nicht so einfach?

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

hahahaha...

Ich seh schon, die Motivation um meine dummen Fragen zu beantworten schwindet langsam, aber hier nochmal einige;  :P

1. Das 'Warmfahren' bei der Ducati ist das selbe wie bei den Japanern? die ersten 5/10 Minuten nicht mehr als 6000 U/min. bis die Wasser- Temp. über 60° ist?

2. Ist das normal, dass wenn man die Duc abstellt, dass mit einer verzögerung von ca. 2 Sekunden sich noch ein Geräusch aus dem Auspuff schleicht, dass klingt als würde ne Flamme von 'nem Gasgrill ausgehen?

3. Ist das bei euch auch so, dass sich der 'N' -Gang teilweise schwer tut einzuwerfen? Oder hat es da was auf sich?

4. Hattet Ihr das auch schon, dass wenn zuviel Zwischengas gegeben wird (ihr wisst schon, um ein wenig Aufmerksamkeit zu erhaschen  :D) dass plötzlich ein dumpfer knall entsteht? Ist bisher jedoch nur einmal vorgekommen  :|

danke schonmal im voraus...

Link zu diesem Kommentar

hahahaha...

Ich seh schon, die Motivation um meine dummen Fragen zu beantworten schwindet langsam, aber hier nochmal einige;  :P

1. Das 'Warmfahren' bei der Ducati ist das selbe wie bei den Japanern? die ersten 5/10 Minuten nicht mehr als 6000 U/min. bis die Wasser- Temp. über 60° ist?

2. Ist das normal, dass wenn man die Duc abstellt, dass mit einer verzögerung von ca. 2 Sekunden sich noch ein Geräusch aus dem Auspuff schleicht, dass klingt als würde ne Flamme von 'nem Gasgrill ausgehen?

3. Ist das bei euch auch so, dass sich der 'N' -Gang teilweise schwer tut einzuwerfen? Oder hat es da was auf sich?

4. Hattet Ihr das auch schon, dass wenn zuviel Zwischengas gegeben wird (ihr wisst schon, um ein wenig Aufmerksamkeit zu erhaschen  :D) dass plötzlich ein dumpfer knall entsteht? Ist bisher jedoch nur einmal vorgekommen  :|

danke schonmal im voraus...

1. eher 10 min.

2. ist mir nie aufgefallen. Ist aber sicher nicht schlimm.

3. ja, ist bei mir auch so. Etwas rollen hilft.

4. ja das ist eine Fehlzündung. kommt vor und ist leider geil! :D

Gruss Riii

Link zu diesem Kommentar

3. könnte auch von einer anderen rastenanlage kommen.

und zwar wenn das hebelverhältnis des schalthebels anders ist.

bei manchen rastenanlagen kannst du das verhältnis so veränder das du den schalthebel weniger bewegen musst.

dadurch wirds aber schwerer den leerlauf zu finden.

an andere nehmerzylinder oder die kombi aus beidem könnte auch dazu beitragen das der n schwer einlegbar ist.

hast du davon was am moped?

Link zu diesem Kommentar

Zu 2:

Bei mir singt die Duc nach dem abstellen... kommt aber irgendwo unterm Tank hervor, klingt wie ein leises Stöhnen und Summen ^^ Vermute mal irgendwas elektronisches oder so das noch nachsingt...  (party) (party) (party)

Evt hat jemand seinen Dildo unter deinem Tank deponiert!!! :D :D :D

Link zu diesem Kommentar
  • 3 Wochen später...

Ja, das Leute solche Sachen schon gemacht haben weiss ich.. die Frage ist nur wie?! und welche Farbe?! und welche Art von Beschichtung/ Behandlung?!  ;)

Oder besser gesagt, ob ich das selber machen soll oder das lieber einen Spezialisten geben soll. Und wenn ja, wem? Meinem Garagisten? Spengler? Metallbauer?

Ausserdem fragt sich, ob die Auspuffanlage Ihre gültigkeit verliert wenn ich das Pulverbeschichte.. klar, hat ja nur ne andere Farbe, aber der Topf wurde ja dann doch "Modifiziert"?!

Fragen über Fragen

Link zu diesem Kommentar

*guck* http://www.exhaust-coating.de (rechts auf das "exhaust coating" Icon klicken).

Machen lassen ist kein Problem Kostet scheinbar 250.00 teuros

Bin momentan unschlüssig, ob ich meinen 70er Krümmer polieren oder schwarz seidenmatt beschichten lassen soll.

Einfach machen, ob der Krümmer Pissgelb oder schwarz ist sollte keine Probleme machen.

Finde das schei**** Foto niergends mit den beschichteten Krümmer und neuen Termin Esd's... :@

Link zu diesem Kommentar

@Reaper: Hab mir das nochmal durch den Kopf gehen lassen und würde es jetzt anderst machen!

Erst wollten wir die Nieten abbohren, das Teil irgendwie schwarz machen und dann wieder annieten.

Das Problem dabei werden aber wahrscheinlich die Nieten sein! Die sind dann nämlich blank und das sieht meiner Meinung nach bescheiden aus! Oder weiss jemand wo man schwarze Chromstahl Nieten herbekommt?

Eine Lösung wäre auch einfach drauf lassen, Rest vom Topf abdecken und dann Pulverbeschichten. So wäre alles schwarz und man hat kein Risiko das was kaputt geht beim ab/anbauen.

Ich glaube Pulverbeschichten würde auch reichen wegen den Temperaturen. Bin mir aber nicht sicher. Man müsste mal messen wie warm das da wird!

Gruss Riii

Link zu diesem Kommentar

ja, das mit dem abdecken hab ich mir auch schon überlegt. Aber ehrlichgesagt weiss ich nicht wie das pulverbeschicht- verfahren gebau abläuft daher war ich dessen unsicher.

vor vielen jahren hab ich mit meinem kollege den auspuff einer 125ccm aprilia rs mit auspufföack gespritzt. Das hat auch ordentlich gehalten und bis auf unsere lackier künste gut ausgesehen. Sind halt jedoch nicht die gleichen Temperaturen wie bei einer 1198.

@ Riii:

hast wbenfalls vor die endkappen lackieren zu lassen? sonst würde ich dir gerne den vortrtitt lassen und mich dann von dir beraten lassen ;) ach ja.. und wenn die Chromstahl- nieten dann halt noch in chromstahl sind würd ich das auch nicht so wild finden. ich glaube chromstahl lässt sich sowieso nicht beschichten od. lackieren... soviel ich weiss.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!