Zum Inhalt springen

Kühler undicht, Einzelfall?


1098user

Empfohlene Beiträge

Wie schon in einem anderen thread geschrieben, hatte ich einen undichten Kühler an der Tricolore.

Nach 10 Tagen Werkstattaufenthalt konnte ich sie gestern wieder abholen.

Ging doch schneller  als vermutet. Die Teile waren nach 9 Tagen da und wurden gleich montiert. Die Ersatzteillieferung dauerte für mein Empfinden ein wenig zu lange, naja.

Dafür hat die Werkstatt top gearbeitet. Glücklicherweise ist jetzt eine neue Duc Vertretung bei mir in der Nähe und der Junge hängt sich voll rein!

Aber, den Kühler durfte ich selbst bezahlen. Angeblich Steinschlag und da es bisher noch keinen anderen Ausfall gab, hat Ducati die Gewährleistung abgelehnt.

Begründung: unglücklicher Einzelfall!

Ich habe den Kühler mitgenommen und lasse den prüfen.

Mehr in diesem Theater wenn ich Ergebnisse habe,

Hat schon jemand ähnliche Erfahrung?

Link zu diesem Kommentar

Ja dann Glück im Unglück gehabt!!

Finde ich jetzt nicht ganz Korrekt, du hast ja schließlich nicht gerade die Harz4 Ducati gekauft, da wäre mehr angebracht in meinen Augen!

Den Alten Kühler würde ich auf alle Fälle richten lassen, kann nie schaden.

Bei meiner 10er habe ich ein Edelstahlgitter gekauft mit ca. 5x5mm Maschenweite und 0,5mm Draht, das habe ich unten am Verkleidungsdreieck

was vor dem Ölkühler sitzt von hinten mit Karosseriekleber fest gemacht und eins vor dem Wasserkühler.

Bißher hat das bei mir alle Steine oder sonstigen Sachen vom Kühler fern gehalten, wäre bei der Pan vielleicht auch was.

Gruß

Speedy

Link zu diesem Kommentar

Bei meiner 10er habe ich ein Edelstahlgitter gekauft mit ca. 5x5mm Maschenweite und 0,5mm Draht, das habe ich unten am Verkleidungsdreieck

was vor dem Ölkühler sitzt von hinten mit Karosseriekleber fest gemacht und eins vor dem Wasserkühler.

Bißher hat das bei mir alle Steine oder sonstigen Sachen vom Kühler fern gehalten, wäre bei der Pan vielleicht auch was.

Gruß

Speedy

Danke guter Tip, war gerade auf derSuche.

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!