Zum Inhalt springen

Batterie Spannung


Doctor

Empfohlene Beiträge

Da meine Kiste in letzter Zeit kalt schlecht anspringt (6-8 Sek. orgeln)

frag ich mich ob"s an der Spannung liegt.

Display Anzeige:

11,9 V Morgens kalt

13,6-14,0 V wenn sie läuft

Und wenn ich sie ausmache 12,7 schnell fallend auf 12,0 V...... (sweat)

Meine Frage:Liegt"s an der Bakterie das sie kalt schlecht anspringt?

Lohnt es sich das Teil mal über Nacht zu laden?

Oder sollte ich gleich was neues kaufen?

Wenn dann wird"s wohl ne LiFePo.......

Könnt ihr was in der Richtung (Hersteller/Verkäufer) empfehlen?

Ps:Mein Voltmeter funzt nicht mehr...Batterie leer.....Eben is echt der Wurm drin... (puke)

Mit Gruß

Doctor.....

Link zu diesem Kommentar

@Doctor

Fahre seit 25 tkm mit einer LiFePO4-Baterie in meiner Streetfighter.

Über 4°C springt sie problemlos an. Bei 0- 4°C muss man bei eingeschalteter Zündung

die Batterie ein bischen "vorglühen" lassen, sonst springt die SF nicht an. Unter 0°C läuft nichts.

Liegt aber wahrscheinlich daran, dass die Batterie nur 4,6 Ah hat.

Ich denke mit der nächst größeren, 6,9 Ah, springt sie auch unter 0°C an.

Habe die LiFePO4 gekauft, weil sie nur knapp 700g wiegt.

Dass das Motorrad durch die LiFePos abgefackelt werden könnte stimmt mM. nach nicht,

gilt nur für LithiumIonen-Akkus.

Gruß FM

Link zu diesem Kommentar

@Doctor

Fahre seit 25 tkm mit einer LiFePO4-Baterie in meiner Streetfighter.

Über 4°C springt sie problemlos an. Bei 0- 4°C muss man bei eingeschalteter Zündung

die Batterie ein bischen "vorglühen" lassen, sonst springt die SF nicht an. Unter 0°C läuft nichts.

Liegt aber wahrscheinlich daran, dass die Batterie nur 4,6 Ah hat.

Ich denke mit der nächst größeren, 6,9 Ah, springt sie auch unter 0°C an.

Habe die LiFePO4 gekauft, weil sie nur knapp 700g wiegt.

Dass das Motorrad durch die LiFePos abgefackelt werden könnte stimmt mM. nach nicht,

gilt nur für LithiumIonen-Akkus.

Gruß FM

bei mir ist bei +12°C  schluss mit lustig ...wie lang glühst du denn vor ? LifePo 4,6Ah

@ doctor: Deine Ladespannung ist zu niedrig 14,2-14,6 V sollte schon gezeigt werden....viel mehr aber auch nicht;)

G.P.

Link zu diesem Kommentar

Genau das ist auch meine Wahl.

Werde aber erst im Frühjahr kaufen.

Wenn die Dinger bei Kälte so schlecht sind.

Ich fürchte nur das mein eigentliches Prob. davon

nicht gelöst wird.

Denn seit meinem 12er Service springt meine Möhre ,,Kalt,,

schlecht an.

Ich dachte der Mechanix hätte sie leer gesaugt, hat er aber nicht

hatte die Bakterie am Ladegerät über Nacht,,Keine Besserung,, also

wieder ab zum  :D mal sehen vllt. hilft"s.

Doctor...

Link zu diesem Kommentar

@1stgecco

Bei +12°C springt meine SF problemlos mit der LiFePO an. Fahre jeden Tag zur Arbeit damit.

Vorglühen bei <4°C gefühlt ca. 30-60 sec. bei eingeschalteter Zündung. Bischen Gas geben und dann springt meine an.

Ich hatte früher eine Speed Triple. Im t5net (Triumph-Forum) wurde das Problem mit dem schlechten Kaltstart-

verhalten auch diskutiert. Da half vorglühen und/oder 6,9 Ah Batterie.

Gruß FM

Link zu diesem Kommentar

@1stgecco

Bei +12°C springt meine SF problemlos mit der LiFePO an. Fahre jeden Tag zur Arbeit damit.

Vorglühen bei <4°C gefühlt ca. 30-60 sec. bei eingeschalteter Zündung. Bischen Gas geben und dann springt meine an.

Ich hatte früher eine Speed Triple. Im t5net (Triumph-Forum) wurde das Problem mit dem schlechten Kaltstart-

verhalten auch diskutiert. Da half vorglühen und/oder 6,9 Ah Batterie.

Gruß FM

Ja schau lieber mal auf den Schriftzug am Tank nich das da Ural oder Enfield steht. Hast du

Die die Zündkerzen gegen Glühkerzen getausch?  :D

(ok)

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Monate später...

hallo hab mal a frage mei freundin fährt a monster 696 Bj 2010 ich hab a streetfighter s Bj 2010 kann man für beide motorräder des ducati original batterie lade bzw erhaltungsgerät hernehmen für die monster gehts des weiß i aber meine hab i vor a paar tagen mal angeklemmt über den stecker der unter der sitzabdeckung ist u dann is armaturenbeleuchtung usw angegangen obwohl i kein schlüssel drinne hat licht angegangen u die geräusche waren so als hätte ich den zündschlüssel rein zündung auf on hab glei wieder ausgesteckt weil i angst hab was kaputt zu machen weil wenn is bei der monster anstecke geht au kei beleuchtung usw an wäre dankbar über tipps u keine dummen kommentare u schlaue ratschläge vg Georg

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!