Zum Inhalt springen

Eine Ära ist zu ende!


Dr. Nos

Empfohlene Beiträge

Das geilste SBK was Ducati je gebaut hat wird immer die 916-998 Reihe bleiben.. Ohne die wäre Ducati mit Sicherheit nicht das was es heute ist..

Sicherlich ist die 1098er Reihe ebenfalls ein toller "Wurf" gewesen, den Ducati auch unbedingt brauchte nach der gefloppten 999 Reihe.

Link zu diesem Kommentar

Das geilste SBK was Ducati je gebaut hat wird immer die 916-998 Reihe bleiben.. Ohne die wäre Ducati mit Sicherheit nicht das was es heute ist..

Sicherlich ist die 1098er Reihe ebenfalls ein toller "Wurf" gewesen, den Ducati auch unbedingt brauchte nach der gefloppten 999 Reihe.

Ich meinte damit die WSBK und nicht nach optischem Käse... schon alleine das FW war um welten besser als das der 998

weil das Bike was du als gefloppt siehst in form von der 999R hat in der WSBK die meisten WM siege eingefahren.

Link zu diesem Kommentar

könnte mir vorstellen das sie die werkskiste trotzdem mit ner trockenkupplung ausrüsten.

um wartung gehts denen ja nicht, aber vielleicht bekommen sie dadurch noch ein pferd mehr.

Muss nicht das Kupplungssystem Serie sein? Darum hat Ducati bislang im Serienbike die Trockenkupplung verbaut, damit sie in der SBK-Klasse auch mit Trockenkupplung fahren dürfen?!?!?!

Link zu diesem Kommentar

916-998er WM Titel: 1994, 1995, 1996, 1998, 1999, 2001

999er WM Titel: 2003, 2004, 2006

1098er WM Titel: 2008, 2011

das kann man so nicht stehen lassen, wie du schon selber schreibst nimmst du da 916 und 998 zusammen und die haben ja viel mehr Rennjahre gesehen als die 999, die hat nämlich nur 05 und 07 nicht gewonnen

Link zu diesem Kommentar

Sowie wie sie damals angefangen hat (erstes Rennen, erster SIEG) hat sie Ihr vorletztes Rennen am letzten SBK Renntag auch erfolgreich mit einem Sieg und einem 3 Platz beendet.

Nach exakt 52 SBK Rennsiegen und 17 Superstock1000 Siege ist nun Ihre Homologation am Ende.

2 SBK WM Siege hat Sie in der Zeit erobert, den 300sten SBK Rennsieg hat sie nach Hause gefahren.

EINE ÄRA GEHT ZU ENDE.

Ciao bella Ducati 1098r.

Link zu diesem Kommentar

Ganz nebenbei:

Die Strassen Ducati welches die meisten ähnlichen technischen Gemeinsamkeiten mit der SBK hat, ist die 1098R. Durch die Regeländerung im Jahre 2008 (mit 2 Zylinder und 1200ccm), durfte Ducati Ihre 2 Zylinder Motoren nicht mehr so züchten wie z.bsp. bei der 999 SBK.

Die 999SBK drehte bis 14.000 Umdrehungen, dass war ein reinrassiges Rennmotor. Da hatte der Motor sehr wenig mit der Strassen 999R gemeinsamt. Zumindest Motortechnisch gesehen. Bei der 1098R war das bereist anderst. Eben Wolframeinsätzen um die Welle feinzuwuchten, Berilliumbronze in der Ventilsitzen, Titanventile, Pankl Titan Pleul etc.etc.etc.

Trotzdem muss ich sagen, ist die Ducati 999 (auch wenn Sie nicht all zu oft verkauft wurde), oder in den Ducati Herzen passte, ein Wahnsinnsmotorrad. Das Fahrwerk, die Geometrie stammt direkt aus den damaligen Ducati Rennteam. Zudem werksmässig mit Fussrasten welches sich verstellen liesen, mit der Sitzgeometrie welches sich verändern liesse, veränderte Lenkkopfwinkel, erste Motorrad mit CAN BUS Technologie. etc. Ich denke die 999 ist mehr DUCATI als jede Panigale. Zumindest für mich.

Link zu diesem Kommentar

Aus Marketinggründen ist es nicht, denn dann würden Sie mit der 1198r Fahren, denn diesen haben sie ja am Schluss verkauft.

Aber es ist einfach aus HOMOLOGATIONSGRÜNDEN. Homologiert wurde vor 5 Jahren, und die geht immer nur 5 Jahre, die 1098r.

Deshalb sind sie mit der 1098r gefahren.

Woebei: bei der 1198r haben Sie ja nur nen Aufkleber geändert (eben eine 1 mehr).  :D

Link zu diesem Kommentar

Eine Trockenupplung verspricht 2-3 PS mehr, zudem hat man den ganzen Schmodder von Kupplungsabrieb nicht im Motoröl und man kann bei Motoren mit Kassettengerieben das Getriebe schneller ausbauen. Ebenfalls wird die Kupplung besser gekühlt und lässt sich einfacher warten.

WIRKLICH????? Ich mein, ernsthaft jetzt??? DANKE für deine Antwort!!!!

Link zu diesem Kommentar
  • 3 Wochen später...

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn du dich hier anmeldest hast du die Datenschutzerklärung und die Foren Regeln gelesen! Du versicherst damit dich auch an diese zu halten!