Zum Inhalt springen

Erstens kommt es anders.........


Empfohlene Beiträge

.........Und zweitens als du denkst,

Vorgestern super Wetter in BS

also dachte ich dreh nochmal ne Runde vllt. ist es ja die letzte in diesem Jahr.

Kiste raus aus der Garage,Helm auf noch ein flüchtiger Blick unters Heck und was seh ich?

Da hängt ein Teil aus der Heckunterverkleidung.

Ich friemel das raus und denke mir das der Mechaniker wohl beim 12er Service vergessen hat.

Dazu später mehr.

Ich baller also los und spule in paar  Km"s ab doch nach ca.150Km kommt"s mir vor als wenn

ich ständig bergauf fahre,also kurze Rast.

Und siehe da die hintere Bremse zieht beständig.

Nach 5Min. Pause ist das Hinterrad wieder frei,also ab nach haus.

Gestern checke ich die Bremse entlüfte dabei gleich den Mist soweit alles OK,keine Ahnung

warum die Bremse dauerhaft zog.

Dabei hab ich gleich den Stift der in die Pumpe geht etwas rausgedreht damit das ganze etwas mehr

Spiel hat.

Soweit alles OK.....Denkste,da fehlt doch tatsächlich ne Schraube vom Kupplungsdeckel.

Kaum zu glauben denn ich mach sie immer mit Schraubensicherung fest.

Jetzt könnte ich mich natürlich fragen:Wie kann das alles sein kurz nach dem 12er Service,mach

ich aber nicht.....Ich glaub an Zufälle..... :D :D

Jetzt zu dem o.g. Teil welches ich gefunden habe,kennt das irgend jemand?

Wo gehört es hin?

Morgen werde ich erstmal sehr viele Schrauben prüfen,bevor es wieder losgeht.

Doctor.....

IMAG0261.jpg

Link zu diesem Kommentar

Juuuuunnnnggggeee..........

Heut stehe ich irgendwo in WF an einer Kreuzung,und da passiert"s

Blick auf"s Dashbord.

Unregelmäßiges blinken,kurzer Check Blinker rechts hinten Tod. F..k (puke)

Also ab in die Garage und nu mußte ich das ganze Heckgeraffel auseinander rupfen.

Dabei fand ich gleich herraus das daß von mir gesuchte Teil vom Rücklicht stammt.

Wollte vor ca.1 1/2 Jahren mal ein anderes Rücklicht einbauen und das ging gründlich

schief.

Allein beim lösen der ersten von 2 Schrauben ist die Plaste (Gewinde) ausgebrochen.

Darauf hin hab ich das Rücklicht von innen verklebt und bin ohne die ausgebrochene Schraube gefahren.

Das Teil ist also vollkommen unwichtig. Puh Glück gehabt... (angle) (angle)

Den Blinkerschaden auch gleich behoben (Lötstelle an der Platine im Blinker war gebrochen)

also schnell einen gelötet und gut. :D :D :D

Fazit: Erstens..............

Doctor 

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!