Zum Inhalt springen

Linken Fernscheinwerfer umrüsten auf Abblendlich H11


diggsn

Empfohlene Beiträge

Schau mal in die Elektrik- oder Anleitungsrubrik, da habe ich schon mal was zum Zerlegen des Scheinwerfers geschrieben. Das musste naemlich machen, um an das Teil ran zukommen.

So weit ich das noch in Erinnerung habe, sind die beiden symetrisch und nicht identisch. Wenn du die Blende im Fernscheinwerfer nicht umdrehen kannst (hab es noch nicht versucht, den Reflektor von Linse und Blende zu trennen) wird es wohl nicht gehen.

Ich kann erst am Freitag wieder schauen, ob Fern- und Abblendmodul austauschbar sind, hab die naemlich noch rumliegen. :)

Bis denne

Link zu diesem Kommentar

....also ich bin ja aus Eermangelung von Licht tagsüber dazu über gegangen auch das Fernlicht einzuschalten. Jetzt werde ich deutlich weniger übersehen von den Vierrädern...

Hatte neulich einen Kabelbrand im Abblendlicht Lampenhalter, ALTER!!! Stecker im Eimer. Gibts nicht einzeln zu kaufen.

Habe nun selber gebastelt... Die Frage ist, kann man mit dem Abblendlicht Kabel von rechts nicht auch gleich links die zweite Lampe betreiben? Einfach Kabel nach drüben verlängern... geht das? oder spinnt da die Elektrik rum?

(angle)

Link zu diesem Kommentar

....also ich bin ja aus Eermangelung von Licht tagsüber dazu über gegangen auch das Fernlicht einzuschalten. Jetzt werde ich deutlich weniger übersehen von den Vierrädern...

Hatte neulich einen Kabelbrand im Abblendlicht Lampenhalter, ALTER!!! Stecker im Eimer. Gibts nicht einzeln zu kaufen.

Habe nun selber gebastelt... Die Frage ist, kann man mit dem Abblendlicht Kabel von rechts nicht auch gleich links die zweite Lampe betreiben? Einfach Kabel nach drüben verlängern... geht das? oder spinnt da die Elektrik rum?

(angle)

Hallo

na es kommt ja auf die Leistung an... Du hast ja dann auf dem Kabel und Stecker und Pins auf einmal 110W(ca.10A) anstatt 55W(ca.5A) müsste man schauen welchen Kabelquerschnitt also ob überhaupt das ganze dafür ausgelegt ist. Der einfachere Weg ist nicht mehr an den Fernlichtschalter zu gehen sondern das Kabel zum Abblendlichtschalter zu legen bei 1098. Also von Schalter zum Dashboard und 1198 direkt an klemme 15 über Sicherungskasten. Hab jetzt leider den Schaltplan nicht hier müsst ich zuhause ma schauen welche Belegung das ist.

Grüße

Link zu diesem Kommentar

@diggsn:

So habe heute mal ind er Kiste gekramt und die ausgebauten Refektoren begutachtet.

Wie gesagt:

Bild 1:    Die Teile sind fast identisch. Fern- und Abblendlicht werden durch eine Blende "gesteuert". Die ist verschraubt (Bild 2). Die Teile bestehen aus 4 Teile: das Glas in Fassung, die Blende, der Reflektor und die schwarze Bügelhalterung zum Scheinwerfergehäuse. Das muss zwingend zerlegt werden (sweat) (schon mehrmals beschrieben).

Bild 2:    Blick von hinten in den Reflektor durch das H11-Loch. Gut zu erkennen sind die 3 Schrauben, die alle Gehäuseteile zusammenhalten und die Schraube der Blende.

Bild 3:    Blick von vorn. Der Rest, wie bei Bild 2. Mann kann also alle drei Gehäuseteile lösen und auch verschrauben, wie man will, sprich Reflektor mit Blende drehen und wieder zusammensetzen, quasi ein Abblendlicht draus machen. ;)

Also, nu musst du selber entscheiden, ob es dir die Mühe wert ist. Hast du das Fern- und Abblendlicht schon mal mit der Leuchtweitenregulierung übereinander gelegt, quasi links hoch und rechts runter. Dann haste auch das Licht beider Birnen auf einer Fläche.

Bis denne

post-1417-14629251735996_thumb.jpg

post-1417-14629251740327_thumb.jpg

post-1417-146292517463_thumb.jpg

Link zu diesem Kommentar

Danke für die Mühe Landwirt... Ich denk ich werd den Rat von dir befolgen und eine Nightbraker in den Fernscheinwerfer machen und das Teil auf Abblendlicht Höhe  runterschrauben.

Wenn mir ma eine defekte oder günstige Scheinwerfereinheit mal in die Hände fällt werd ich mir das mal genauer anschauen.

Grüße

Link zu diesem Kommentar
Gast ducatibiene848

weil wir gerade dabei sind mit leutweitenregulierung.. wo genau kann ich da dran rum drehen? ich will auch das abblendlicht ein Stück hoch und das aufblendlicht ein Stück runter das beide an sind und die lichter ziemlich gleich aussehen.. hab da so led teile drin.. das abblendlicht sieht man tagsüber garnicht aber das aufblendlicht.. ob ich im dunkeln was sehe is mir egal weil sie da in der garage steht.. ;)

Link zu diesem Kommentar
Gast ducatibiene848

Da hat es dirikt neben den Scheinwerferkappen (wo die Birnen hinter sind) normale Sechskantschrauben.

Einfach 2m von ner Wand weg und dran rumdrehen, dann siehste schon welche Schraube den Lichtkegel in welche Richtung bewegt. Ist kein Hexenwerk.

Pass bloss auf, das der Siggi das hier nicht liest.  :D

Bis denne

vielen dank.. ich werde mich mal versuchen.. :)

wieso darf das siggi nicht lesen?

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!